Zander

 4 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von NIC - Komm kuscheln!, The Angle of the Dangle und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Zander

ZanderNIC - Komm kuscheln!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
NIC - Komm kuscheln!
NIC - Komm kuscheln!
 (1)
Erschienen am 15.10.2008
ZanderJan das Schaf Journal, klein
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Jan das Schaf Journal, klein
Jan das Schaf Journal, klein
 (0)
Erschienen am 10.01.2010
ZanderJan das Schaf Journal, groß
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Jan das Schaf Journal, groß
Jan das Schaf Journal, groß
 (0)
Erschienen am 10.01.2010
ZanderThe Angle of the Dangle
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Angle of the Dangle
The Angle of the Dangle
 (0)
Erschienen am 30.06.2012

Neue Rezensionen zu Zander

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Verlag30s avatar

Oneiroi – Alpträume


Wer hat sie schon gerne? Sie rauben uns den Schlaf und erschrecken uns zu Tode – die Folgen von unverarbeiteten, traumatischen oder traumatisierenden Erlebnissen und Stress. Doch Julia sieht es anders. Sie hält ihre Dämonen der Nacht für Boten, die ihr schlechte Nachrichten überbringen: vom Tod der Menschen, die ihr nahe stehen.

Zuerst sterben ihr Bruder und ihre Eltern bei einem Autounfall, dann ihre erste Liebe bei einem Kletterausflug. Später pflastern weitere Leichen ihren Lebensweg. Alle Männer, die ihr nahe stehen, ereilt in kurzer Zeit dasselbe Schicksal. Die Polizei geht von Unglücksfällen aus. Doch auch das sieht Julia anders …

Und wie siehst es Du?



Es gibt 10 durch die Autorin signierte Exemplare zu gewinnen. Die Gewinner verpflichten sich, auf Lovelybooks und mindestens zwei weiteren Portalen (z.B. Amazon und Wasliestdu) ihre Rezension zu veröffentlichen.



Verlag 3.0 wünscht angenehme Träume

PS: Weitere Infos zum Buch gibt es auf der Webseite.
Zur Leserunde
TinaLiests avatar
Der schwedische Autor Joakim Zander hat mit "Der Schwimmer" gerade sein hochbrisantes und spannendes Debüt in Deutschland veröffentlicht. Im Auftakt der neuen Thrillerreihe rund um Juristin Klara Walldéen nutzt er auch seinen eigenen Erfahrungen, die er am Europäischen Parlament in Brüssel sammeln konnte, als Stoff für sein Buch. Atemlose Spannung und glaubwürdige Charaktere machen dieses Debüt zu einem besonderen Leseerlebnis!

Mehr zum Buch:

Damaskus: Das Kind in seinen Armen hat hohes Fieber, atmet kaum noch. Im nächsten Moment explodiert eine Bombe: Die Frau, die er liebt, stirbt. Doch der Anschlag galt ihm. Dem amerikanischen Agenten.

Brüssel: Im Haifischbecken der Politiker und Lobbyisten bewegt sich EU-Referentin Klara Walldéen mühelos. Doch dann begegnet die junge Schwedin Mahmoud wieder, einem erfolgreichen Politologen, ihrer großen Liebe. Er besitzt Informationen, die seinen Tod bedeuten können. Und auch Klaras.

Arkösund & Sankt-Anna-Schärengarten: Ihr Fluchtpunkt. Hier ist Klara aufgewachsen. Hier gibt es Menschen, so rau wie die Natur. Auf die Verlass ist. Ganz gleich, wie hoch die Wellen schlagen.

Langley: Der amerikanische Agent ist der Einzige, der Klara retten kann. Ein Mann, der bei seinen Einsätzen alles vergessen wollte: Die Vergangenheit. Die Schuld. Sein Kind, das er nie wieder gesehen hat. Und der nur an einem Ort Ruhe findet. Im Wasser. Während er seine Bahnen schwimmt. Zug um Zug.


Hier geht es zur Leseprobe!

Im Buchtrailer bekommt ihr einen ersten Eindruck vom Buch und dem Autor Joakim Zander:

###YOUTUBE-ID=8L03Y-ADwRs###

Gemeinsam mit Rowohlt vergeben wir 25 Exemplare des packenden Thrillers "Der Schwimmer" für eine Leserunde*, bei der ihr auch dem Autor Joakim Zander fragen stellen könnt! Bewerbt euch jetzt für eines der Leseexemplare, indem ihr die folgende Frage beantwortet:

Der amerikanische Agent findet im Wasser beim Schwimmen einen Ort der Ruhe, an dem er kurz von seinem von Spannung, und Adrenalin geprägten Leben abschalten kann. Wobei findet ihr Ruhe? Habt ihr vielleicht auch einen bestimmten Ort oder ein Ritual wie "Der Schwimmer"?

*Bitte beachtet, dass ihr euch im Gewinnfall zur zeitnahen und aktiven Teilnahme an der Leserunde in allen Leseabschnitten und dem abschließenden Verfassen einer Rezension.
Zur Leserunde
Verlag30s avatar

Informationen zur Leserunde:


Nur wer es wagt Grenzen zu überschreiten, kann über sich hinauswachsen.

(Ralph Waldo Emerson)


Edgar Allen Poe schieb einst: Die Grenze ist überschritten. Der Spiegel ist zerbrochen. Aber es reflektieren die Scherben. Was sehen wir, wenn wir uns mit diesen Reflexionen auseinandersetzen? Was, wenn wir die Möglichkeit erhalten, jenen, die am Zerbrechen des Spiegels die Verantwortung tragen, diese Schuld zurückzuzahlen?

Wie weit würdet ihr gehen? Was würdet ihr tun?

Würdet ihr die Scherben ignorieren und zugrunde gehen? Oder seit ihr bereit, aufzustehen, und die Scherben Stück für Stück wieder zusammenzusetzen, während ihr eure Rache verfolgt?

In Geraubte Seele erhaltet ihr die Chance jemanden auf eben dieser Reise zu begleiten. Eine junge Frau, die vor den Scherben ihres Daseins gestanden, sich aber entschlossen hat, zu kämpfen. Eine düstere Reise, die in die Facetten der menschlichen Psyche eintaucht und diese mit Lust und Schmerz verbindet.


Eine liebende Frau ist eine Sklavin, die ihren Herren in Ketten legt.

(G.D. Shaw)


Start der Leserunde ist der 15.11.2013.

In den nächsten beiden Wochen bietet sich euch somit die Möglichkeit, eines von 10 signierten Exemplaren zu gewinnen. Hierfür müsst ihr lediglich unsere Gewinnspielfrage beantworten.

Für alle, die nicht zu den glücklichen Gewinnern zählen, gibt es die Möglichkeit das Buch oder für die Liebhaber der elektronischen Bücher, das E-Book zu kaufen.

Für die Printausgabe:

http://verlag-shop.com/1-geraubte-seele-9783943138153.html

Für das Ebook:

http://verlag-shop.com/14-geraubte-seele-epub-9783943138139.html



Natürlich wird auch die Autorin an dieser Leserunde teilnehmen. Wir freuen uns auf eure Teilnahme und den Austausch mit euch.



Buchvorstellung


All die Schläge, Erniedrigungen, Demütigungen und Qualen waren unbedeutend im Vergleich mit dem Ziel, dem einzigen Ziel, das ich dabei verfolgte. Diesen Mann zerstören, ihn seiner Freiheit berauben, sein Ansehen ruinieren. Das war das Einzige, worauf es in meinem Leben noch ankam. Ihn seiner Seele berauben, so wie er es mit mir getan hatte.


Worte einer Rezensentin:



Missbrauchte Liebe, Raub der Gefühle in Form des Unterdrückens. Beides zusammen? Eine sich und durch andere beraubte Seele, welche sich frei kämpft aus all den Zwängen der Gesellschaft, sich verziert und verkleidet, vulgäre Sprachweise auffährt, um dem Leser sich der Realität und seiner Umwelt bewusst zu werden, was es bedeutet – beraubt zu werden, missbraucht zu werden, dass es nicht nur Triebe sind, welche die Menschen steuern.

Alexandra Gerin – eine Figur, erschaffen zur Macht, zur Verwirklichung vieler Sexfantasien, welche sich durch die SM / BDSM Szene von einem zum nächsten Auftrag hangelt, authentisch, real und klar. Unverblümte Schreibweise, vulgäre Sprache. Nahegehend.




Zoe Zander stellt sich vor:


Zoe Zander und mich verbindet ein tragisches Ereignis. Während mein kleiner Sohn von uns ging und mit ihm auch mein Glaube an die Gerechtigkeit und den Sinn des Lebens, holte ich Zoe in mein Leben. In dieser schwierigen Zeit brach ich mit vielen Glaubenssätzen, Verhaltensmustern, alten Gewohnheiten und auch Tabus. Im gleichen Zuge machte ich die Erfahrung, dass es in der heutigen Gesellschaft auch für eine verwaiste Mutter unbeschriebene Verhaltensregeln gibt, an die ich mich, um Ausgrenzung zu vermeiden, halten sollte. Ich passte mich an – bedingt – denn um mich nicht selbst zu verleugnen, erschuf ich Zoe Zander. Mit ihrer Hilfe bringe ich nun die selbstzerstörerischen Gedanken, tabuisierte Phantasien und paranormale Ideen zur Papier, mit denen ich bei vielen Menschen auf Ablehnung stieß, weil sie jenseits der Grenze ihrer Wertvorstellungen liegen ...


Gewinnspiel:


Welchen Sinn hat die "Verkehrsampel" bzw. ihre Farben im BDSM-Bereich?


Bitte teilt uns eure Antwort bis zum 12.11.2013 in der Kategorie: Bewerbung Gewinnspiel / Ich möchte mitlesen mit, damit wir die Gelegenheit haben, den Gewinnern die Exemplare rechtzeitig zukommen zu lassen.


Blausterns avatar
Letzter Beitrag von  Blausternvor 5 Jahren
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Worüber schreibt Zander?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks