Yvonne Winkler

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 42 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(3)
(9)
(3)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

Haus des Glücks: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Haus des Glücks

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Warum musste Victoria auswandern?

    Das Haus des Glücks
    Lerchie

    Lerchie

    11. June 2015 um 10:51 Rezension zu "Das Haus des Glücks" von Yvonne Winkler

    Zu Beginn liest man von einem samoanischen Märchen. Es geht um Kannibalismus, und wie er durch die Einführung von Schweinen besiegt wurde... Julia besuchte jeden Donnerstag ihre Oma. So auch diesmal. Sie ist verheiratet und hat drei Kinder´. Eigentlich sollte sie genug zu tun haben, aber sie hat damals, als sie heiratete, ihr Medizinstudium abgebrochen und nun möchte sie es gerne wieder aufnehmen. Die Oma meinte, sie solle es langsam angehen. Doch als Julia mit Marco sprach, war er4 strikt dagegen. Von der Oma bekam Julia ein ...

    Mehr
  • Zwei Frauen aus verschiedenen Generationen kämpfen für ihren Traum. ...

    Das Haus des Glücks
    Kerstin73

    Kerstin73

    15. May 2015 um 21:56 Rezension zu "Das Haus des Glücks" von Yvonne Winkler

    Rezension bezieht sich auf: Haus des Glücks: Roman (Kindle Edition)In diesem Buch beschreibt die Autorin auf eine sehr spannende und fesselnde Art, wie zwei Frauen aus verschiedenen Generationen darum kämpfen, ihre Wünsche verwirklichen zu können. Der Großteil der Geschichte spielt Ende zwischen 1886 und 1916. Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich hätte Victoria's Leben noch stundenlang weiterverfolgen können! Das Buch beginnt damit, dass Julia (Hausfrau und Mutter von drei Kindern) gerne ihren Traum, ihr Medizinstudium ...

    Mehr
  • Lebe deinen Traum

    Das Haus des Glücks
    MrsFoxx

    MrsFoxx

    24. June 2014 um 18:18 Rezension zu "Das Haus des Glücks" von Yvonne Winkler

    Julia träumt davon Ärztin zu werden, sie hatte vor ihrer Hochzeit und den zwei Kinder sogar bereits zwei Semester studiert. Ermutigt von ihrer Großmutter, möchte sie dem Traum Gestalt geben, stößt bei ihrem Mann Marco jedoch auf Unverständnis. Er fürchtet um die Haushaltsführung und seine Freizeit. Doch Julia ist nicht die einzige Frau in ihrer Familie die beim Wunsch auf ein Medizinstudium auf Widerstand trifft, wie ihr das Tagebuch ihrer Vorfahrin Victoria beweist, die Ende des 19. Jahrhunderts um ihren Traum kämpft, sogar noch ...

    Mehr
  • Ein schöner Frauen-Roman

    Das Haus des Glücks
    Diamantin

    Diamantin

    Rezension zu "Das Haus des Glücks" von Yvonne Winkler

    Ein schöner Frauen-Roman, der in zwei Zeiten spielt. 2 Frauen, 2 Leben, 2 Kontinente und doch gehörten beide Geschichten zusammen. Julia lebt mit ihrer Familie im hier und jetzt und sie möchte nach 2 Kindern, die aus dem gröbsten raus sind, ihren Wunsch Ärztin zu werden fortsetzen. Ihr Mann ist nicht begeistert, da er denkt, dass alles andere zurückstehen muss. Julias Oma gibt ihr als Entscheidungshilfe die Tagebücher ihrer Urgroßmutter, die im 19. Jahrhundert in einer ähnlichen Situation war. Zu dieser Zeit durften noch keine ...

    Mehr
    • 2
  • eBook Kommentar zu Das Haus des Glücks von Yvonne Winkler

    Das Haus des Glücks
    Mary Kaestner

    Mary Kaestner

    11. January 2014 um 16:12 via eBook 'Das Haus des Glücks' zu Buchtitel "Das Haus des Glücks" von Yvonne Winkler

    Das BUCH HAT MICH VON Anfang bis zum Ende begeistert. Phantastisch.

  • Rezension zu "Das Haus des Glücks" von Yvonne Winkler

    Das Haus des Glücks
    Katzenpersonal_Kleeblatt

    Katzenpersonal_Kleeblatt

    13. February 2013 um 07:05 Rezension zu "Das Haus des Glücks" von Yvonne Winkler

    Julia Sievers ist verheiratet und Mutter von 3 Kindern. Als auch das jüngste Kind nicht mehr den ganzen Tag zu Hause ist und seine Mutter braucht, fühlt sie sich unausgelastet. Sie hat den Abschluss einer Krankenschwester, aber den Beruf zugunsten ihrer Kinder vor 10 Jahren aufgegeben. Ihr lange gehegter Traum kommt wieder hoch, sie möchte gern Medizin studieren. Ihr Mann ist davon alles andere als begeistert. Ihrer Großmutter, die ihr eine gute Vertraute und Freundin ist, erzählt sie ihren Kummer. Dieser fällt ein, dass ihre ...

    Mehr