Yves Patak

 4,7 Sterne bei 136 Bewertungen
Autor von DER SCREENER - Teil 1, Tödlicher Schatten und weiteren Büchern.
Autorenbild von Yves Patak (©Yves Patak)

Lebenslauf von Yves Patak

Yves Patak, Arzt und Schriftsteller, sieht sich als modernen Dr. Jekyll-und-Mister Hyde: Tagsüber psychologischer Berater und Hypnosetherapeut, schreibt er nachts über die dunklen Seiten der menschlichen Seele und das Unheimliche zwischen den Dimensionen.  Sein Haupt-Genre ist der Mystery Thriller. Bisher erschienen: Der Screener (Teil 1), Tödlicher Schatten, Ace Driller (Teil 1: Das Prometheus-Gen), Himmel und Hölle, Null Bock auf Karma, Gespräche mit Luzi.

Alle Bücher von Yves Patak

Cover des Buches DER SCREENER - Teil 1 (ISBN: 9789463679848)

DER SCREENER - Teil 1

 (43)
Erschienen am 10.05.2018
Cover des Buches Tödlicher Schatten (ISBN: 9783732306367)

Tödlicher Schatten

 (35)
Erschienen am 31.10.2014
Cover des Buches DER SCREENER - Teil 2 (ISBN: 9789463860130)

DER SCREENER - Teil 2

 (29)
Erschienen am 01.02.2019
Cover des Buches ACE DRILLER - Serial Teil 4 (ISBN: 9781974414765)

ACE DRILLER - Serial Teil 4

 (18)
Erschienen am 12.08.2017
Cover des Buches Gespräche mit Luzi (ISBN: 9783849573423)

Gespräche mit Luzi

 (2)
Erschienen am 17.03.2014
Cover des Buches ACE DRILLER - Serial Teil 1 (ISBN: 9783743840164)

ACE DRILLER - Serial Teil 1

 (2)
Erschienen am 06.02.2018
Cover des Buches ACE DRILLER - Serial Teil 2 (ISBN: B071D3QYYY)

ACE DRILLER - Serial Teil 2

 (1)
Erschienen am 16.04.2017
Cover des Buches Null Bock auf Karma (ISBN: B06ZZW3PXZ)

Null Bock auf Karma

 (1)
Erschienen am 16.04.2017

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Yves Patak

Cover des Buches Tödlicher Schatten (ISBN: 9783732306367)tobi101996s avatar

Rezension zu "Tödlicher Schatten" von Yves Patak

Gehe niemals einen packt mit einem Dämon ein
tobi101996vor 3 Monaten

In dem Buch Tödlicher Schatten von Yves Patak, geht es um Marc Renner, welcher alles verloren hat, seinen Job, seine Eltern, seine Schwester und seine Ehe. Jetzt arbeitet er als Taxifahrer um sich sein Geld zu verdienen. Eines Tages entdeckt er in der Zeitung eine Anzeige, das jemand unveröffentlichte Romane kauft. Marc wirkt begeistert davon, weil er einen Thriller geschrieben hat, bei dem er bis jetzt nur Absagen bekommen hat und seine Chance darin sieht, an viel Geld zu kommen. Also ruft er bei der Anzeige an und vereinbart ein Treffen mit diesem Janoda. Für seinen Thriller bekommt er genau die Summe, die er sich vorgestellt hat, aber danach verändert sich sein Körper zum besseren als auch sein Leben. Trotzdem stimmt irgendetwas nicht und dann fängt auch noch ein Serienkiller an, Menschen umzubringen, die viel Geld gespendet haben und Marc bekommt vor dem jeweiligen Tod des Menschen, eine Email ohne Absender. Dazu hat er noch Visionen von den Morden, die der Serienkiller  verübt, aber zur Polizei kann er nicht gehen, die würden ihn wohl kaum glauben. Was macht er jetzt und wer steckt dahinter, vielleicht dieser Janoda, den Marc nicht mehr finden kann ? Wer die Lösung wissen will, sollte die Geschichte selber lesen.


Meine Meinung:

Ich fand die Geschichte spannend geschrieben und flüssig zu lesen. Es ist meine zweite Geschichte von dem Autor Yves Patak und ich muss sagen, mir gefallen seine Geschichten, auch wenn sie etwas anders sind als andere Geschichten. Auf das Ende bin ich nicht komplett gekommen, aber zum Teil, was die Geschichte aber nicht schlecht gemacht hat, sondern trotzdem spannend. Der Autor hat nämlich so viel Fantasy in die Geschichte gesteckt, das ich überhaupt nicht komplett auf das Ende gekommen wäre und gleichzeitig war es nicht zu seltsam sondern verständlich. Der Protagonist Marc Renner hat mir gut gefallen und ich konnte ihn gut verstehen. Außerdem hat mir die Geschichte gut gefallen und ich kann sie empfehlen, aber man sollte Thriller mit Fantasy mögen, sonst könnte die Geschichte nichts für einem sein.


Fazit:

Spannende Geschichte mit Thriller und Fantasyanteilen, aber trotzdem verständlich und spannend zu lesen. Ich freue mich auf mehr von dem Autoren.

Kommentare: 1
2
Teilen
Cover des Buches DER SCREENER - Teil 2 (ISBN: 9789463860130)S

Rezension zu "DER SCREENER - Teil 2" von Yves Patak

Grandiose Fortsetzung und Spannung im mystischen Sinne
Shellivor 10 Monaten

Der Schreibstil ist ebenfalls bildhaft, spannend und fesselnd, man möchte das Buch garnicht mehr aus der Hand legen. Es werden vom Autor verschiedene Erzählperspektiven in das Buch verpackt und das Buch wird aus den unterschiedlichen Blickwinkeln erlebt. In diesem Teil wurden auch unterschiedliche Zeitsprünge eingebaut, wodurch der Leser nur Häppchenweise wie es mit den Figuren im Buch weitergeht. Die Spannung wird dadurch noch weiter erhöht.

Es wurde erneut vom Autor detailreich und authentisch gearbeitet, auch die magischen Aspekte sind glaubwürdig und man kann in das Buch komplett abtauchen.

Eine unglaublich gute Fortsetzung, die süchtig macht. Die Spannung ist bereits ab der ersten Seite spürbar und baut sich immer weiter auf, bis zum großen Showdown. Doch auch diesmal lässt das Buch das Ende ein wenig offen und diesmal hoffe ich sehr das es noch ein 3. Teil geben wird.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches DER SCREENER - Teil 1 (ISBN: 9789463679848)S

Rezension zu "DER SCREENER - Teil 1" von Yves Patak

Eine tolle Mischung aus Abenteuer und paranormalen Ereignissen.
Shellivor 10 Monaten

Voodoo-Zauber und Mystik vom Feinsten!
Zwischendurch war das Buch doch sehr "überzogen", allerdings eben genau dadurch ein Mystics Thriller. 

Der Anfang ist sehr gut konzipiert, der Tauchunfall gruselig dargestellt und man ist erleichtert, dass die Hauptfigur nicht ums Leben kam. Die Spannung wird vom Autor so aufgebaut, dass man es kaum weglegen kann, da man einfach wissen musste wie genau es weiter geht. Da konnte ich das Buch dann wieder kaum aus der Hand legen.

Für mich allerdings ein großes Manko, dass das Ende offen gelassen wird, man fühlt sich sehr unbefriedigt und aus diesem Grund für mich auch nur 4 Sterne. Auch wenn ich das Buch wirklich weiter empfehlen kann, da es mal ein Thema ist welches auch noch nicht "ausgelutscht" ist.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Geträumte Welten, große und kleine, locken und verführen …
Aber Vorsicht! Nichts ist so harmlos, wie es anfangs scheint. Ob im Schattenreich oder in der Götterwelt, in Manhattan oder im Wald – hinter Schein und Wahrheit klafft oftmals ein verwegener Abgrund des Ungewissen.
Was verschlägt eine Elbe nach Berlin? Welche Macht obsiegt über kaltblütige Gier? Wer erliegt dem Feenzauber? Wie lebt das kleine Volk von Nian?
Zauberer, Werwölfe, Drachen, Götter und noch weit gefährlichere Wesen – eure Autorinnen und Autoren laden ein zu fantastischen Träumereien …


Liebe LovelyBooks-Community,

herzlich willkommen zu einer einzigartigen Leserunde! Zehn Fantasy-Autoren haben gemeinsam an dieser Anthologie für euch gearbeitet.


Diese Geschichten warten auf euch:

Wunschzauberfluch von Daniela Zörner
Am Ende des Tages von Yves Patak
Fabel von Bjela Schwenk
Loyalität hat keine Grenzen von Michael Haag
Rebecca von Frank W. Werneburg
Der kleine Liebesgott von Emilia Lynn Morgenstern
Neues aus Nian von Paul M. Belt
Unjo von Veronika Bärenfänger
Der Pakt von Anne K. Ramin
Alpentraum von C. Hennings


Wie immer gelten für eure Bewerbung die LB-Richtlinien.

Wie gelangt ihr an ein epub oder mobi?

Während der Bewerbungsfrist und noch etwas darüber hinaus gibt es die Anthologie in fast allen einschlägigen Shops als kostenloses eBook zum Download. Eine aktuelle Liste der Downloadmöglichkeiten findet ihr hier:

https://www.reinlesen.de/9783742720634/getraeumte-welten-anthologie-fantastischer-autoren/

Wer aus irgendeinem Grund keine Möglichkeit hat, das eBook herunterzuladen, bekommt es wie bei anderen Leserunden per eMail zugeschickt.


Titel: „Geträumte Welten – Anthologie fantastischer Autoren“

ISBN: 978-3-7427-2063-4

Jeder darf, soll, muss unbedingt zugreifen, solange der magische Vorrat reicht …

Die eigentliche Leserunde startet am 21. Oktober.

Wir freuen uns riesig auf eure Beiträge und Rezensionen zu „Geträumte Welten“!

Veronika Bärenfänger, Paul M. Belt, Michael Haag, C. Hennings, Emilia Lynn Morgenstern, Yves Patak, Anne K. Ramin, Bjela Schwenk, Frank W. Werneburg, Daniela Zörner

825 BeiträgeVerlosung beendet
Frank1s avatar
Letzter Beitrag von  Frank1vor 2 Jahren

Unsere Leserunde ist mittlerweile ja schon seit ein paar Monaten Vergangenheit. Einige von euch fanden unsere Anthologie ganz unterhaltsam.

Gegenwärtig läuft die Nominierungsrunde zum Deutschen Phantastik Preis 2019:

http://www.deutscher-phantastik-preis.de/

Hat dem einen oder anderen von euch unsere Anthologie vielleicht sogar so gut gefallen, dass ersie dort in der Kategorie "Beste deutsche Anthologie" vorschlagen will? Wir würden uns natürlich über jeden einzelnen freuen, der unser Büchlein dort nominiert.

Aloha, todesmutige und loyale AbenteurerInnen!

Nach einem fiesen Cliffhanger und einer brutal langen Wartezeit geht es endlich weiter mit der Screener-Saga: 

☠️ DER SCREENER - Teil 2 ☠️
erwartet euch! 

Die Bewerbungsphase zur LB-Leserunde ist hiermit eröffnet, der offizielle 
Beginn der LR ist der 1. März 2019.
(Ursprünglich war der Start auf den 14. Februar geplant, was einen blutigen Valentinstag versprochen hätte, doch die Götter der Cybertechnik verlangten nach einem Aufschub…)
😈


Es gibt 40 eBooks und 20 Taschenbücher (signiert vom Autor) zu gewinnen. 

Der guten Ordnung halber zur Erinnerung: 

* Alle Gewinner eines Buches (Print oder Digital) verpflichten sich zum Schreiben einer Rezension, sowie zu einer interaktiven Leserunde! Die Rezensionen sollen auch möglichst breit gestreut werden, bei Amazon und all euren Lieblingsplattformen, sowie natürlich auch bei LovelyBooks selbst.

* Die Leserunde sollte binnen 8 Wochen beendet werden - also bitte genug Lese- und Interaktionszeit einplanen!

* Ihr dürft, müsst aber nicht jedes einzelne Kapitel kommentieren! Also am besten nur zu jenen Kapiteln schreiben, die zu einem Kommentar inspirieren. 


Lasset, die ihr eintretet, alle Hoffnung fahren — denn in den Schatten wartet etwas auf euch ...


Herzlich 

Yves Patak



PS:
Für diejenigen, die den ersten Teil noch nicht gelesen haben, hier der Buchklappen-Text DER SCREENER - Teil 1 

Und hier die Leseprobe zu DER SCREENER - Teil 2
709 BeiträgeVerlosung beendet

DER SCREENER - Teil 1


Willkommen, beherzte AbenteurerInnen … die neue Patak Mystery Thriller-Leserunde erwartet euch!


Ihr seid eingeladen zu einer Premiere: zur komplett revidierten Fassung meines Mystery Thrillers „Der Screener.“

Neu bildet dieser nämlich als DER SCREENER Teil 1 den Grundstein für einen Folgeband. Ob es noch einen dritten Teil geben wird, steht noch in den Sternen. 


Wer die Vorgeschichte dazu erfahren will, voilà:

https://www.patakbooks.com/tag/mafioso/


Spielregeln zur Leserunde: 


* Es gibt 44 eBooks (wahlweise ePub oder Mobi) zu gewinnen, sowie 22 Taschenbücher.

  • Zur Erinnerung: Alle Gewinner eines Buches (Print oder Digital) verpflichten sich zum Schreiben einer Rezension, und natürlich auch zu einer interaktiven Leserunde! Diese Rezensionen sollen auch möglichst breit gestreut werden, bei Amazon und all euren Lieblingsplattformen, sowie natürlich auch bei LovelyBooks selbst:

https://www.lovelybooks.de/gruppe/18669450/krimi_und_thriller/themen/?threadid=18670699&threadtitle=Thriller/Krimi-+Ich+lese+gerade+oder+habe+gerade+gelesen


  • Die Leserunde sollte binnen 6-8 Wochen beendet werden - also bitte genug Lese- und Interaktionszeit einplanen!
  • Ihr dürft, müsst aber nicht jedes einzelne Kapitel kommentieren! Also am besten nur zu jenen Kapiteln schreiben, die zu einem Kommentar inspirieren. 


Lasst die Spiele beginnen!


Herzlich

Yves Patak

1069 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Yves Patak wurde am 22. November 1968 in Zürich (Schweiz) geboren.

Yves Patak im Netz:

Community-Statistik

in 91 Bibliotheken

auf 15 Wunschzettel

von 4 Lesern aktuell gelesen

von 12 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks