Zbigniew Josef Waleszczuk Freedom of the Human Person

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Freedom of the Human Person“ von Zbigniew Josef Waleszczuk

Freedom is the key issue for both Karol Wojtyla and Immanuel Kant that connects the Polish with the German philosopher. This analysis aims to show the importance of Kant’s ethics in the work of Karol Wojtyla. Kant’s paradigm shift in the anthropological thought was revolutionary. The categorical imperative obliges each person to act morally and thus elevates them. It is the foundation of human dignity, not only for Kant but also for Wojtyla. Who is man? Is man free? Or is materialistic man determined and arrested in immanence? What should man do? Man is gifted with freedom. He is a person because he has the capacity to act. Wojtyla and Kant put special emphasis on a person’s power of selfdetermination that reveals itself through the experience as a freely acting person. The realisation of the personal norm – the categorical imperative – was defi ned by both thinkers as a fulfilment of freedom. Freedom shall be fulfilled in the responsible act, which reveals the person’s power of love.

Stöbern in Sachbuch

Für immer zuckerfrei

Ein interessanter Einblick in die zuckerarme Ernährung.

Katzenauge

Nur wenn du allein kommst

Eine mutige Frau lässt uns einen Blick hinter die Kulissen werfen und wirft zeitgemäßige Fragen auf.

leucoryx

Das Sizilien-Kochbuch

Dolce Vita auf Sizilianisch! Schauspieler Andreas Hoppe, seit über 20 Jahren als Mario Kopper im „Tatort“ Ludwigshafen zu sehen, hat eines

Mrslaw

Sex Story

Ein wirklich pfiffig gemachtes "Geschichtsbuch" im Comicstil - lehrreich und informativ!

chaosbaerchen

Das Problem mit den Frauen

Ein ganz herrliches kleines Buch!

Alina97

Hygge

Ein tolles Buch zum verschenken

Amber144

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks