Z. A. Maxfield

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(4)
(3)
(0)
(0)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • I did not like it.

    Drawn Together

    Sakuko

    05. February 2018 um 13:22 Rezension zu "Drawn Together" von Z. A. Maxfield

    Rory is in love with the reclusive graphic artist Ran Yamane and decides to pretty much just sell everything and travel through half the country to Anime Expo to meet her. Just that Yamane is not a girl, as Rory assumes, he's a very androgynous boy with a long braid.Yamane is intrigued by Rory, though, and offers him shelter in his room, since Rory has no money at all left. But then Amanda shows up unexpectedly, a woman that stalked and kidnapped Yamane before, and things go to hell in no time at all.This book did not work for me ...

    Mehr
  • Frage zu "St. Nacho's" von Z. A. Maxfield

    St. Nacho's

    Shantih

    30. October 2011 um 11:45 zu Buchtitel "St. Nacho's" von Z. A. Maxfield

    Kennt jemand gute Slash-Geschichten? Wie z.B. St. Nacho's. Egal, ob auf Deutsch oder Englisch.

    • 3
  • Rezension zu "Physical Therapy [St. Nacho's 2]" von Z. A. Maxfield

    Physical Therapy [St. Nacho's 2]

    CatherineMiller

    07. October 2010 um 16:52 Rezension zu "Physical Therapy [St. Nacho's 2]" von Z. A. Maxfield

    Schöner zweiter Band (schließt sich zeitlich an St. Nacho's an), guter Aufbau des Hauptcharakters mit nachvollziehbarer Entwicklung. Explizite Szenen im richtigen Maß, Drama und Liebe fürs Herz. Rundum schönes Leseerlebnis.

  • Rezension zu "St. Nacho's" von Z. A. Maxfield

    St. Nacho's

    CatherineMiller

    25. September 2010 um 21:22 Rezension zu "St. Nacho's" von Z. A. Maxfield

    Eine Gay-Romance-Novel der anderen Art. Der Focus liegt ganz klar auf der Story, der emotionalen Entwicklung des Ich-Erzählers. Gefühlvoll, emotional, manchmal bis zur Grenze der Verwirrung, aber immer mit Liebe sehr tiefgründig erzählt. Erotik bekommt ihren Raum, steht aber eher dezent im Hintergrund und ist mehr die Abrundung einer schönen, stellenweise auch mal dramatischen Liebesgeschichte.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks