Yuuri Matsumoto

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Black Moon: Back to you

Bei diesen Partnern bestellen:

Black Moon: First Kiss

Bei diesen Partnern bestellen:

Black Moon: End of the Road

Bei diesen Partnern bestellen:

Cannibal - Wir ernten, was wir säen

Bei diesen Partnern bestellen:

Sakura Blood

Bei diesen Partnern bestellen:

Der dunkle Lotus

Bei diesen Partnern bestellen:

Sakura Blood

Bei diesen Partnern bestellen:

Blackmoon

Bei diesen Partnern bestellen:

Blackmoon

Bei diesen Partnern bestellen:

Blackmoon: First kiss

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Überraschend gut, trotz anfänglicher Skepsis

    Cannibal - Wir ernten, was wir säen
    Rebel_Heart

    Rebel_Heart

    20. November 2016 um 20:48 Rezension zu "Cannibal - Wir ernten, was wir säen" von Yuuri Matsumoto

    Ich muss ehrlich gestehen, dass ich diese Rezension ein paar Tage vor mich hergeschoben habe, auis welchen... Gründen auch immer. Der Schreibstil des Autors war eigentlich von Anfang an flüssig zu lesen. Man wird sofort mitten ins Geschehen geschmissen, als Mamoru und Nishiko dieses Erlebnis der besonderen Art erleben. Von da an ist alles anders. Der Leser wird in eine Welt entführt, in der Drogen an der Tagesordnung erscheinen. Eine Welt, die anhand der erwähnten Droge sogar auf Realität beruht. Zumindest, wenn man die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der dunkle Lotus"

    Der dunkle Lotus
    Asmodina66X

    Asmodina66X

    03. June 2016 um 06:24 Rezension zu "Der dunkle Lotus" von Yuuri Matsumoto

    Inhalt Jinx ist Realist. Er lebt in einer kleinen Wohnung, zusammen mit seinem Kater Umi. Er hat seltsame Träume und bekommt Hilfe von Dr. Nakamura, der wohl mehr weiß, als er zugibt. Als Jinx nach seiner Sitzung bei Dr. Nakamura heim fährt, fängt es an zu schneien. Im Schneegestöber rempelt er jemanden an, nicht wissend, dass seine reale Welt zu bröckeln beginnt, und dass sein Schicksal in diesem Moment seinen eigenen Lauf nimmt. Ein Schicksal, dem Jinx nicht entkommen kann. Schon bald muss Jinx sich mit der Tatsache auseinander ...

    Mehr
  • Rezension zu "Sakura Blood"

    Sakura Blood
    Asmodina66X

    Asmodina66X

    31. December 2015 um 10:06 Rezension zu "Sakura Blood" von Yuuri Matsumoto

    Inhalt Die fünfzehnjährige Migumi bekommt einen Anhänger zum Geburtstag geschenkt.  Und damit fangen ihre Probleme an.  Erst sind es nur kleine Blackouts, doch schon bald nimmt der Schrecken hinter dem Anhänger Gestalt an.  Etwas Böses sucht sich seinen Weg in die Welt. Und es nimmt keine Rücksicht! Migumi will dem Ganzen auf den Grund gehen. Es stellt sich heraus, dass sie nicht alleine ist. Aber wird ihr das helfen? Und was, wenn ihr nicht gefällt, was sie herausfindet?  „Wenn du einen Geist siehst,lauf!  Wenn er dich verfolgt, ...

    Mehr
  • Bis das Blut gefriert - Spooky!

    Sakura Blood
    KassandraKlomberg

    KassandraKlomberg

    19. November 2015 um 19:00 Rezension zu "Sakura Blood" von Yuuri Matsumoto

    2010, Kyoto, Japan. "Mann, ich bin sowas von im Arsch, ernsthaft! Es war eine Feststellung und er wusste, dass er jetzt auch noch mit Selbstgesprächen anfing. Es war ihm gleich, er war ja schon total balla balla..." Und wer würde das nicht werden mit dem Wissen, zwei unschuldige junge Frauen kaltbrünstig ermordet zu haben, eine davon die eigene Tochter, die blutige Rache schwört. Marek soll für seine Taten büßen, dessen ist sich Sakura sicher, die ihren Vater mit perfider Lust daran langsam aber sicher in den Wahnsinn zu treiben ...

    Mehr