Neuer Beitrag

neobooks

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Editta ist Totenbeschwörerin von Berufung – und wenn man den Gerüchten trauen kann, keine besonders Schlechte. Wäre da nicht der klitzekleine Mangel an Kon... Habt ihr den Schmetterling dahinten gesehen? Wo waren wir? Ach, der Mangel an Konzentration...

Herzlich willkommen zur Leserunde von "Edittas Totenbeschwörertagebücher" von Yvy Kazi!

Klappentext
Editta ist Totenbeschwörerin von Berufung – und wenn man den Gerüchten trauen kann, keine besonders Schlechte. Wäre da nicht der klitzekleine Mangel an Kon... Habt ihr den Schmetterling dahinten gesehen? Wo waren wir? Ach, der Mangel an Konzentration.
Als eine Untotenplage das Königreich Arynheim heimsucht, wird Editta gebeten dabei zu helfen, der Ursache auf den Grund zu gehen. Doch erst als ihr ehemaliger Dozent auftaucht, erfährt sie die Wahrheit: Der gut aussehende Halbgott mit familiären Verbindungen ins Reich ohne Wiederkehr hat in einem Moment der Unachtsamkeit den Weltuntergang eingeläutet, der sich mit Untoten, Ratten und blutigem Regen ankündigt. 
Ein undurchsichtiger Halbgott, ein König, der vom Pech verfolgt wird, Intrigen spinnende Nachbarreiche,... Schneller als ihr lieb ist, findet Editta sich in einem Geflecht aus Göttern und Politik wieder, das ihr ebenso wenig schmeckt wie der Arynheimer Apfelsaft.

Zu gewinnen gibt es 10 E-Books.

Du möchtest in den Lostopf hüpfen?

Dann schreib uns doch, warum du dieses Buch gerne lesen möchtest. Wir wünschen dir viel Erfolg!

Autor: Yvy Kazi
Buch: Edittas Totenbeschwörertagebücher: Von Untoten und geteilten Seelen

Meine_Magische_Buchwelt

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich liebe Fantasy. Der Klappentext hört sich sehr spannend an und die Hauptprotagonistin Editta ist so erfrischend anders, dank ihrer Konzentrationsschwäche. Eine Geschichte genau nach meinem Geschmack, daher würde ich das Buch unheimlich gerne lesen.

Ich hüpfe gleich mal mit Schwung in den Lostopf für ein Leseexemplar im epub Format und versuche mein Glück.

timetodream

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Der Klappentext hört sich echt fesselnd an. Es würde mich echt freuen wenn ihr mich auswählt.

Beiträge danach
122 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

pfirsichbluetenrot

vor 3 Wochen

Rezensionen

Wow, vielen lieben Dank für dieses Buch! Von der ersten bis zur letzten Seite war ich absolut gefesselt und bin eingetaucht in die Welt von Editta. Meine Rezension ist nun endlich auch fertig und ich habe sie, bei fb (bookaholics) und Amazon hochgeladen. Und ich wäre wirklich auch gerne bei der nächsten Runde dabei!!!!



http://www.lovelybooks.de/autor/Yvy-Kazi/Edittas-Totenbeschw%C3%B6rertageb%C3%BCcher-Von-Untoten-und-geteilten-Seelen-1473520735-w/rezension/1483811141/

pfirsichbluetenrot

vor 3 Wochen

Abschnitt 6: Kapitel 17-Epilog

Auch ich hatte am Ende nur einen Gedanken: wann und wie geht es denn nun weiter 😌🙄🙈
Also wenn der König nun doch auch ein Totenbeschwörer ist, Dorian sich vom Acker macht und ein kleiner Dämon auftaucht, dann macht das definitiv Geschmack auf mehr.
.... mir bleibt wohl nichts anderes übrig als ein scheiss-egal-Trunk .... hicks!

Meine Rezi hab ich ja schon hochgeladen, ich bin wirklich begeistert und fiebere der Fortsetzung entgegen!

pfirsichbluetenrot

vor 3 Wochen

Abschnitt 4: Kapitel 10-12

Der Tod von Balthasar hat mich ehrlich gesagt überrascht, das hatte ich nicht erwartet, auch nicht, weil ich ihn doch sehr mochte und ihm irgendwie ein Happyend gegönnt hätte.
Die Silben haben mich fasziniert, das Schönheit, Anmut und Kälte so nahe beieinander liegen können hat mich beeindruckt, die Seelen der Waldelfen haben mich traurig gestimmt! Durch die tolle Beschreibung ist die Stadt vor meinem inneren Auge direkt erschienen.
Auf die Hochzeit von Marissa mit einem Silben habe ich hingefiebert, die Beziehung zwischen Dorian und Editta finde ich superspannend!

pfirsichbluetenrot

vor 3 Wochen

Abschnitt 5: Kapitel 13-16

In diesem Abschnitt ist sehr viel passiert, zeitgleich setzen sich die Informationen über die Charaktere und deren Hintergründe aber auch immer mehr zusammen. Die Hochzeit war schön beschrieben und auch überraschend, ich hatte aber zu Marissa insgesamt eher weniger einen Draht. Dass Auri nun erstmal weg ist finde ich schade, hoffe aber auf ein Wiedersehen! Dorian fand ich von Beginn an toll, weil er so geheimnisvoll ist, dass er Gedanken lesen kann ist schräg, da geschieht es ihm ganz recht, dass er das Gedankenchaos von Editta ertragen muss 😬

YvyKazi

vor 3 Wochen

Rezensionen
Beitrag einblenden
@pfirsichbluetenrot

Wow!
Vielen, vielen lieben Dank für die ausführliche Rezension. Es war mir eine Freude sie zu lesen. :)
(Anm.: Also das mit der Top10-Liste... Ich weiß nicht... Es scheint bisher kein besonders erfolgreiches Prinzip zu sein.)

Ich werde mich auf jeden Fall bei dir melden, bevor die nächste Runde beginnt.
Vielen lieben Dank für deine Zeit, ich habe mich sehr über deine Teilnahme gefreut.

Viele Grüße,
Yvy

YvyKazi

vor 3 Wochen

Abschnitt 6: Kapitel 17-Epilog
Beitrag einblenden
@pfirsichbluetenrot

Scheiß-egal-Trank geht eigentlich immer. Also: Prost! Ich hoffe doch, dass du einen guten Braumeister hast. Obwohl orangefarbene Augen bestimmt auch wundervoll aussehen können - nur eben nicht zu orangenen Haaren. Obwohl... Dorians Geschmack versteht eh kein Mensch...

Mein übermüdetes Gehirn hat irgendwie soetwas gelesen wie: "Wenn der König nun auch Totenbeschwörer ist und Dorian sich vom Acker macht, dann..." - das habe ich aber bestimmt falsch verstanden, oder? 😂🙈

Editta ist bereits dabei - versprochen. ✌🏻️

YvyKazi

vor 3 Wochen

Abschnitt 6: Kapitel 17-Epilog

@pfirsichbluetenrot
PS: Wer hat hier überhaupt mit der König-Totenbeschwörer-Sache angefangen? Ich sag nur ein Wort: Seelensümpfe!
Also reißt euch zusammen!

Neuer Beitrag