Yvonne Wagner

 4.8 Sterne bei 56 Bewertungen
Autorenbild von Yvonne Wagner (©Yvonne Wagner)

Lebenslauf von Yvonne Wagner

Nach dem Abschluss zur staatlich anerkannten Erzieherin arbeitete ich in verschiedenen Einrichtungen. Seit 2007 schreibe ich Bücher für Erzieherinnen und lektoriere Fachbücher. Mein Repertoire umfasst frühpädagogische Fachbücher, Kreativbücher, Kochbücher, Broschüren für den Kindergartenalltag, Beiträge und Artikel für verschiedene pädagogische Fachzeitschriften und Sammelwerke. Alle Infos rund um meine Arbeit als Autorin findet ihr hier: www.y-wagner.de Bei Facebook: https://www.facebook.com/yvonne.wagner.794 und hier wird findet ihr meine Rezensionen: https://www.lesbarer.wordpress.com

Neue Bücher

Farbenpoesie

Neu erschienen am 20.01.2020 als Taschenbuch bei epubli.

Farbenpoesie

Neu erschienen am 12.01.2020 als Taschenbuch bei epubli.

Eine Anthologie meiner Lyrik

Neu erschienen am 21.12.2019 als Taschenbuch bei epubli.

Alle Bücher von Yvonne Wagner

Sortieren:
Buchformat:

Neue Rezensionen zu Yvonne Wagner

Neu

Literaturwerkstatt- kreativ / Blog“ stellt vor:

Sommer mit Bilderbüchern entdecken“ von Yvonne Wagner

40 Kita-Projektideen für drinnen und draußen“


Endlich Sommer! Die Kita-Kinder sind jetzt am liebsten den ganzen Tag draußen: Ausflüge machen, mit Wasser spielen, die Natur erforschen und Abenteuer erleben. Im Sommer können sie sich besonders gut austoben, ihrer Neugier und ihrem Tatendrang nachgehen.“

Aufbau des Buches:

  • Vorwort: Endlich Sommer


Bilderbücher:

„Der Ausflug“
Urlaub vor der Haustür
Im Indianerlager


„Die Wiese“
Tiere und Pflanzen in der Wiese
Wiesenkunst


„Die Geschichte vom Löwen, der nicht schwimmen konnte“
Trau Dich!
Auf dem Wasser


„Briefträger Maus macht Ferien“
Die Welt bereisen
Mäusetheater

„Der kleine Wassermann" – Sommerfest im Mühlenweiher
Unterwassersichtkasten
Unserer Sommerfest

  • Literatur

  • Übersicht der Projektideen nach Bildungsbereichen

  • Bild – und Textnachweise



    Fazit:

    Das Bilderbuch ist ein Medium, das auf eine lange traditionsreiche Geschichte zurückblicken kann. Trotz der Fülle von audiovisuellen Medien die auf dem Markt vorzufinden sind, hat es sich seinen Platz gesichert. Wir alle wissen auch, dass das Betrachten von Bilderbüchern für die Entwicklung von Kindern wichtig ist und einen wesentlichen Bestandteil der „Literacy-Erziehung“ im Kindergarten ausmacht.

    „Projektarbeit“ gewinnt wieder vermehrt an Bedeutung. Projektarbeit bietet ein hochwertiges Lernen für Kinder, denn sie können neue Aspekte rasch begreifen. Erlebtes und erlerntes kann viel tiefer und nachhaltiger verankert werden. Vor diesem Hintergrund sind pädagogische Fachkräfte gefordert Projektideen im Kita-Alltag zu schaffen. Dabei steht die ganzheitliche Förderung im Vordergrund und genau dies vereint die Autorin Yvonne Wagner in ihrem Projektheft. Hier hat sie fünf Bilderbücher ausgewählt die den Sommer thematisieren. Ihre Anregungen sind breit gefächert, sodass die verschiedenen Bildungsbereiche abgedeckt werden. Natürlich können die einzelnen Ideen aus diesem Buch auch unabhängig von einem Bilderbuchprojekt zum Einsatz kommen.

    Zu jedem Buch gibt es zunächst eine kleine Einführung anschließend werden die einzelnen Projektideen vorgestellt. Diese sind relativ kurz gehalten, gut strukturiert und sehr verständlich beschrieben. In einem extra farbigen Feld stehen Ziele, Alter, Gruppengröße, Vorbereitungszeit, Dauer und Materialien. So hat man mit einem kurzen Blick schnell erkannt, ob diese Idee überhaupt infrage kommt.

    Mit ihrem Projektheft hat Yvonne Wagner eine Fundgrube an Ideen und Anregungen zusammengestellt. Auch zu den anderen Jahreszeiten "Herbst, Winter und Frühling“ hat die Autorin bereits Projekthefte entwickelt, wo es sich durchaus lohnt mal hineinzuschauen.

    Ich kann nur sagen, ein sehr empfehlenswertes Buch mit Aufforderungscharakter!


    https://literaturwerkstattkreativblog.wordpress.com/2019/08/16/sommer-mit-bilderbuechern-entdecken/




    Besten Dank an den Beltz & Gelberg Verlag für das Rezensionsexemplar.


    Kommentieren0
    123
    Teilen

    Rezension zu "Das können wir selbst! – Praktische Do-it-yourself-Ideen für ErzieherInnen" von Yvonne Wagner

    Eine tolle Idee! ♥
    buecherfuechschenvor 2 Jahren

    Ich finde das Grundprinzip des Buches wirklich toll.
    Viele Kategorien, mit verschiedenen DIY's.
    Die Bilder zur Unterstützung sind auch für die Kleinsten
    zu verstehen. Super finde ich auch, dass auf Nach-
    haltigkeit geachtet wird und viele Dinge aus dem Alltag
    wiederverwertet werden können.
    Leider ist im Zeitalter von Pnterest und Co. so ein Buch
    einem großen Druck ausgesetzt. Denn die DIY's die
    hier gezeigt werden, gibt es dort in 10-Facher ausführung.
    Trotzdem mindert es nicht die Qualität des Buches.
    Ich finde alle Anleitugen gut verständlich, die DIY's
    sind gut durchdacht und die Kategorien passen super.
    Wie schon in einer anderen Rezension, bin ich auch dafür
    das mehr "neue" Sachen hätten rein gekonnt,
    aber gerade für Leute die nicht wirklich viel mit dem
    Internet zu tun haben, oder einfach Anleitungen lieber
    in einem Buch lesen, ist dieses Buch wunderbar.

    Ich bin froh das ich es lesen durfte und werde bestimmt
    einiges Umsetzen.

    Vielen Danke nochmal das ich dieses Buch testlesen
    durfte. Ich habe mich riesig gefreut ♥

    Kommentieren0
    2
    Teilen

    Rezension zu "Das können wir selbst! – Praktische Do-it-yourself-Ideen für ErzieherInnen" von Yvonne Wagner

    Ideal für den pädagogischen Werkzeugkoffer
    jackdeckvor 2 Jahren

    Als frischgebackene Erzieherin bin ich immer auf der Suche nach neuer Inspiration für meinen Arbeitsalltag. Da kommt das Buch Praktische Do it yourself Ideen für ErzieherInnen gerade recht. Praktische Dinge für den Alltag, hübsche Dekoelemente. Alles umsetzbar mit Kinder, hier ist die Altersempfehlung 3-6 Jahre, dank der guten Fotos ist dies auch umsetzbar. Mit meinen Kindern habe ich im Rahmen eines Leseprojekts die Lesezeichen-Ecken bereits umgesetzt und weitere Bastelangebote werden sicherlich auch noch umgesetzt. Ein abwechslungsreiches Buch, besonders die Nachhaltigkeit ist mir hier wichtig, aus scheinbar unnützen Dingen etwas Neues entstehen zu lassen, das mag ich. Natürlich ist dieses Buch für alle eine interessante Fundgrube die sich gern kreativ verwirklichen. 5 Sterne für dieses praktische Buch.

    Kommentieren0
    9
    Teilen

    Gespräche aus der Community

    Neu
    Cover des Buches LovelyBooks Spezial (ISBN:undefined)
    Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
    Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

    Ablauf der Debütautorenaktion:

    Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
    Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

    Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
    Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
    Wichtig:
    Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


    Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


    Wie kann man mitmachen?

    Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

    Informationen/Regelungen:

    • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
    • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
    • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
    • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
    • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
    • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
    • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
    • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
    • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
    • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
    Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
    __________________________________________________________________  

    Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

    - Buchverlosung zu "Und wo ist dein Herz zuhause?" von Anne Kröber (Bewerbung bis 21. Dezember)
    - Leserunde zu "Miep & Moppe" von Stine Oliver (Bewerbung bis 26. Dezember)

    ( HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
    __________________________________________________________________

    Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
    .
     
    __________________________________________________________________   

    Für Autorinnen & Autoren:

    Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
    Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
    __________________________________________________________________ 

    PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.    
    867 Beiträge
    Cover des Buches Das können wir selbst! – Praktische Do-it-yourself-Ideen für ErzieherInnen (ISBN:undefined)
    Liebe Erzieher und Erzieherinnen, Tagesmütter und -väter, Kinderpfleger/innen und alle anderen, die mit Kindern arbeiten oder einfach Lust haben, etwas selbst zu machen!

    Mein neues DIY-Buch ist ein Herzensbuch, denn ich durfte Ideen entwickeln, die leicht selbst zu basteln sind und doch einen Nutzen haben. So findet ihr im Buch z.B., wie auf dem Cover zu sehen ist, eine Fliegenklatsche, einen Kalender un deine Vase. Ich habe soweit wie möglich Material verwendet, das man sowieso herumliegen hat, das man möglicherweise wegwerfen würde und das (fast) nichts kostet.
    Viele Ideen können mit Kindern gemeinsam oder in vereinfachter Form von Kindern allein nachgebastelt werden.

    Übrigens: Der Begriff Basteln ist für mich ein schönes Wort, das genau beschreibt, was man bei den Anleitungen tut: Aus Papier und anderen einfach zu formenden Materialien etwas gestalten, bzw. herstellen.

    Zum Gewinnspiel

    So und nun zum Wesentlichen für euch: Es gibt 5 Bücher zu gewinnen!
    Beantwortet mir, am liebsten mit Foto, eine Frage dazu:
    Was habt ihr zuletzt selbst gebastelt?

    Die Gewinner erhalten das Buch per Post (Büchersendung). Die persönlichen Daten (Adressen) werden nur zum Zweck der Buchversendung verwendet und anschließend sofort gelöscht.
    Die Gewinner schreiben und veröffentlichen zeitnah eine Rezension hier auf Lovelybooks und gerne auch bei Amazon etc. Auch ein Kommentar dazu, wie euch das Buch gefällt, auf der Webseite www.y-wagner.de wäre schön!

    Wenn ihr wissen wollt, welche Bücher ich sonst so schreibe, könnt ihr euch auf meiner Webseite umsehen: www.y-wagner.de

    Jetzt bin ich gespannt auf eure Bewerbungen und freue mich jetzt schon auf eure Rezensionen!
    Viele Grüße
    Yvonne
    74 BeiträgeVerlosung beendet
    Cover des Buches Impulse für die Mittagsruhe: Anregungen und Ideen für die Einschlaf- und Aufwachphase (ISBN:undefined)
    Liebe Mütter, Väter, Erzieherinnen, Kinderpflegerinnen, Tagesmütter, Tanten, Omas und wer noch mit Kindern zu tun hat,

    Anfang März erscheint mein neues Buch " Impulse für die Mittagsruhe" im Ökotopia-Verlag.

    --- Achtung: Der Erscheinungstermin ist vermutlich erst am 13.03.. daher habe ich die Bewerbungsfrist um eine Woche verlängert ---

    In diesem Buch gebe ich viele Impulse für eine entspannte gemeinsame Schlafenszeit in einer (Klein-) Gruppe in der Krippe oder Tagespflege. Sicher sind auch viele Anregungen dabei, die Eltern und ihren Kindern Freude machen.

    Wer hat Lust, das Buch zu lesen und sich hier darüber mit mir auszutauschen?

    Als kleine Hürde für ein Leseexemplar müsst ihr diese Frage beantworten: " Müssen Kinder unter drei Jahren Mittagsschlaf halten?"

    Außerdem verpflichtet ihr euch mit der Teilnahme dazu, zeitnah eine Rezension hier und wenn möglich auch bei Amazon, dem eigenen Blog, instagram o.Ä. zu veröffentlichen.

    Ich freue mich auf den Austausch mit euch und hoffe auf viele interessierte Teilnehmer!
    Herzliche Grüße
    Yvonne
    131 BeiträgeVerlosung beendet

    Zusätzliche Informationen

    Yvonne Wagner im Netz:

    Community-Statistik

    in 46 Bibliotheken

    auf 5 Wunschlisten

    von 1 Lesern gefolgt

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks