Yvonne de Bark

(30)

Lovelybooks Bewertung

  • 44 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 1 Leser
  • 17 Rezensionen
(12)
(13)
(3)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

1001 Date

Bei diesen Partnern bestellen:

13 1/2 Mythen der Körpersprache

Bei diesen Partnern bestellen:

111 Gründe, einen Mord zu begehen

Bei diesen Partnern bestellen:

Körpersprache einfach nutzen

Bei diesen Partnern bestellen:

Mann zu verschenken: Roman (amora)

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Mama-Trost-Buch (NA)

Bei diesen Partnern bestellen:

Pimp Your Kid

Bei diesen Partnern bestellen:

Mann zu verschenken

Bei diesen Partnern bestellen:

Spielen macht schlau

Bei diesen Partnern bestellen:

Mamas wissen mehr

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Mama-Trost-Buch

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Yvonne de Bark
  • Es wird immer nur ein Paar Schuhe perfekt passen

    1001 Date

    Mandy_Kalous

    02. July 2017 um 17:20 Rezension zu "1001 Date" von Yvonne de Bark

    …“Der Liebe zu begegnen, ohne sie zu suchen, ist der einzige Weg, sie zu finden. Erik“ Cover Das Cover besticht durch seine Schuhe und spricht genau das weibliche Publikum an. Die Assoziation zum Text lässt sich dann beim Lesen heraus erkennen. Es gibt viele Paar Schuhe, doch passen wird immer nur eines perfekt. Prota Bea, Mitvierzigerin, Ende 30, Mutter zweier Kinder befindet sich in der Blüte ihres Lebens. Nur eben ohne Mann. Und den möchte sie finden. Dazu behilft sie sich bei Online Portalen, sowie sozialen Medien. Auf der ...

    Mehr
  • Sehr unterhaltsam und amüsant

    1001 Date

    annso24

    10. June 2017 um 15:52 Rezension zu "1001 Date" von Yvonne de Bark

     Cover:Die Gestaltung von "1001 Date" lässt schon einige Vermutungen aufkommen, was einen erwartet. Es spricht Frauen als bestimmte Zielgruppe an und macht definitiv Lust auf diese Liebesgeschichte. Ich finde es gelungen, auch wenn es leider nicht wirklich zum ersten Band passt.Inhalt Die Geschichte hielt so einige amüsante Momente für mich bereit. Beas Geschichte ist auf jeden Fall spaßig, weil ich oft zum Lachen gebracht wurde von ihren Erlebnissen in Sachen Liebe. Der Einstieg fiel mir vor allem durch den lockeren Schreibstil ...

    Mehr
  • Ein gutes Buch mit einer zum Schluss unfehlbaren Message

    1001 Date

    LaMensch

    06. May 2017 um 22:11 Rezension zu "1001 Date" von Yvonne de Bark

    Bea, eine Frau, die mitten im Leben steht vollzieht gerade die Trennung von ihrem bis dato Ehemann. Es gab Differenzen und somit haben sie beschlossen auseinander zu gehen. Er ist gleichzeitig auch damit beschäftigt, eine Zahnarztpraxis selbst zu gründen. Sie hat die Illusion, dass er ein gefeierter Zahnarzt im Ort werden würde und für sie und die Kinder aus gesorgt sei. Nach einiger Zeit beginnt sie sich in Onlinepartnerbörsen zu registrieren um dort den „richtigen“ zu finden...Der Schreibstil in diesem Buch gefällt mir sehr ...

    Mehr
  • 1001 Dates und Ende?

    1001 Date

    Wichmann

    24. April 2017 um 17:54 Rezension zu "1001 Date" von Yvonne de Bark

    Redaktioneller Hinweis: Ich danke dem Verlag für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares.TeaserEine ungewöhnliche Trennung, ein Erkennen der Situation und der Kampf um das neue Glück einer rolligen Frau.CoverDas Cover spricht eindeutig Frauen an. Zwar mag der Gedanke im Raum stehen, dass es sich um ein Fachbuch über Schuhe handelt, doch weit gefehlt. Es ist wohl eher als Andeutung zu verstehen jedem Abenteuer die richtige Laufrichtung zu geben ...InhaltBea ist nicht mehr dreißig, hatte die Nase von ihrem Mann voll und ...

    Mehr
  • 1001 Date

    1001 Date

    Sweetybeanie

    22. April 2017 um 12:50 Rezension zu "1001 Date" von Yvonne de Bark

    Zum Inhalt: Bea ist gerade 40 geworden, als sie und ihr Mann Marius sich trennen. Die Trennung ist an und für sich eine gute Idee denkt Bea, denn nun muss sie sich nicht mehr über Marius und seine Eigenarten ärgern. Aber so ganz alleine ist auch doof, findet sie. Und eigentlich findet sie ja den Erik ganz nett. Ziemlich ganz nett, um genau zu sein. Den hat sie zufällig bei einer Veranstaltung kennengelernt. Doch blöderweise ist er verheiratet. Also beschließt sie, ihren eigenen Traumprinzen zu finden. Irgendwo muss der ja sein. ...

    Mehr
  • "Der Liebe zu begegnen, ohne sie zu suchen, ist der einzige Weg, sie zu finden."

    1001 Date

    R_Manthey

    04. April 2017 um 09:16 Rezension zu "1001 Date" von Yvonne de Bark

    Bea hat einen Plan, steht auf der Rückseite des  Buch-Covers. Teil Eins war einfach: Treibe deinen lästig gewordenen Ehemann zwischen die Beine deiner besten Freundin, dann bist du ihn los, bleibst im Haus und wirst samt der Kinder gut versorgt. Teil Zwei verspricht viel Abenteuer und Ungewissheit: Gehe auf Dating-Plattformen, dann hast du bei etwa 1000 Dates rein statistisch gesehen eine gute Chance, die neue große Liebe zu finden. Klingt gut, ist aber praktisch gedacht ziemlich dämlich. Denn erstens ist das Begreifen von ...

    Mehr
  • viele kurze mord-gedanken

    111 Gründe, einen Mord zu begehen

    sessi

    14. June 2015 um 20:34 Rezension zu "111 Gründe, einen Mord zu begehen" von Yvonne de Bark

    In dem Buch werden mehrere Kurzgeschichten über die verschiedensten Bereiche des Alltags behandelt.. und wie es anders laufen könnte, wenn man den Aggressionen in einem Moment freien lauf ließe. Wie man zB. der nervigen neuen Kollegin klar macht, wo der Hase lang läuft. es ist mit leichter Hand geschrieben, was das lesen sehr angenehm macht. Außerdem sind die einzelnen Geschichten maximal über 4 Seiten, was das Lesen unterwegs im Bus oder der Bahn problemlos ermöglicht.

  • lustig

    Mann zu verschenken

    sunshineladytestet

    11. May 2015 um 23:37 Rezension zu "Mann zu verschenken" von Yvonne de Bark

    Natürlich ist die Geschichte ziemlich verrückt, aber heutzutage ist es nunmal so, dass Frauen nur noch mit ihren Männern verheiratet sind, weil es ums Geld geht. Aber für den Mann eine andere Frau suchen, damit er einen verlässt? Ich weiß ja nicht.. Aber naja was gibt es heutzutage nicht,was es nicht gibt. Irgendwie ja ganz lustig die Idee. Aber ich denke bei einer grossen Liebe,auch garnicht so leicht,oder wenn der Alltag eingekehrt ist und der Mann nichtmal drüber nachdenken würde über was neues. Eigentlich wäre jede Frau ...

    Mehr
  • Ein interessanter und unterhaltsamer Ausflug in eine der dunklen Ecken unserer Gedankenwelt.

    111 Gründe, einen Mord zu begehen

    onion73

    11. February 2015 um 13:28 Rezension zu "111 Gründe, einen Mord zu begehen" von Yvonne de Bark

    Ich war gespannt, was mich mit diesem Buch erwartet. Vorab möchte ich schon einmal ausführen, es handelt sich nicht um einen Roman. Vielmehr enthält dieses Buch eine Sammlung kurioser Mordgeschichten. Dadurch, dass jede Geschichte in sich abgeschlossen ist, kann man sich immer mal wieder eine Auszeit gönnen und eine Episode lesen. Alles hintereinander weg zu lesen würde ich nicht empfehlen, da es sonst zu viel Input zu verdauen gibt und es bei Weitem nicht mehr so spannend sein wird. Jeder von uns kennt dieses Gefühl, wenn man ...

    Mehr
  • Witziger "Erziehungsratgeber"

    Pimp Your Kid

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    10. May 2013 um 14:49 Rezension zu "Pimp Your Kid" von Yvonne de Bark

    Erziehung ist eine sehr ernste Angelegenheit – normalerweise. Mit Yvonne de Barks „Pimp Your Kid“ wird die anspruchsvolle Aufgabe allerdings mit einer großen Portion Ironie und Witz dargestellt. Fast könnte man den Eindruck gewinnen, dass es nichts Einfacheres als Kindererziehung gäbe, aber de Bark stellt bei allem Spaß klar, dass es genau das nicht ist. Sie stellt amüsant Wunschdenken der Eltern und die Realität gegenüber und wie man die Kinder vielleicht dazu bringen könnte, dass sie mehr freiwillig tun. Den einen oder anderen ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks