Imadoki 02

von Yuu Watase 
4,1 Sterne bei25 Bewertungen
Imadoki 02
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Imadoki 02"

Mit Yuu Watase auf die Schulbank
Unsere Heldin heiß Tanpopo, was auf Japanisch Löwenzahn bedeutet. Und genauso hartnäckig wie die Pflanze ist auch Tanpopo in allem, was sie tut. Sie hat gerade die Schule gewechselt, ist nach Tokio gezogen und geht jetzt auf die renommierte Meio-Schule. Dort lernt sie einen geheimnisvollen Jungen kennen, der gerade einen Löwenzahn einpflanzt ...
In Imadoki verknüpft Yuu Watase ("Fushigi Yuugi", "Ayashi no Ceres") geschickt Themen wie Schulalltag, Freundschaft und Liebe. Sie erzählt eine dramatische, mit fünf Bänden abgeschlossene Geschichte, bei der Humor und Romantik nicht zu kurz kommen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783770461530
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:178 Seiten
Verlag:Egmont Manga
Erscheinungsdatum:15.11.2004

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne17
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Dubhes avatar
    Dubhevor 6 Jahren
    Rezension zu "Imadoki" von Yuu Watase

    Band 2
    Tanpopo und Kugyou sind nun letztendlich doch Freunde geworden und machen gemeinsam mit Tsukiko die Gartenarbeit.
    Langsam scheint auch Tanpopo in der Schule akzeptiert zu werden, als bei Tanpopo und Kugyou ein Mail ankommt, dass sie zur Direktion müssen.
    Im Lift erwartet sie aber eine böse Überraschung, denn die Mail war gefälscht von einem Schüler der Klasse, dem langweilig war und der das System gehackt hat.
    Schließlich können sie ihn aber überreden, dass er alles wieder in Ordnung bringt.
    Seine einzige Vorraussetzung: Er will auch in ihre Clique.
    Und damit hat der Spaß erst angefangen...
    .
    Ein guter zweiter Band.
    Das Ende des ersten Bandes war recht traurig, doch nun geht es recht heiter weiter.
    Diese Reihe wird niemals eine lustige Reihe sein, das war von Anfang an klar und das wird sich auch nicht ändern.
    In diesem Band erfährt man mehr über Tanpopo und Kugyou und auch die anderen.
    Und Tanpopo bekommt immer mehr Freunde...

    Kommentieren0
    23
    Teilen
    nayrus avatar
    nayru
    ChocolaMeilleurs avatar
    ChocolaMeilleur
    Persephones avatar
    Persephone
    schokigirls avatar
    schokigirlvor 3 Monaten
    Crayleins avatar
    Crayleinvor 3 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 3 Jahren
    Liyadiss avatar
    Liyadisvor 4 Jahren
    Miso-Suppes avatar
    Miso-Suppevor 4 Jahren
    PanPanReaders avatar
    PanPanReadervor 4 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks