Zara Cox

 3,8 Sterne bei 108 Bewertungen

Lebenslauf

Flirty & Dirty: Von Kindesbeinen an träumte die Autorin Zara Cox davon, Schriftstellerin zu werden und schrieb bereits im zarten Alter von 13 Jahren erste Geschichten. Weniger zart kommt 2013 ihr erotisches Debüt, der Auftakt der Indigo-Lounge-Reihe „High“ daher und auch in die Erotikreihe Dark Desire erhitzt die Gemüter. Band eins „I, Porn Star“ erschien 2016 im Original und zwei Jahre später erreichte die deutsche Übersetzung „Mister Q“ den Einzug in das ein oder andere Bücherregal. Erzählt wird die Geschichte von Elyse Gilbert, genannt Lucky, die auf ihrer Flucht vor der eigenen Vergangenheit für eine Million Dollar zehn Nächte mit einem gewissen Q verbringt, dessen wahre Identität sich jedoch hinter einer Maske verbirgt. Er zieht Lucky immer weiter in seine dunkle Welt der Lust, nach der sie sich zunehmend sehnt - wie auch Fans von Zara Cox sich nach immer mehr spannenden, bewegenden und erregenden Erzählungen aus der Feder der Schriftstellerin verzehren.

Alle Bücher von Zara Cox

Cover des Buches Mister Q (ISBN: 9783442487585)

Mister Q

 (107)
Erschienen am 18.06.2018
Cover des Buches Gefahr für Lilys Herz (Club 18) (ISBN: B07MBR1PSB)

Gefahr für Lilys Herz (Club 18)

 (1)
Erschienen am 04.04.2019

Neue Rezensionen zu Zara Cox

Cover des Buches Mister Q (ISBN: 9783442487585)
Sandra8811s avatar

Rezension zu "Mister Q" von Zara Cox

50 Shades of Grey Vibes – ich liebe es!
Sandra8811vor 4 Monaten

Warum habe ich mich für das Buch entschieden?
 Cover und Titel haben mich magisch angezogen.

Cover:
 Der pinke Titel zwischen den schwarzen Federn ist ein wirklicher Eyecatcher. Ich liebe dieses Cover, es deutet direkt darauf hin, um welche Art Buch es sich handelt.

Inhalt:
 Elyse Gilbert bzw. Lucky ist auf der Flucht. Während der Pause in ihrem Aushilfsjob, der Kantine des New Yorker Blackwood Gebäudes, entdeckt sie eine Anzeige, die ihr womöglich zu einer Million Dollar innerhalb eines Monats verhelfen und sie ihre Probleme lösen lassen. Sie muss insgesamt 10 Nächte mit dem geheimnisvollen Q verbringen, um das Geld zu erhalten.

Handlung und Thematik:
 Ich finde die Handlung einfach nur wow! Milliardär trifft auf armes Mädchen. Dennoch war es für mich etwas Neues. Das Feeling erinnerte tatsächlich etwas an 50 Shades of Grey. Sehr erotisch, man erkannte aber schnell den herannahenden Konflikt. Es gab unerwartete Wendungen und das Ende war auch anders als kurz befürchtet. Wirklich sehr toller Einzelband!

Charaktere:
 Sowohl in Lucky als auch in Quinn und Q konnte man sich gut hineinversetzen dank der Perspektivenwechsel. Lucky war mir direkt sympathisch und ich musste mit ihr mitfühlen. Sie hat eine harte Vergangenheit und kämpft dafür, es besser zu machen. Die anfängliche Unsicherheit wandelt sich im Laufe des Buches und sie wird immer mutiger. Quinn hat ein Problem und man erfährt sehr spät davon, was genau es ist. Auch er macht eine gewaltige Wandlung durch und man kann seine Handlungen gut nachvollziehen. Die Nebencharaktere passten auch alle gut ins Bild und hatten die notwendige Tiefe.

Schreibstil:
 Ich bin direkt gut ins Buch reingekommen und wurde sofort mitgezogen. Das Buch ist einfach geschrieben und leicht zu lesen. Es ging oft sehr erotisch zu auch der Rest der Handlung war sehr spannend. Durch die Ich-Perspektive konnte man sich gut in die Charaktere hineinversetzen und es gab viele bildliche Beschreibungen, sodass man sich wie mittedrin gefühlt hat. Unerwartete Wendungen runden das Ganze ab. Ich bin wirklich sehr begeistert, das hätte ich nicht erwartet!

Persönliche Gesamtbewertung:
 Ich bin begeistert, sehr erotisch und dennoch eine gute Handlung. Von mir gibt’s eine klare Leseempfehlung für Erotik- und 50 Shades of Grey-Fans, da mich das Feeling irgendwie daran erinnert hat.

Cover des Buches Mister Q (ISBN: 9783442487585)
shinyJulies avatar

Rezension zu "Mister Q" von Zara Cox

Schöner Erotikroman
shinyJulievor 3 Jahren

Lucky kommt das Angebot von einer Million Dollar für zehn Nächte mit dem geheimnisvollen Q gerade recht. Sie rechnet nicht damit, dass sie mehr für ihn empfinden könnte. Doch Q spielt ein gefährliches Spiel.
.
Durch die wechselnden Sichten bekommt man sowohl in Luckys Leben einen guten Eindruck, als auch in das von Q. Beide haben interessante und viel tiefere Hintergrundgeschichten, als es zu Beginn noch scheint. Gerade in Lucky kann man sich recht gut hineinversetzen und dann auch bei ihrem Schicksal mitfiebern. Q hingegen wirkt lange recht unnahbar und es dauert, bis man die Gründe für sein Verhalten erfährt, aber es lohnt sich. Natürlich ist die Handlung an einigen Stellen viel zu weit hergeholt, das tut der Geschichte aber keinen Abbruch, sie ist trotzdem ausreichend spannend gestaltet. Der Schreibstil ist wirklich angenehm und passend.

Cover des Buches Mister Q (ISBN: 9783442487585)
V

Rezension zu "Mister Q" von Zara Cox

Sehr Gut
Vio16vor 3 Jahren

Hat mir echt gut gefallen. Ich hoffe es wird neue Bücher geben

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 157 Bibliotheken

auf 19 Merkzettel

von 3 Leser*innen aktuell gelesen

von 3 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks