Yvonne Jahnke

 4.5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Kissenkult, Kissenkult und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Yvonne Jahnke

Kissenkult

Kissenkult

 (2)
Erschienen am 01.08.2014
Mini-Me Nähen

Mini-Me Nähen

 (0)
Erschienen am 10.03.2016
Alles Jersey – Wohlfühlkleidung nähen

Alles Jersey – Wohlfühlkleidung nähen

 (0)
Erschienen am 24.10.2016
Kissenkult

Kissenkult

 (0)
Erschienen am 20.07.2017

Neue Rezensionen zu Yvonne Jahnke

Neu
Kinderbuchkistes avatar

Rezension zu "Kissenkult" von Yvonne Jahnke

Ein kleines Buch mit großem Inhalt. Tolle Nähprojekte für Anfänger und Fortgeschrittene
Kinderbuchkistevor einem Jahr

Kissenschlacht hoch 3
mit Suchtfaktor


Kissen kann man nie genug haben, und auch wenn sie recht einfach zu nähen sind und jeder schnell eigene Ideen in Kissenform kreieren kann ist es auch für geübte Näherinnen immer wieder toll neue Anregungen zu finden.
Ich selbst habe schon unzählige Kissen genäht. Vom kleinen Nadelkissen über Sofakissen bis hin zu Sitzkissen bzw. Säcken und dennoch hat mich dieses, schon im Cover fröhlich daher kommende Buch sehr erfreut.
Es gab tatsächliches viele Projekte, an die ich auch schon gedacht habe aber nun muss ich mir nicht die Mühe machen Vorlagen zu entwickeln sondern kann auf die dem Buch beigefügten zurückgreifen.
Anfängern sei gesagt, ihr könnt alles was hier im Buch ist wirklich auch ohne große Näherfahrung schnell nach nähen.
Dank der gut ausgearbeiteten Vorlagen und der leicht verständlichen Erklärungen, die mit vielen Schritt für Schritt Erklärungen in sehr aussagekräftigen Fotos festgehalten sind hat man im nu den Kniff raus.
Einziges Problem, und da wird mir jeder der Kissen schon einmal genäht hat recht geben, es macht süchtig.
Wer kein Nähanfänger ist den erwarten in diesem Buch folgende Nähprojekte:
"Happy Roll"
die in der Vorlage bestickt wird, aber jeder hat genug Phantasie seine eigene Abwandlung daraus zu zaubern.
Gestickt wird übrigens in der Vorlage per Hand, was nicht heißen soll, dass man es nicht auch mit der Maschine machen kann.
"Bling Bling"
ist ein Modell mit aufgestickten glitzer Paillettenstern.
Schwarzer Grundstoff, hier wurde mit gewebtem BW Stoff gearbeitet, sieht aber mit Nick bzw. Velourstoff auch klasse aus.
"Rock it!
Ist ein geniales Gitarrenkissen. Eine super Geschenk für kleine Musiker.
Für Obstfans ist das
"Fruchtige Apfelkissen"
ein tolles Mitbringsel.
"Stuhlkissen"
braucht man immer einmal. Leicht und schnell zu nähen ermöglicht die Vorlage schnell einmal einen neuen Look ins Esszimmer zu holen.
"OOOMM!"
Für den Lotussitz beim Yoga gibt es ein geniales Kissen. Mit Styroporkügelchen gefüllt passt es sich dem Körper gut an. Man benötigt gut 5,5 Liter Füllung und wer Styroporkügelchen nicht mag nimmt einfach Hirseschalen.
Maritim geht es weiter mit dem
"Ankerkissen"
das die Form eines Ankers hat. Hört sich im ersten Moment vielleicht etwas schwierig an ist aber in der Umsetzung gar nicht sooo schwierig wies es vielleicht klingen mag. Hier bei ist die Bildstrecke der Anleitung wirklich hilfreich und nimmt Anfängern die Angst. Mein Tipp: Immer gut stecken. Also schon mal die Stecknadeln parat halten. Reichlich!
"Origami Love"
ist ein Kissenbezug mit aufwendigem Muster im Origami Style. Außergewöhnlich und einmal ganz anders wie die herkömmlichen Ideen.
Besonders praktisch ist
"Relax"
 Ein Würfel, der einfach zu nähen ist und eine tolle Sitzgelegenheit bietet.
Das Innenleben ist ein 3x30x30cm großer Schaumstoffwürfel, der leider nicht ganz billig ist aber das Endergebnis kann sich sehen lassen. Ich habe für unsere Kinderbücherei gleich mehrere mit Kunstleder gemacht.
Toll und absolut einfach mit großer Wirkung ist die
"Blumenwiese"
ein uni Kissen, notfalls auch gekauft wird mit Zackenlitze und aufgesetzten Stoffblüten zum absoluten Hingucker.
Ungemein praktisch
"On Tour"
das Nackenhörnchen, das die Autorin mit Füllwatte füllt, so ist es leicht und kann sich bei längeren Autofahrten z.B. gut anschmiegen.
Mein Tipp füllt es doch mit Roggen oder Traubernkernen, dann kann es als Wärmekissen genutzt werden.
Yvonne Jahnke hat für das Thema Wärme noch deinen anderen Tipp
"WehWeh Ade!"
heißt das Modell. Hier bedruckt sie den Stoff sogar selbst.
"Relaxen mit den Liebsten"
Was für ein Name für ein Kissen. Was sich dahinter verbirgt ist toll. Fotokissen.
Ich sagte ja bereits es gibt Kissen die wollte ich immer schon mal machen. Hierzu zählt das Buchstabenkissen
"Buchstäblich Kuschelig"
zeigt wie es geht.
Mit
"Omis Liebstes"
endet das Buch und das ist gar nicht so Omihaft wie der Name.
Ein simpeles Kissen mit tollem Effekt.
Rund und mit aufgenähter Häkel-Blume gibt es einen ganz besonderen Effekt.
*
Ein Tolles Buch, das zwar auf den ersten Blick etwas klein und dünn erscheint es aber inn sich hat. Ich denke das ist jedem Klar wenn er den Inhalt studiert.
Tolle Fotos, klare gut nachvollziehbare Fotostrecken und einfache Anleitungen machen es auch den Anfängern wirklich leicht tolle Kissen zu nähen.
*

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

Worüber schreibt Yvonne Jahnke?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks