Yvon Mutzner , Peter Donatsch Emma

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Emma“ von Yvon Mutzner

Emma Kunz (1892 - 1963): Heilerin, Forscherin, Visionärin - ein bewegender biographischer Roman. Yvon Mutzner und Peter Donatsch sind in Archiven und in Gesprächen mit Zeitzeugen den Spuren der Heilerin und Forscherin Emma Kunz gefolgt. Historische Bruchstücke haben sie mit fiktiven Teilen zu einem Ganzen ergänzt. Entstanden ist ein ebenso bewegender wie spannender biografischer Roman. Der Titel aus dem Jahr 2008 war zwischenzeitlich vergriffen und wurde jetzt dank stetiger Nachfrage nachgedruckt.

Stöbern in Biografie

Ich bin mal eben wieder tot

Kein Ratgeber,aber fantastisch geschrieben. Ich selber hatte zum Glück bisher nie mit Panikattacken zu tun,aber mein bester Freund.

Rahel1102

Ich liebe das Leben viel zu sehr

Hier hat mir besonders der sarkastische, aber doch zeitweise fast poetische Schreibstil sehr gefallen.

AmyJBrown

Embrace

Sowohl als Buch als auch als Film echt beeindruckend! Kann Embrace jedem empfehlen :)

Kiwi33

Nachtlichter

Ehrlich, schonungslos und informativ

silvia1981

Hass gelernt, Liebe erfahren

Die bewegende Geschichte einer Verwandlung, von jemandem der voller Hass ist, zu jemandem, der seinen Feinden hilft

strickleserl

'Suche Mann für meine Eltern'

Sehr amüsantes und kurzweiliges Buch, das trotz allem ein nachdenklich stimmendes Thema anschneidet. Absolut lesenswert!

Seehase1977

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Emma" von Yvon Mutzner

    Emma

    papalagi

    15. June 2009 um 16:15

    Spannend wird das Leben der Emma Kunz (1892 - 1963) geschildert, über ihre übersinnlichen Kräfte, ihren Forschungsdrang und wie ihre kunstvollen Bilder entstanden. Geboren im Kanton Aargau als Kind armer Handweber, hat sie früh ihre Begabungen in Telepathie und Prophetie erkannt. Sie fängt an als Heilpraktikerin zu arbeiten und hat grosse Erfolge. Aber auch viele Neider. So zieht sie 1951 um nach Waldstatt AR, wo sie weiter praktizieren kann, aber ein eher zurückgezogenes Leben lebt und sich vorallem ihren Bildern widmet.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks