Yves Grevet Méto

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Méto“ von Yves Grevet

La Maison ist der erste Band der Jugendbuchtrilogie Méto. Im Haus leben 64 Jungen, einer von ihnen ist Méto. Kontakt nach außen haben sie nicht, sie wissen weder, woher sie kommen, noch, was aus den Älteren wird, wenn sie plötzlich verschwinden. Der Tagesablauf besteht aus Lernen und Sport, es gibt strenge Regeln, wer sie verletzt, wird hart bestraft. In Méto wird der Wunsch, die Welt draußen kennenzulernen, immer stärker; schließlich zettelt er mit anderen einen Aufstand an.
Ein spannendes Jugendbuch: in Frankreich ein Bestseller und in Deutschland für den Jugendbuchpreis nominiert. Die deutsche Übersetzung (2014) wurde bisher fast 50.000mal verkauft. Auf Französisch lässt es sich mit seinem einfachen Wortschatz gut lesen.

Stöbern in Romane

Ehemänner

Seltsam konfuses Buch über eine Frau auf der Suche nch sich selbst.

ulrikerabe

Der gefährlichste Ort der Welt

Gefährlich normal!

Patiih

Das Geheimnis des Winterhauses

Facettenreich und fesselnd - wieder einmal ein fantastischer Roman der Autorin !

vielleser18

Leere Herzen

Ein sehr empfehlenswertes Buch.

Greedyreader

Der Klang der verborgenen Räume

Tolles Setting, leider war mir die Geschichte zu vorhersehbar.

AmyJBrown

Kleine Stadt der großen Träume

Ein bisschen viel Eishockey zu Beginn, aber durchhalten lohnt sich ;)

Schwarzkirsche

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks