Yusuke Yonezu , Yusuke Yonezu Überall Vierecke

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Überall Vierecke“ von Yusuke Yonezu

Vier Striche und vier Ecken - mehr braucht man nicht für ein Viereck. Eine einfache Form, aus der Yusuke Yonezu in seinem neuen Klapp-Pappbilderbuch vielfältige Dinge entstehen lässt. Beim Umklappen der Seiten kommen Straßenbahn, Kaffeekanne, Eiswürfel und vieles mehr zum Vorschein. Die hochwertige Verarbeitung und ausgestanzten Formen laden zum spielerischen Begreifen ein.

Schönes Buch für Kleinkinder - sehr bunt!

— mysticcat
mysticcat

Stöbern in Kinderbücher

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine schöne Idee schon für die allerkleinsten Buchliebhaber

    Überall Vierecke
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    09. May 2016 um 12:43

    Ganz erstaunliche und überraschende Entdeckungen können schon ganz kleine Kinder mit diesem schönen und lustigen Klappbilderbuch des 1982 geborenen japanischen Illustrators Yusuke Yonezu machen.Dieses Mal spielt er mit Vierecken, die jeweils auf ein anderes Bild hinweisen, das man entdecken kann, wenn  man eine Seite umdreht. Vorher aber werden die Kinder zum Raten aufgefordert: „Was kann das sein?“Erstaunlich, was sich hinter den kleinen und größeren Vierecken alles verbirgt. Eine schöne Idee schon für die allerkleinsten Buchliebhaber.Ich finde, alle Bücher des Japaners (es sind etliche bei minedition) haben ihren eigenen Reiz und werden leider zu selten wahrgenommen.

    Mehr
  • Schönes Buch für Kleinkinder - sehr bunt!

    Überall Vierecke
    mysticcat

    mysticcat

    02. September 2015 um 12:05

    Inhalt: Yonezu schickt seine kleinen Leser auf eine spannende Entdeckungsreise in die Welt der Kreise. Reduzierte Formen, klare Farben und tolle Bildideen sind sein Konzept, das er auch in seiner neuen Pappbilderbuchreihe erfolgreich umsetzt. Die ausgestanzten Kreise laden zum Anfassen und Begreifen in jeder Hinsicht ein. Die Bilder, die durch das Umklappen der Seiten entstehen, zeigen Dinge des Alltags, an denen man Kreise wiederentdecken kann. Spielerisch werden so schon die Kleinsten motiviert, ihre Lebenswelt im Detail wahrzunehmen. Meine Meinung: Gemeinsam mit meinem Sohn habe ich dieses Buch aus der Bücherei ausgeliehen, er hat es sich aus der ganzen Kiste ausgesucht, das Cover und die Aufmachung haben ihn also sichtlich angesprochen. Dieses Buch wird für Kinder von 2 bis 4 Jahren empfohlen. Mein Sohn ist knapp 3 Jahre alt, und wollte dieses Buch mehrfach lesen.V ierecke aus dem Alltag kennt er und das Wiederentdecken von Vierecken an Gegenständen, die er kennt, hat ihm viel Spaß gemacht. Er sucht jetzt diese Gegenstände auch gezielt im Alltag. Was ich nicht so gut fand waren die fantasievollen Farben, hier hätte nach meinem Geschmack "bunt" dezenter eingesetzt werden können, zum Beispiel beim Traktor. Fazit: Schönes Buch, das Kinder in diesem Alter anspricht.

    Mehr