Zadie Smith NW

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(4)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „NW“ von Zadie Smith

NW is Zadie Smith's masterful novel about London life. Zadie Smith's brilliant tragi-comic NW follows four Londoners - Leah, Natalie, Felix and Nathan - after they've left their childhood council estate, grown up and moved on to different lives. From private houses to public parks, at work and at play, their city is brutal, beautiful and complicated. Yet after a chance encounter they each find that the choices they've made, the people they once were and are now, can suddenly, rapidly unravel. A portrait of modern urban life, NW is funny, sad and urgent - as brimming with vitality as the city itself. Praise for NW: 'Her dialogue sings and soars; terse, packed and sassy. Smith is simply wonderful: Dickens's legitimate daughter' Boyd Tonkin, Independent 'Astonishing, dazzling. Really - without exaggeration - not since Dickens has there been a better observer of London scenes. Zadie Smith is a genius. It's hard to imagine a better novel this year - or this decade' A.N. Wilson 'Intensely funny, richly varied, always unexpected. A joyous, optimistic, angry masterpiece. No better English novel will be published this year' Philip Hensher, Daily Telegraph 'Absolutely brilliant. So electrically authentic' TIME 'Captivating. Funny, sexy, weird, full of acute social comedy, like London. She's up there with the best around' Evening Standard 'Marvellous . . . crackles with reflections on race, music and migration. A lyrical fiction for our times' Spectator 'Undeniably brilliant . . . rush out and buy this book' Observer Zadie Smith was born in north-west London in 1975. She is the author of the novels White Teeth, The Autograph Man and On Beauty, and of a collection of essays, Changing My Mind. She is also the editor of The Book of Other People. (Quelle:'E-Buch Text/06.09.2012')

Stöbern in Romane

Vier Schwestern

Was war das? Nicht Fisch, nicht Fleisch - leere, poetische Worthülsen reihen sich aneinander. Anstrengend und enttäuschend.

Schmiesen

Lied der Weite

Haruf ist ein wunderbarer Erzähler, der seinen Figuren gestattet sich zu entwickeln, wie es für sie annehmbar ist.

Edelstella

Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

Spannende Ausgangslage nicht ganz umgesetzt.

sar89

Kraft

Spannende Frage, die für mich unbeantwortet blieb.

LolitaBuettner

Die Wolkenfrauen

Exzellente Beschreibungen von Marokko und dem Westsahara-Konflikt !!!

Literaturwerkstatt-kreativ

Mein Herz in zwei Welten

wundervoller dritter teil rund um lou und ihre ganz besondere art ❤

Monawunder

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zadie Smith - NW

    NW

    miss_mesmerized

    16. March 2014 um 20:09

    Der viel gelobte Roman von Zadie Smith. Vier Londoner, Leah, Natalie, Felix und Nathan, werden in ihrem Alltag begleitet. Es sind nicht die großen Veränderungen, die tragischen Ereignisse, die das Leben aus der Bahn werfen, sondern die banalen Tatsachen des Alltags, die gezeichnet werden und dem Leser bekannt sind. Miteinander verweben sich die Leben der Protagonisten, die Große Frage nach der Gestaltung des Lebens, den Dingen, die einem wichtig sind und was eigentlich Sinn macht. Leider enttäuschte mich das Buch von der ersten bis zur letzten Seite. Vieles blieb für mich banal und nicht stilbildend und sinnstiftend. Bisweilen nervten mich die Figuren in ihrem Egozentrismus und engstirnigen Art. Einizig die Entwicklung Natalies, die aich trotz aller Widrigkeiten den Weg nach oben bahnt, hatte einen gewissen Unterhaltungswert.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks