Yvonne Reich Miss Mojito

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Miss Mojito“ von Yvonne Reich

"Was würdest du sein wollen, wenn alles möglich wäre? Wenn du nur den einen Auftrag hättest, so glücklich wie möglich zu werden?" Yvonne ist 40 und nichts in ihrem Leben passt so richtig. Ihr Job als Juristin in einer Versicherung nervt sie nur noch und mit Mr. Right will es einfach nicht klappen. Einzig und allein ihre Katze "Miss Mojito" versteht sie. Von ihrem idealen Lebensgefühl, dem "Mojito Feeling", angelehnt an das "Bacardi Feeling" aus dem Bacardi Spot der Kinowerbung, ist sie meilenweit entfernt. Als plötzlich ein mysteriöser Rasta in ihr Leben tritt und ihr verschlüsselte Botschaften überbringt, wird ihr Leben völlig auf den Kopf gestellt... http://www.missmojito.at/

Wer spritzige Liebeskomödien mag, wird diese Geschichte lieben. Sie ist prickelnd und bunt wie ein tropischer Cocktail und macht gute Laune!

— Seniza
Seniza
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mojito Feeling

    Miss Mojito
    Sway84

    Sway84

    20. August 2016 um 23:21

    Zum Buch: Yvonne ist 40 und nichts in ihrem Leben passt so richtig. Ihr Job als Juristin in einer Versicherung nervt sie nur noch und mit Mr. Right will es einfach nicht klappen. Einzig und allein ihre Katze "Miss Mojito" versteht sie. Von ihrem idealen Lebensgefühl, dem "Mojito Feeling", angelehnt an das "Bacardi Feeling" aus dem Bacardi Spot der Kinowerbung, ist sie meilenweit entfernt. Als plötzlich ein mysteriöser Rasta in ihr Leben tritt und ihr verschlüsselte Botschaften überbringt, wird ihr Leben völlig auf den Kopf gestellt. Ich fand es wirklich klasse. Locker und leicht geschrieben. Gut zu lesen. Die Charaktere waren mir sehr sympatisch. Bei mir hat sich das Mojito Feeling eingestellt:-)

    Mehr
  • Zutaten für ein tolles Leben!!

    Miss Mojito
    Lesen_im_Mondregen

    Lesen_im_Mondregen

    06. January 2016 um 09:28

    Kann das alles gewesen sein? Langweiliger Job, kein Mr. Right in Sicht, Sinnkrise total. Yvonne hat es satt. Mit ein bisschen Glück startet Yvonne ihre Karriere und macht das, was sie schon immer machen wollte und sie wirklich glücklich macht, natürlich mit ihrem Mojitofeeling. Sie startet durch und erfindet sich neu, als Modedesignerin mit Hang zu karibischen Stränden und mit Herz für den Regenwald. Flott geschrieben, liest sich super und flüssig und alles so toll beschrieben, dass man glaubt, man selber trägt die Mode schon. Die Modelinie ist beim Lesen vor meinem geistigen Auge entstanden und hat mich ganz besonders angesprochen. Warum gibt es Yvonne Reich Mode noch nicht zu kaufen? Das Buch regt auch zum Nachdenken an, ob man sich selber treu ist, ob man wirklich mit dem glücklich ist, was man macht. Und vielleicht mit ein wenig Glück, findet man das, wonach man sucht, wenn man den Mut hat, sich zu verändern!!

    Mehr
  • Ein kurzweiliges Lesevergnügen!

    Miss Mojito
    Seniza

    Seniza

    08. December 2015 um 15:56

    Yvonne ist 40 und nichts in ihrem Leben passt so richtig. Ihr Job als Juristin in einer Versicherung nervt sie nur noch, und mit Mr. Right will es einfach nicht klappen. Einzig und allein ihre Katze "Miss Mojito" versteht sie. Von ihrem idealen Lebensgefühl, dem "Mojito Feeling", angelehnt an das "Bacardi Feeling" aus dem Bacardi Spot der Kinowerbung, ist sie meilenweit entfernt. Als plötzlich ein mysteriöser Rasta in ihr Leben tritt und ihr verschlüsselte Botschaften überbringt, wird ihr Leben völlig auf den Kopf gestellt. Der Klappentext hat mich zuerst ein wenig in die Irre geführt. Ich hatte eher eine esoterische Geschichte mit vielen Vodoo-Ritualen und mysteriösen Ereignissen erwartet. Nach den ersten Zeilen war allerdings sofort klar, dass es sich bei "Miss Mojito" um eine herrlich spritzige Sommerkomödie handelt. Es gibt zwar diesen mysteriösen Rastafari, der gelegentlich auftaucht und der Geschichte einen leicht spirituellen Touch gibt. Hauptsächlich geht es jedoch um Yvonne Reich, die auf der Suche nach einer neuen Herausforderung im Leben ist. Diese Suche wird von der gleichnamigen Autorin sehr reizvoll in Szene gesetzt. Das Ganze ist flüssig und witzig geschrieben und liest sich in einem Rutsch weg. Ein bisschen erinnert mich die Geschichte an die Serie "Sex and the City". Hier wie dort kommen gutaussehende Männer, schicke Kleider, kluge Freundinnen und angesagte Restaurants und Bars vor. Allerdings ist Yvonne Reich wesentlich emanzipierter als Carrie Bradshaw und wartet nicht nur auf den richtigen Mann an ihrer Seite. Sie möchte ihr ganzes Leben verändern und träumt sogar von ihrer eigenen Modelinie. Durch einen glücklichen Zufall kann sie diesen Traum verwirklichen. Ob sie am Ende auch ihren Mr. Right findet, möchte ich an dieser Stelle allerdings nicht verraten... Fazit: Wer spritzige Komödien mag, wird "Miss Mojito" lieben. Die Geschichte ist prickelnd und bunt wie ein tropischer Cocktail und macht definitiv gute Laune. Am besten sollte man sie am Strand lesen, aber sie verhilft einem auch an trüben Tagen schnell zu guter Stimmung. Sie ist in einer deutschen und einer englischen Version als eBook zu haben und wird am 14.1.2016 auch als Print erscheinen (ebenfalls in beiden Sprachen).

    Mehr