Méto - Das Haus

von Yves Grevet
3,9 Sterne bei161 Bewertungen
Méto - Das Haus
Bestellen bei:

Neue Leser-Meinungen

BlueSunsets avatar

Ungewöhnliche Dystopie, bei der noch viele Fragen offen geblieben sind.

Ennis avatar

Auch beim zweiten Lesen wieder sehr spannend! Die nüchtern erzählte Geschichte um Méto und die anderen Jungs im "Haus" hat mir sehr gefallen

Alle 161 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Méto - Das Haus"

64 Jungen leben im HAUS hinter verbarrikadierten Fenstern und Türen. Sie wissen nicht, woher sie kommen, und sie wissen nicht, wohin sie verschleppt werden, wenn ihre Zeit im Haus abgelaufen ist. Fragen dürfen sie keine stellen – tun sie es doch, werden sie von Männern, die sie rund um die Uhr bewachen, brutal bestraft. Als sich einer der Jungen nicht länger seinem Schicksal beugen will und Widerstand leistet, bekommt er die ganze Härte des Systems zu spüren, in dem er gefangen ist. Doch andere eifern ihm nach und erheben sich wie er gegen Gewalt und Willkür, um die Macht des Hauses zu stürzen. Es ist der Beginn eines gefährlichen Kampfes um Freiheit und Selbstbestimmung. Es ist der Kampf des jungen MÉTO.
* Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2013
* Jugendbuch des Monats der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur, Mai 2012
* Auf der Liste ›Die besten 7 Bücher für junge Leser‹, April 2012

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783423625142
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:224 Seiten
Verlag:dtv Verlagsgesellschaft
Erscheinungsdatum:31.03.2012
Teil 1 der Reihe "MÉTO"
Das aktuelle Hörbuch ist am 30.04.2012 bei Der Audio Verlag erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne45
  • 4 Sterne74
  • 3 Sterne31
  • 2 Sterne5
  • 1 Stern6
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Jugendbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks