Neuer Beitrag

zarahphilips

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen


Liebe Lovelybooks-Gemeinde,

ich lade euch herzlich zur Leserunde in die Villa der Hamburger Familie Gint ein. Dort könnt ihr nicht nur den spektakulären Ausblick auf die Elbe genießen, sondern euch auch auf Mörderjagd begeben ...

Wen begrüße ich gern als Gast? - All jene, die Krimis, schwarzen Humor, starke Frauen und Hamburg lieben - und die gern rezensieren, denn Rezensionen sind für mich als Debütautorin sehr wichtig.

Für eure Rezensionen verlose ich zehn gedruckte und signierte Bücher sowie weitere fünf eBooks als ePub oder als mobi.

Was erwartet euch in "Lauter Leichen"?

Elli Gint, 31 Jahre alt, Malerin und Teilzeit-Henkerin aus Überzeugung, kann es kaum glauben: Ausgerechnet für einen Mord, den sie NICHT begangen hat, rückt ihr die Polizei auf den Pelz.

Beim Toten handelt es sich um Ellis Ex-Liebhaber Peter – der dummerweise mit der gleichen Waffe erschossen worden ist, die achtzehn Jahre zuvor Ellis Vater Konrad niederstreckte. Der damalige leitende Kommissar Josef Watkowski tippte auf Ellis mondäne Mutter Martha als Täterin. Tage später wurde er das Opfer eines Unfalls mit Fahrerflucht, und die Ermittlungen gegen Martha Gint liefen ins Leere.  

Watkowskis Sohn Hiob übernimmt nun die Ermittlungen im Mordfall Peter. Doch er hat nicht nur ein persönliches Hühnchen mit der Familie Gint zu rupfen, sondern ist auch noch der berüchtigste Ermittler am Landeskriminalamt.

Enthusiastisch und nicht immer gesetzeskonform heftet sich Watkowski an die Fersen der Damen, und Elli, Mutter Martha sowie die pragmatische Oma Frieda müssen sich viel einfallen lassen, um Watkowski von ihrer Spur abzubringen - denn es ist anders, als es aussieht.  Das wird allerdings erst klar, als Elli sich in die Ermittlungen einschaltet …


Was ich von euch gern wissen möchte, wenn ihr an der Verlosung teilnehmen wollt:

Welche Einstellung habt ihr zur Selbstjustiz? Könnt ihr euch Umstände vorstellen, die Selbstjustiz zumindest persönlich rechtfertigen?


Wie ich selbst an der Leserunde teilnehme:

Da ich noch einen Beruf habe, der meinen Kühlschrank füllt, kann ich nicht immer sofort antworten. Aber ich freue mich riesig auf den Austausch mit euch und werde mich einloggen, wann immer es geht - spätestens abends.


Wie ihr mich erreichen könnt:

Über meine Homepage:

www.zarahphilips-autorin.com

Über Facebook:

https://www.facebook.com/profile.php?id=100013541026176

Und über meine eMail:

zarah.philips@gmx.de



Mit herzlichen und sehr gespannten Grüßen,

Zarah



Autor: Zarah Philips
Buch: Lauter Leichen

funny1

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Die Inhaltsangabe sowie das Cover sind genau nach meinem Geschmack da versuch ich doch gleich mal mein Glück. Print wäre toll aber es geht auch ein mobi Format. Zu deiner Frage: Ich halte nichts von Selbstjustiz auch wenn es manchmal eher gerechtfertigt ist doch was bringt das denn schon du hast dem Schuldigen vielleicht umgebracht aber das bringt dir die geliebte Person nicht zurück sondern nur dich in Schwierigkeiten deswegen halte ich nicht viel davon.

zarahphilips

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen
@funny1

Liebe Funny, ich lese, dass Janet Evanovich zu deinen Lieblingsautoren zählt. Na, dann bist du mir richtig! Es gibt zwar keine Lula, und meine Elli ist im Gegensatz zu Stephanie durchaus fähig, aber dafür kann es Oma Frieda mit Grandma Mazur aufnehmen. ;-)

Beiträge danach
239 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

familybooks

vor 7 Monaten

Fünftes Buch l bis Flash!
Beitrag einblenden

Mmh :( ich muss mich leider immer mehr durch die Seiten kämpfen....

familybooks

vor 7 Monaten

Fünftes Buch l vom tragischen Trio bis zum Epilog
Beitrag einblenden

Ich wusste gar nicht mehr, wie langwierig ein Buch sein kann, wenn man damit gar nicht klar kommt.

Ich bin einfach nur froh fertig zu sein. Leider hat es mich überhaupt nicht überzeugt :( dabei hatte ich mich so über das Buch gefreut. -.-

familybooks

vor 7 Monaten

Lauter Leichen, zweiter Teil: Wunschliste der Leser
Beitrag einblenden

Keine Ahnung, leider konnte mich der erste Teil schon gar nicht überzeugen.

zarahphilips

vor 7 Monaten

Fünftes Buch l vom tragischen Trio bis zum Epilog
@familybooks

Meine Liebe, du lehrst mich gerade Demut. Ich bekomme nun den dritten Morgen Post von Lovelybooks mit deiner Nachricht, dass mein Buch nicht deins ist. Und doch hast du es bis zum Ende gelesen, Hut ab! Es tut mir leid, dass dir die Seiten eher beschwerliche Stunden gebracht haben; wenn ich überwiegend Feedback wie deines erhalten hätte, hätte ich an einen zweiten Teil wohl nie gedacht. Vielleicht treffen wir uns irgendwann mal zufällig auf einer Buchmesse, und dann lade ich dich zum Kaffee ein, und wir unterhalten uns über Bücher, die uns beiden gefallen. :-)

zarahphilips

vor 7 Monaten

Plauderecke

Ihr Lieben, die ihr der Leserunde noch folgt: Der Ullstein-Verlag hat "Lauter Leichen" gekauft und wird das Buch im März neu lektoriert auf den Markt bringen. Ihr habt also alle 'Erstausgaben'. Das neue Cover ist unblutig, denn Ullstein ordnet den Krimi im Genre Cosy Crime ein. Euch allen herzlichste Grüße aus dem schon seit Tagen erstaunlich sonnigen Hamburg!

familybooks

vor 7 Monaten

Plauderecke
@zarahphilips

Uih schön :) Herzlichen Glückwunsch.

Was ist ein "Cosy Crime"? 🤔

familybooks

vor 7 Monaten

Plauderecke

Meine Rezi: https://www.lovelybooks.de/autor/Zarah-Philips/Lauter-Leichen-1429602002-w/rezension/1534102964/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.