Zane Radcliffe Todesgruß

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(3)
(2)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Todesgruß“ von Zane Radcliffe

Stöbern in Krimi & Thriller

Stille Wasser

Psychische Abgründe tun sich hier auf, die mich manchmal echt angestrengt haben. Fesselnd und sehr authentisch!

angi_stumpf

Böse Schwestern

Solide Fortsetzung des Bestsellers "Glücksmädchen", der leider nicht ganz an den Vorgänger anknüpfen kann.

AnTheia

Sturm

Ein phantastischer Thriller über Wetterphänomene und andere realitätsnahe Phänomene

michael_kissig

Wie Wölfe im Winter

Die winterliche Atmosphäre hat mich Frieren lassen!

NiWa

Kaiserschmarrndrama

Die Mordfälle gehen arg unter, Rudi und die Eberhofers sind aber großartig wie immer.

CosimaThomas

Tante Poldi und der schöne Antonio

Aufregend schräger Trip mit Tante Poldi durch Sizilien!

baerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Todesgruß" von Zane Radcliffe

    Todesgruß

    Wurmli

    09. January 2010 um 18:39

    Fünf Sterne von mir für diesen Krimi, den ich eher als Thriller bezeichnen würde. Man darf sich von dem gemächlichen (nicht zu verwechseln mit langweiligen) Anfang nicht täuschen lassen. Das Buch ist quasi "zweigeteilt". Zunächst wird das kriminalistische Element immer mal nur angedeutet. Der Autor unterhält vielmehr mit spritzigen Dialogen und witzigen Begebenheiten. Doch dann kommt der Thrill mit Macht und baut seine Spannung auf bis zum Schluss. Besonders gut hat mir als Island-Fan gefallen, dass auch die isländische Landschaft eine Hauptrolle in diesem Buch spielt. Aufgrund der guten Naturbeschreibungen jedoch auch für Leser ohne Islandkenntnisse geeignet. Und sowieso für jeden, der spannende Bücher mag.

    Mehr
  • Rezension zu "Todesgruß" von Zane Radcliffe

    Todesgruß

    Jens65

    01. June 2008 um 21:33

    Der Hammer ist der Hinweis auf dem Cover, die Story wäre vergleichbar mit einem Geschichte von Arnaldur Indridason. Wer jemals etwas von Indridason gelesen hat, und ähnlich spannendes und logisches erwartet, wird bitter enttäuscht.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks