Yuu Watase Arata Kangatari 17

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Arata Kangatari 17“ von Yuu Watase

Arata kämpft für die Bevölkerung, der Musik und Lieder gestohlen wurden! Doch die Klangfarben, die Kikutsune absondert, werden immer bösartiger! Kikutsune, einer der Sechs Shous, hat seinen untergebenen Zokushous und Untertanen die Trommelfelle gestohlen, um sie völlig zu beherrschen. Arata stürmt mit seinem Hayagami Tsukuyo Kikutsunes Palast, um das Volk zu befreien und ihm das Gehör zurückzugeben. Aber Kikutsune hat noch eine versteckte Kraft … Star-Mangaka Yuu Watase (Fushigi Yuugi) schuf mit Arata Kangatari ein neues Fantasy-Highlight!

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen