Yusuke Yonezu Wir haben uns lieb

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wir haben uns lieb“ von Yusuke Yonezu

Sich aneinander lehnen, ganz eng zusammenrücken, sich in den Arm nehmen und miteinander kuscheln. Noch bevor kleine Kinder es in Worte fassen können, nämlich schon von Geburt an, ist für sie die Liebe, die ihnen von ihren Bezugspersonen entgegengebracht wird, durch körperliche Nähe spürbar und erlebbar. Yonezu gelingt es, diesen so wichtigen Bereich kindlicher Emotionen in einfachen Formen und bunten Farben allen kleinen Lesern nahe zu bringen. Er beginnt mit einem gängigen Symbol der Liebe, zwei Vögel, die zusammen ein Herz bilden. Und dann fängt er an zu spielen, mit Formen und Farben, lässt Mäuschen sich ein Küsschen geben, Schildkröten sich umarmen und eine Löwenfamilie zusammen finden. Zunächst ist jedes Tier allein auf der Seite. Erst durch Umklappen finden die Partner zusammen und bilden dann zusammen auch noch eine Form, die es zu entdecken gilt. So ergeben sich viel Anregungen zum Sprechen und Spielen.

Stöbern in Kinderbücher

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

TodHunter Moon - FährtenFinder

Fantastisch geschrieben und mit viel Witz, entführt Angie Sage die (jungen) Leser in eine magische Welt voller Freundschaft und Zauberei.

ZeilenSprung

Ich bin für dich da!

Eine Geschichte die nicht nur für Kinder toll ist. Sie ermutigt und lässt ein Lächeln im Gesicht stehen.

Seelensplitter

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

Evil Hero

Das Buch ist spannend, witzig und einfach eine fantastische Lektüre für junge Leser ab 10 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Tanzmaus

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ideal für ein tägliches Vorlese-und Schmuseritual

    Wir haben uns lieb
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    19. July 2014 um 16:39

      Ein schönes und witziges kleines Buch ist das, in dem die Kinder sowohl geometrische Figuren kennenlernen, als auch verschiedene Tiere und ihre Partner, die sich lieb haben.   Und am Ende am Beispiel der Katzen, die auch ihr Kätzchen lieb haben kommt die Familie ins Spiel:  „Und ich hab dich lieb!“   Dieses Buch eignet sich ganz hervorragend für ein tägliches Vorlese-und Schmuseritual für die Allerkleinsten.

    Mehr