Yves Gorat Stommel Vierjährling

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vierjährling“ von Yves Gorat Stommel

„Alles fing ein paar Tage vor meinem 18. Geburtstag an“, begann Quadro seine Geschichte. „Ich war damals fast 72 Jahre auf der Welt.“ Gefallene Engel brachten einst ihre mächtige Sprache mit auf die Erde – so steht es in einer der vielen Apokryphen geschrieben. Glauben schenkt Quadro dieser häretischen Geschichte nicht. Doch dann muss er am eigenen Leib erfahren, dass die biblische Sprache nicht nur existiert, sondern anderen sogar die Gewaltausübung über ihn erlaubt. Als Quadro daraufhin im Selbstschutz einen Angreifer tötet, wird die Welt der Benandanti und der Unreinen – welche im Laufe der Menschheitsgeschichte als Dämonen, Hexen oder auch gefallene Engel Bekanntheit erlangten – auf ihren verloren geglaubten Sohn aufmerksam. So erfährt Quadro von der jahrhundertealten Auseinandersetzung zwischen den Lagern, sowie von einer neuen, potentiell verheerenden Bedrohung, die das fragile Gleichgewicht endgültig zu zerstören droht. Doch auf welcher Seite soll der Vierjährling kämpfen?
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen