Yuu Moegi Katekyo! 01

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(7)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Katekyo! 01“ von Yuu Moegi

Rintaros privater Nachhilfelehrer Kaede ist ein extrem hübscher Kerl und er bringt Rintaros Herz zum Rasen. Doch darauf hat er gar keine Lust, also schreibt er mit Absicht schlechte Tests, damit seine Mutter wegen fehlender Verbesserung den Lehrer möglichst schnell wieder feuert. Das bekommt Kaede allerdings schnell heraus und bestraft ihn … mal zart und mal etwas härter …
Boys Love deluxe mit viel Action und coolen Sidestorys!

Heiße Nachhilfestunden mit Charakteren, die man einfach ins Herz schließen muss. Absolute Leseempfehlung :)

— Maya-chan

Stöbern in Comic

your name. 01

Enttäuschende Umsetzung

JeannasBuechertraum

Das Tagebuch der Anne Frank

Die Geschichte bringt mich einmal mehr zum Weinen - gerade, weil Folman und Polonsky sie so unglaublich gut untermalt haben. Ein Muss!

Svenjas_BookChallenges

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Roboter, Dinosaurier, Piraten und Zeitreisen ... ein spannender MIx in nur einem Buch

Anneja

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Wunderschöne Zeichnungen zu einer tollen Geschichte! Nun muss das Buch bei mir einziehen, der Graphic Novel hat den Ausschlag gegeben!

LiveReadLove

NARUTO Massiv 2

Die Chu-Nin Prüfungen haben es in sich =)

JeannasBuechertraum

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Die Helden in diesemCoic kommen manchmal aus ärmlichen Vehältnissen,mal Frauen,mal Kinder.Es ist wichtig ,das man Geschichte aufschreibt,

Tauriel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Private Teacher 1 von Yuu Moegi!

    Katekyo! 01

    Rieke93

    19. April 2015 um 13:06

    Inhalt: Rintaros privater Nachhilfelehrer Kaede ist ein extrem hübscher Kerl und er bringt Rintaros Herz zum Rasen. Doch darauf hat der gar keine Lust, also schreibt er mit Absicht schlechte Tests, damit seine Mutter wegen fehlender Verbesserung den Lehrer möglichst schnell wieder feuert. Das bekommt Kaede allerdings schnell heraus und bestraft ihn... mal zart und mal etwas härter... Inkl. 2 Bonusgeschichten: - "Komplex 17" - "Der Anfang jeder Liebe ist XXX?!" Meine Meinung: Oh Mann, ich bin total im Mangafieber. Und wenn man einmal angefangen hat, kann man nicht wieder aufhören. So ist es auch bei diesem Manga, dessen 3 Fortsetzungen ich gleich hinterher lesen musste. Ich konnte nicht aufhören, weil Yuu Moegi mit ihrer Serie eine wirklich tolle Mangageschichte erstellt hat, die sich wunderbar lesen lässt und einen wirklich fesselt. Die Geschichte ist toll erzählt, mit unglaublich viel Witz und Humor, aber auch ernsten Themen, wie z. B. die wachsenden Gefühle bei Rintaro und ihr Lehrer-Schüler-Verhältnis. Wobei die Komplexität eines solchen Verhältnisses eher in der einen Bonusgeschichte beschrieben wird. Aber halt nur ansatzweise. Es geht in ihren Büchern hauptsächlich um die Beziehungen zwischen den Protagonisten und die Gefühle, die damit einhergehen. Eifersucht, Liebe, Zweifel, Glück... das wird alles behandelt. Das finde ich sehr gut und ein dickes, dickes Plus für die Mangareihe. Die Zeichnungen sind sehr detailliert und die Sexszenen sind nicht zensiert. Finde ich nicht schlimm, aber ich hab da auch kein Problem mit. Mir macht es nichts aus, wenn etwas entweder gezeigt oder nicht gezeigt wird, so lange die Umsetzung in den Kontext passt. Und das hat es, sodass ich sehr zufrieden bin und diesen Manga nur empfehlen kann. Ich finde den Stil sehr gut und der bleibt auch in den Folgebänden bestehen. Die Autorin hat wirklich ein großes Talent. Die beiden Bonusgeschichten finde ich auch sehr gut und sie reihen sich nahtlos ins Buch mit ein. Beide können absolut mit der Hauptgeschichte mithalten, auch wenn ich die zweite Geschichte "Der Anfang jeder Liebe ist XXX?!" sogar noch ein wenig besser finde als die andere Bonusgeschichte. Da werden die Gefühle noch einmal stark herausgestellt und die Beziehung Lehrer-Schüler ist natürlich das Hauptthema. Aber meiner Meinung ist das auch bei der anderen Geschichte gut gelungen, insofern ist das jetzt nur meine persönliche Vorliebe. Fazit: Ein weiterer Manga, der mich verzaubern konnte und dessen Folgebände ich nicht abwarten konnte. Wirklich super und bisher die beste Geschichte, die ich gelesen habe. Somit bekommt es verdiente 5 Sterne. Viel Spaß beim Lesen! Es sind 4 Bände erschienen.

    Mehr
  • Nachhilfe in Sachen Liebe

    Katekyo! 01

    Maya-chan

    18. January 2015 um 12:42

    Die Story: Achtung: Dieser Abschnitt der Bewertung kann Spoiler enthalten!Rintaro ist kein besonders guter Schüler. Deshalb erhält er Nachhilfeuntericht von dem Studenten Kaede. In seiner Gegenwart fühlt sich Rintaro jedoch immer ein wenig komisch. Wenn Kade sich ihm näherte beginnt sein Herz zu rasen und er kann sich kaum auf seine Aufgaben konzentrieren. Rintaro sieht nur ein Lösung für das Problem. Kade muss weg! Deshalb schreibt Rintaro absichtlich schlechte Test. Dumm nur, dass Kaede dahinter kommt und ihn auch gleich mal auf seine ganz eigene Art und Weise dafür bestraft ;) Der Zeichenstil: Der Zeichenstil ist sehr schön. Die Figuren und die Hintergründe sind sehr liebevoll und detailreich gestaltet. Auch bei den erotischen Szenen wird nichts ausgespart. Meine Meinung: Diese Reihe ist einer meiner Lieblinge unter den Boys Love Mangas. Kaede und Rintaro ergänzen sich als Charaktere einfach super und es macht Spaß ihrer Story zu folgen. Man schließt die beiden einfach sofort ins Herz und wünscht sich, dass sie zusammen glücklich werden. Rintaros unbedarfte, leicht naive Art, spielt der leicht sadistischen Ader von Kaede oft in die Karten. Er neckt Rintaro wo er kann, um ihn dann nach allen Regeln der Kunst zu verführen. Auch die expliziten Szenen sind gut gesetzt und wirklich heiß und erotisch. Vor allem weil Rintaro sich dabei nicht wie ein typischer Uke anstellt und sich ständig dagegen wehrt, sondern den Sex mit Kaede und die Aufmerksamkeit, die er ihm schenkt genießt. Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung :)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks