Yvonne Hergane , Christiane Pieper Die Fünferbande

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Die Fünferbande“ von Yvonne Hergane

Fingerreime sind dazu da, Ordnung zu schaffen im Gewusel namenloser längerer und kürzerer Fingerchen. Kein Kind, dem das nicht gefällt! Weil es eine gute Mischung ist, das Reimen und das Spielen. Die Fünferbande startet, wie es sich für Fingerreime gehört: Der Daumen ist der Heinz, das ist die Nummer eins. Alle fünf Finger bekommen Namen und eine besondere Eigenschaft angedichtet. Doch damit ist die Sache für Yvonne Hergane längst nicht erledigt. Jeder Held der Fünferbande entdeckt nämlich einen dreisten Doppelgänger, und aus der schönen Ordnung wird ein großes Gerangel. Es braucht schon ein paar Seiten in diesem ungestümen Pappbilderbuch, bis Linke und Rechte sich auf die Vorteile freundschaftlicher Kooperation besinnen! Bis dahin gibt es viel zu sehen, denn Christiane Pieper hat ihre zappeligen Fingerpuppen mit witzigen Details und sprechender Mimik und Gestik ausgestattet.

Großartige, witzige Geschichte mit tollen Bildern und einem pädagogischem Ende.

— Linker_Mops
Linker_Mops

Stöbern in Kinderbücher

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Henry Smart als Agent zwischen Nornen, Götter und Helden, witzig, actiongeladen, pfiffig und spannend bis zur letzten Seite

isabellepf

Miraculous - Die geheime Superheldin

Ein tolles Abenteuer für alle Fans der Serie und die, die es noch werden wollen.

NickyMohini

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Wunderschönes Buch für Nähbegeisterte!

Diana182

Nickel und Horn

Eine nette Geschichte, deren Charaktere jedoch ausbaufähig sind

pantaubooks

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Witziger, erfrischender und spannender Comic-Roman mit Grusel-Faktor

Melli910

Der Rinder-Dieb

Spannung und Abenteuer mit Thabo und seinen Freunden

Angelika123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen