Z Z Packer Kaffee trinken anderswo

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(3)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kaffee trinken anderswo“ von Z Z Packer

ZZ Packer elektrisiert und begeistert mit ihrer Sprache, mit unerwarteten Wendungen und unlöschbaren Bildern. Sie nimmt den Leser buchstäblich mit in das Leben ihrer Charaktere.
"Ich heiße Dina, und wenn ich irgendein Ding sein müsste, dann schätze ich, wäre ich gern ein Revolver", sagt die junge Yale-Studentin in der Titelgeschichte, als sie bei der obligatorischen Einführungsveranstaltung der Universität an der Reihe ist, und wird damit unversehens vom "honor roll student" zur gefährlichen Außenseiterin.
Alle Protagonisten in den acht hier versammelten Stories von ZZ Packer sind junge Afro-Amerikaner, die sich mit Fragen ihrer eigenen Identität konfrontiert sehen. So muss sich Spurgeon, ein junger Teenager, gegenüber seinem unzuverlässigen, eben aus dem Gefängnis entlassenen Vater behaupten, der ihn auf den "Million Man March" nach Washington D. C. schleppt, um dort einen Käfig mit gestohlenen exotischen Vögeln zu verkaufen. Lynnea Davis nimmt einen Job als Englisch-Lehrerin an einer High School in Baltimore an und wird unerbittlich mit der Vergeblichkeit ihrer pädagogischen Bemühungen konfrontiert. Und die vierzehnjährige Tia versucht, aus der religiösen Enge bei ihrer Großtante auszubrechen, um in Atlanta nach der drogenabhängigen Mutter zu suchen. Stattdessen verfängt sie sich in der Beziehung von Marie und Dezi, einer Hure und ihrem Zuhälter.
ZZ Packers Geschichten changieren zwischen Humor, Tragik, Härte und Ironie. Das bei Erscheinen von der Kritik mit Lobeshymnen überschüttete Debüt der jungen amerikanischen Autorin ist unverbraucht, frisch, souverän, cool und voller Humanität.

Stöbern in Romane

Wie der Wind und das Meer

Nervenzerreißend, poetisch und einfach nur zum Hinschmelzen! Das poetischste Buch, das in meinem Leben gelesen habe!

linesandrhymesuniverse

All die Jahre

Familien-Geheimnisse

QPetz

Alte Freunde

Gute Story, hätte aber noch mehr von Nivens bitterbösem Humor vertragen!

FrolleinJott

Liebwies

Tolles Debüt!

theanicas

Olga

Tiefsinnige Reise in die Vergangenheit von Olga, Herbert und Viktoria, eine Auseinandersetzung mit Schuld, Sühne und dem Sinn des Lebens.

RubyKairo

Wenn Prinzen fallen

Brillanter Roman und eindrucksvolle Zeitreise ins dekadente Wall Street Business der 80er Jahre

RosaEmma

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks