Zapf

 4.9 Sterne bei 14 Bewertungen
Autor von Ich bin für dich da!, Du schaffst das! und weiteren Büchern.
Zapf

Lebenslauf von Zapf

Zapf, alias Falk Holzapfel, wurde 1980 in Berlin geboren. Er studierte Kunst und Deutsch auf Lehramt und lebt heute als freischaffender Illustrator von Kinder- und Jugendbüchern in Berlin und Wien.

Neue Bücher

Drachen an den Start

Erscheint am 21.01.2019 als Hardcover bei TULIPAN VERLAG.

Alle Bücher von Zapf

Ich bin für dich da!

Ich bin für dich da!

 (9)
Erschienen am 24.07.2017
Du schaffst das!

Du schaffst das!

 (4)
Erschienen am 23.07.2018
Lesetiger - Notruf aus dem Roboland

Lesetiger - Notruf aus dem Roboland

 (1)
Erschienen am 20.01.2014
Mein Freund aus dem Roboland

Mein Freund aus dem Roboland

 (0)
Erschienen am 17.06.2013
Drachen an den Start

Drachen an den Start

 (0)
Erschienen am 21.01.2019
Mein Freund, der Roboter

Mein Freund, der Roboter

 (0)
Erschienen am 13.06.2016

Neue Rezensionen zu Zapf

Neu

Rezension zu "Du schaffst das!" von Zapf

Wie schön ist es doch Freunde zu haben
Ramgardiavor 2 Monaten

Ein herrlich positives Buch mit wunderschönen Bildern.

Der Titel sagt schon alles. Ein Stachelschwein mit riesigen Augen und einer grünen Badehose findet das Leben schön, aber das dicke Walross mit dem Streifenpullover isst Maiskolben. Trotz vieler Versuche kann das Stachelschwein sein Ziel, den Maiskolbenzu ernten, nicht erreichen. Die Bilder dazu sind einfach köstlich. Er muss feststellen, alleine schafft er es nicht. Aber er ist nicht alleine....er hat wunderbare Freunde, die ihm helfen.

Ein wundervolles Buch über Freundschaft, dass sicher mehr etwas für Erwachsene ist. Vielleicht ein Geschenk für einen lieben Freund?

 

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Du schaffst das!" von Zapf

Herzerwärmend und wunderschön!
CorniHolmesvor 5 Monaten

Da mir der erste Band vom kleinen Stachelschwein so gut gefallen hat, war meine Freude groß gewesen als ich entdeckte, dass es von „Ich bin für dich da!“ ein zauberhafte Fortsetzung geben wird. Für mich stand sofort fest: Dieses schöne Buch muss ich haben!



Ach, kann das Leben schön sein. Urlaub am Meer, herrlich. Aber was ist das? Das Stachelschwein traut seinen Augen nicht. Da futtert doch neben ihm ein Walross genüsslich einen Maiskolben. Dieser Anblick weckt in dem kleinen Stachelschwein sofort einen großen Heißhunger auf Mais! Und was für ein Zufall, nicht weit von ihm, auf einer kleinen Insel, befindet sich eine Maispflanze mit vielen leckeren Maiskolben. Die muss muss das Stachelschwein unbedingt haben! Es gibt da nur ein kleines Problem: Das Stachelschwein kann nicht schwimmen. Das hält es aber natürlich nicht davon ab alles Mögliche zu versuchen um auf die Insel zu gelangen. Leider misslingen seine zahlreichen Versuche. Der Schwimmreifen und die Stacheln des Stachelschweins harmonieren nicht so wirklich, das Ruderboot hat ein Leck und geht unter und dann trifft das kleine Kerlchen auch noch auf gruselige Fische. Tja, da wird der Traum vom Maiskolben wohl ein Traum bleiben müssen. Oder? Vielleicht auch nicht, denn andere Tiere haben die unermüdlichen Versuche des Stachelschweins beobachtet und beschließen nun, ihm zu helfen, damit dieser sein Ziel doch noch erreichen kann.



Sieht das Cover nicht niedlich aus? Ich habe mich ja bereits im ersten Band sofort in dieses putzige Stachelschwein verliebt mit seinen großen runden Kulleraugen.

Ich kann auch versichern, dass das Cover nicht zu viel verspricht. Zwischen den Buchdeckeln schlummern noch jede Menge weitere wunderschöne Illustrationen, die einen richtig das Herz erwärmen. Sowohl die vielen Bilder von dem Stachelschwein als auch die der anderen Tiere sind zauberhaft schön und sehr liebevoll von Zapf gezeichnet worden.



Das Buch besteht überwiegend aus Bildern; Text ist kaum vorhanden, auf jeder Seite steht meist nur eine einzige Zeile, manchmal sogar nur ein Wort. Eine Doppelseite ergibt meist einen vollständigen Satz und obwohl sich die Textmenge hier wirklich sehr in Grenzen hält, steckt in dieser so viel und vermittelt eine Menge. Manchmal reichen eben nur ganz wenige Worte, um die Sache auf den Punkt zu bringen.

So beinhaltet diese herzallerliebste Mutmach-Geschichte viele schöne und wichtige Botschaften: Gib nicht auf und verliere nie den Mut. Wer den Willen hat, etwas zu schaffen, der schafft es auch. Glaub an dich selbst und an deine Stärken. Und wenn du mal etwas doch nicht alleine bewältigt bekommst, dann vertraue auf andere, denn es gibt ganz bestimmt immer jemanden, der zu helfen bereit ist.

Mich hat diese herzerwärmende Geschichte richtig berührt. Sie hat mir ein breites Lächeln auf die Lippen gezaubert, mich schmunzeln lassen, mir neuen Mut geschenkt und mich glücklich macht.



Ganz besonders gut gefallen haben mir die vielen, farbigen Illustrationen, die die Geschichte auch ganz alleine erzählen könnten, ohne den Text. Auf diesen möchte man aber natürlich nicht verzichten, da die Sätze zauberhaft schön formuliert wurden und einfach perfekt zu den wundervollen Bildern passen.



Man muss übrigens nicht den Vorgänger kennen, um hier der Handlung folgen können. Die Bücher erzählen eigenständige Geschichten, sodass man sie ohne Probleme unabhängig voneinander lesen kann. Was nun aber nicht heißen soll, dass ihr das erste Buch vom Stachelschwein nicht zu lesen braucht. Das solltet ihr unbedingt, denn dieses ist genauso schön und herzallerliebst wie „Du schaffst es!“.



Ich kann das Buch absolut empfehlen! Nicht nur Kindern, denn in meinen Augen handelt es sich hier nicht um ein reines Kinderbuch. „Du schaffst das!“ bietet Jung und Alt einen tollen Lesespaß und zaubert garantiert jedem, ganz egal welchen Alters, ein breites Lächeln aufs Gesicht und macht einem Mut und Hoffnung.



Fazit: Berührend, zum Schmunzeln schön und zauberhaft illustriert! Ich kann das Buch jedem sehr ans Herz legen, ganz besonders all denjenigen, die sie sich gerade etwas mutlos und unglücklich fühlen. „Du schaffst das!“ wird diese Gefühle vertreiben, ganz bestimmt. Wie sein Vorgänger, so konnte mich auch diese wundervolle Geschichte hellauf begeistern und ich vergebe gerne volle 5 von 5 Sternen!

Kommentieren0
38
Teilen

Rezension zu "Du schaffst das!" von Zapf

Auferbauend und Ermutigend - einfach toll
Seelensplittervor 6 Monaten

Meine Meinung zum Kinderbuch:

Du schaffst das!


Aufmerksamkeit:

Diesen Punkt gibt es auf meinem Blog zu entdecken.


Inhalt in meinen Worten:

Dieses Kinderbuch ist kein Kinderbuch an sich, denn es ist ein Buch das egal in welchem Alter man es geschenkt bekommt, einfach ermutigt und einfach Mut macht.

Es ist eine Geschichte zum schmunzeln, staunen und auferbauen.

Gerade die beiden Botschaften im Buch „Ich glaube an dich!“ und „Was du nicht alleine schaffst, das schaffen wir zusammen“ sind einfach eine tolle Botschaft.



Wie ich das Buch empfinde:

Ich gebe es zu, dieses Buch hab ich nicht nur einmal gelesen, nicht zweimal, nein mindestens fünf mal und jedes mal habe ich das Gefühl gehabt, das Buch spricht mich in der Seele an, es macht mir Mut in einer sehr schweren Zeit, und ich weiß jetzt schon wem ich dieses Kostbarkeit schenken kann, denn mal ehrlich nicht nur ich brauche Mut auch andere.

Gerade diese Kinderbuch – Serie ist zum verschenken gedacht, denn es baut auf, es ermutigt und es macht klar, du bist nicht alleine, auch wenn es gerade auch so aussehen mag.



Warum ich es euch empfehlen möchte:

1) Die Zeichnungen sind so herzlich und so lieb.

2) Es zeigt auf, nicht alles klappt, nicht immer sofort und vor allem manchmal gar nicht, aber dafür ist man nicht alleine und es gibt Hilfe.

3) Die Botschaft „Das Leben ist schön“ auch wenn es nicht danach aussieht, ist einfach eine sehr wertvolle Botschaft und derzeit gibt es ja auch so viel doofes im Leben, und hier nicht den Mut zu verlieren, oder neuen Mut zu bekommen, das schafft dieses Buch so wunderschön. Einfach ermutigend und toll.

4) Es zeigt auf, das manchmal auch neue Ziele sehr wichtig sind, und das man manchmal wirklich auch neu anfangen muss, und auch hier ist man in der Regel nicht alleine, es gibt meistens einen Freund, der einen nicht alleine lässt, auch wenn er dann nicht rund um die Uhr da ist.

5) Der Glaube ist manchmal alles was nötig ist, um wirklich dieses Abenteuer Leben wunderbar zu meistern.

6) Und wenn der Glaube mal fehlt? Tja dann mach einfach weiter, und gib nur nicht auf!

7) Gib nicht auf und vertraue darauf, das du Hilfe erfahren wirst.

8) Und erreichst du ein Ziel nicht alleine, oder aus eigener Kraft, dann gibt es Hilfe.

9) Und manchmal geht es zurück, keine Angst, es kann sein, das du nur kurz Anlauf nehmen musst.

10) Und viele Botschaften mehr stecken in diesem wunderschön colorierten Kinderbuch, das einfach jeden anspricht, und vielleicht manch Erwachsenen noch einmal tiefer.

Deswegen wenn ihr die Chance habt, schnappt euch das Buch, blättert hinein und wartet ob nicht vielleicht ein Lächeln sich entfalten kann.



Bewertung:

Mich hat dieses Kinderbuch so tief berührt und mich einerseits zum Leuchten gebracht, andererseits dachte ich sofort nach, wer da auf meinem Lebensweg mit dabei ist und mir schon ziemlich viel Mut machte, und da sind schon so einige Menschen dabei gewesen.

Deswegen gibt es fünf voll verdiente Sterne und ich hoffe es kommt bald ein dritter Teil heraus :).

Wobei dieses Buch auch wunderbar zu lesen ist ohne den ersten Teil zu kennen, denn an sich sind es KEINE Reihenbücher.

Kommentieren0
16
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 11 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks