Yvonne Westenberger-Fandrich

 4 Sterne bei 1 Bewertungen
Autorenbild von Yvonne Westenberger-Fandrich (©)

Lebenslauf von Yvonne Westenberger-Fandrich

Yvonne Westenberger-Fandrich wurde 1972 in Querfurt, der ehemaligen DDR, geboren. Als zweites von drei Kindern zogen ihre Eltern mit Geschwistern, 1982 in das schöne Mecklenburg/Vorpommern, wo sie auch heute noch zu Hause ist. Für die gelernte Konditorin ist das Zeichnen, Malen, Gestalten und Schreiben seit je her so unverzichtbar wie das sprichwörtliche Salz in der Suppe. Regelrecht beflügelt, selbst Geschichten zu erfinden, wurde sie allerdings durch ihre Kinder. Innerhalb eines literarischen Fernstudiums erwarb die Autorin das nötige Wissen über Belletristik, Poesie und Kindergedichte, Journalismus, Sachbücher für verschiedene Altersstufen, kindliche Entwicklungsschritte sowie das Hörbuch - und Drehbuch schreiben. Um ihren Wissensdurst für die kindliche Entwicklung zu stillen, nahm sie noch einmal ein Fernstudium zum Thema Kindererziehung auf; mit den speziellen Bereichen Pädagogik und Kinderpsychologie. Seit dem ist sie als Sprachtherapeutin in verschiedenen Kindertagesstätten tätig. Aus dieser Arbeit zieht sich die Autorin ihre Ideen für neue Figuren und Charaktere zukünftiger Kinderbücher. 2013 gründete sie eine Schreibwerkstatt kombiniert mit einem Literaturzirkel, welche von ihr ehrenamtlich begleitet werden. Hier werden interessierte Kinder auf spielerische Weise im Umgang mit unserer Sprache gefördert und gefordert, um ihnen ein selbstsicheres Auftreten im freien Sprechen zu geben. Noch im selben Jahr entstand mit Schülern einer Regionalen Schule die Anthologie „Gedichte durch das ganze Jahr“. Während und nach ihren Studium nahm Yvonne Westenberger-Fandrich immer wieder an literarischen Wettbewerben teil und gewann 2009 einen der drei ersten Plätze beim Bergener Literaturwettbewerb "Rügen schreibt Geschichte", mit dem Beitrag "Amrei". Diese Geschichte war ihre erste Veröffentlichung. Danach erschienen weitere Geschichten und Gedichte in diversen Anthologien.

Neue Bücher

Theodor, der Zahlenbär

Neu erschienen am 29.04.2020 als Taschenbuch bei Shaker Media.

Die kleine Welt hinterm Gartenzaun

Neu erschienen am 05.03.2020 als Hardcover bei Engelsdorfer Verlag.

Alle Bücher von Yvonne Westenberger-Fandrich

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Verstrickt, Geflickt und Zugenäht9783956316937

Verstrickt, Geflickt und Zugenäht

 (1)
Erschienen am 08.02.2019
Cover des Buches Theodor, der Zahlenbär9783956317767

Theodor, der Zahlenbär

 (0)
Erschienen am 29.04.2020
Cover des Buches Winterwunderland9783737530293

Winterwunderland

 (0)
Erschienen am 20.02.2015
Cover des Buches Häschen Franz auf der Suche nach Ostern9783960089278

Häschen Franz auf der Suche nach Ostern

 (0)
Erschienen am 21.06.2017
Cover des Buches Teddy und Tanja9783956314674

Teddy und Tanja

 (0)
Erschienen am 28.06.2016

Neue Rezensionen zu Yvonne Westenberger-Fandrich

Neu

Rezension zu "Verstrickt, Geflickt und Zugenäht" von Yvonne Westenberger-Fandrich

Nachts in der Schneiderei
buecherwurm1310vor einem Jahr

Anton möchte so gerne ein Haustier, aber er hat eine Allergie und daher ist das unmöglich. Seine Mutter Loretta würde ihm gerne den Wunsch erfüllen, aber es ist nun einmal nicht möglich. Als sie in ihrer Schneiderei die vielen Stoffreste sieht, kommt sie auf den Gedanken, einen kleinen Hund für Anton zu nähen. Weil es gerade so viel Spaß macht, entstehen noch weitere Tiere, Bäume und, und… Vielleicht freut sich Anton ja auch darüber. Wenn sie ahnen würde, was da in der Schneiderei um Punkt Mitternacht alles passiert.

Diese Geschichte ist kindgerecht geschrieben und unterhaltsam. Die Illustrationen sind liebevoll gestaltet und schön bunt.

Anton hat einen Herzenswunsch, den seine Mutter auch gerne erfüllen würde. Doch die Gesundheit geht vor und so erfahren Kinder, dass es manchmal gute Gründe für Entscheidungen gibt. Sie erleben aber auch, dass es gefährlich ist, Kerzen unbeaufsichtigt zu lassen.

Mitternacht ist Spukzeit und da können Stofftiere auch sehr aktiv werden und einiges erleben. Aber hier soll nicht zu viel verraten werden.

Eine unterhaltsame Geschichte für die Kleinen.

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Yvonne Westenberger-Fandrich wurde am 30. Mai 1972 in Querfurt (Deutschland) geboren.

Yvonne Westenberger-Fandrich im Netz:

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Yvonne Westenberger-Fandrich?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks