Zecharia Sitchin

(29)

Lovelybooks Bewertung

  • 30 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 9 Rezensionen
(18)
(5)
(5)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Apokalypse

Bei diesen Partnern bestellen:

Das verschollene Buch Enki

Bei diesen Partnern bestellen:

Als es auf der Erde Riesen gab...

Bei diesen Partnern bestellen:

Auf den Spuren der Anunnaki

Bei diesen Partnern bestellen:

Auf den Spuren alter Mythen

Bei diesen Partnern bestellen:

Als es auf der Erde Riesen gab…

Bei diesen Partnern bestellen:

Auf den Spuren alter Mythen

Bei diesen Partnern bestellen:

Das verschollene Buch ENKI

Bei diesen Partnern bestellen:

Begegnungen mit den Göttern

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Hochtechnologie der Götter

Bei diesen Partnern bestellen:

Versunkene Reiche

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Kriege der Menschen und Götter

Bei diesen Partnern bestellen:

Stufen zum Kosmos

Bei diesen Partnern bestellen:

Auf den Spuren der Anunnaki

Bei diesen Partnern bestellen:

Das erste Zeitalter

Bei diesen Partnern bestellen:

Der zwölfte Planet

Bei diesen Partnern bestellen:

Der kosmische Code

Bei diesen Partnern bestellen:

Guerre atomiche al tempo degli dei

Bei diesen Partnern bestellen:

El Rey Que Se Nego a Morir

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Interessant aber leider etwas zu kompliziert geschrieben!

    Das verschollene Buch Enki
    Gernod

    Gernod

    10. April 2016 um 09:36 Rezension zu "Das verschollene Buch Enki" von Zecharia Sitchin

    Ich finde den Inhalt recht interessant aber es ist für meinen Geschmack nicht wirklich jedem zu empfehlen, da es einen recht komplizierten Schreibstil beinhaltet. Deshalb leider nur drei Sterne!

  • Nicht viel Neues von der Prä-Astronautik

    Auf den Spuren alter Mythen
    R_Manthey

    R_Manthey

    27. June 2015 um 16:16 Rezension zu "Auf den Spuren alter Mythen" von Zecharia Sitchin

    Zecharia Sitchin ist einer der führenden Köpfe der so genannten Prä-Astronautik, die behauptet, dass intelligente Außerirdische uns vor langer Zeit besucht und mit Technologie beglückt haben. Man kann das weder beweisen noch widerlegen, auch wenn nach unserem heutigen, sicher sehr begrenzten Wissen ein solcher Besuch nicht wahrscheinlich ist. Behauptungen dieser Art haben es schwer, denn so lange kein wirklicher Beweis für sie vorliegt, kann man sie entweder glauben oder es lassen. Sitchin begründet seine Theorie allein durch ...

    Mehr
  • Was wäre wenn?

    Auf den Spuren der Anunnaki
    R_Manthey

    R_Manthey

    25. June 2015 um 16:39 Rezension zu "Auf den Spuren der Anunnaki" von Zecharia Sitchin

    Neben Erich von Däniken ist der Autor die zweite Lichtgestalt der so genannten Prä-Astronautik. In seinem Buch "Der zwölfte Planet" (1976) stellt Sitchin die These auf, dass es einen bisher unbekannten Planeten in unserem Sonnensystem gibt, der auf einer sehr weiten elliptischen Umlaufbahn um die Sonne kreist und nur im Abstand von einigen tausend Jahren der Sonne näher kommt. Von diesem Planeten (Nibiru) kamen die Anunnaki vor 432000 Jahren auf die Erde um die Menschen zu versklaven und Gold abbauen zu lassen, das sie brauchten, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Versunkene Reiche" von Zecharia Sitchin

    Versunkene Reiche
    affler

    affler

    15. January 2011 um 15:06 Rezension zu "Versunkene Reiche" von Zecharia Sitchin

    Versunkene Reiche in Mittel- und Südamerika. Hauptaugenmerk dieses Buches des Star- und Kultautors befasst sich mit den Reichen der Maya und der Azteken. Zecharia Sitchin belegt in seinem atemberaubenden Buch, das die Hochkulturen der Maya und der Azteken, nur mit Hilfe derer die vom Himmel kamen, erschaffen worden sind. Seine Thesen belegt er unter anderem mit Funden der Spanier aus dem 16. Jahrhundert. Die Spanier waren auf der Suche nach El Dorado, der Stadt aus Gold und des ewigen Reichtums, doch was Sie gefunden haben war ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das verschollene Buch ENKI" von Zecharia Sitchin

    Das verschollene Buch ENKI
    affler

    affler

    19. December 2010 um 14:31 Rezension zu "Das verschollene Buch ENKI" von Zecharia Sitchin

    Zecharia Sitchin in höchtsform. Anders kann man es einfach nicht beschreiben. Ich konnte das Buch kaum aus den Händen legen. Das Buch ist authentisch, spannend und informativ geschrieben. Es ist gleichermaßen fesselnd wie augenöffnend. Dieses Buch beinhaltet die Aufzeichnungen von Enlil. Auf den Tafeln, auf denen die Überlieferungen geschrieben stehen, wird von dem letzten Besuch Anu, König von Nibiru, berichtet. Chronologisch wird ein Bereich von 500000 Jahren beschrieben. Die Anunnaki sind „die, die vom Himmel kamen“. Sie sind ...

    Mehr
  • Rezension zu "Auf den Spuren der Anunnaki" von Zecharia Sitchin

    Auf den Spuren der Anunnaki
    affler

    affler

    27. November 2010 um 17:35 Rezension zu "Auf den Spuren der Anunnaki" von Zecharia Sitchin

    Gibt es auf der Erde Spuren der Götter? Haben uns Götter in der Vergangenheit besucht und beeinflusst? Der Autor nimmt den Leser auf eine abenteuerliche Spurensuche in die Vergangenheit der Erde mit. Er zeigt Ihm, anhand von archäologischen Funden und Überlieferungen Beweise für die Existenz von Göttern und deren Besuch auf der Erde. An Fallbeispielen wie dem trojanischen Pferd, Atlantis, den Tempelmauern, dem Berg Sinai, Statuen von „Raumfahrern“ und vielen weiteren Funden mehr, erklärt und beweist der Autor das einst Götter auf ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der zwölfte Planet" von Zecharia Sitchin

    Der zwölfte Planet
    affler

    affler

    27. November 2010 um 17:33 Rezension zu "Der zwölfte Planet" von Zecharia Sitchin

    Das erste Buch des Altmeisters. Dieses Buch geht thematisch zurück bis zum Anbeginn der Zeit und beschäftigt sich mit der Schöpfung des Universums, der Planeten und des Homo Sapiens durch die Götter. Das Buch beschäftigt sich mit Fragen die auch heute noch aktuell sind und denen man immer noch versucht auf den Grund zu kommen. Ebenfalls gibt es Antworten auf Fragen, welche sich selbst aktuelle Astronomen und Physiker heute noch stellen. Die Schöpfungsgeschichte kann als Hauptthema des Buches betrachtet werden. Der Autor ...

    Mehr
  • Rezension zu "Auf den Spuren alter Mythen" von Zecharia Sitchin

    Auf den Spuren alter Mythen
    affler

    affler

    06. November 2010 um 16:11 Rezension zu "Auf den Spuren alter Mythen" von Zecharia Sitchin

    Sitchin wieder einmal in Höchstform! Und erneut hat der Autor ein Buch herausgebracht, welches den Leser in seinen Bann zieht! Sitchin geht dabei alten Mythen auf den Grund. Allen voran, um nur eins zu nennen: „die großen Pyramiden in Gizeh wurden von Göttern, nicht von Menschen, erschaffen“! Akribisch stellt er dem Leser seine Thesen vor und bringt Ihn gleichzeitig zum Nachdenken über die aufgegriffenen Mythen. Sitchin nimmt den Leser erneut mit auf die Spur alter Mythen, Geschehnisse und Ereignisse. Er ermöglicht Ihm Einblicke ...

    Mehr
  • Rezension zu "Als es auf der Erde Riesen gab…" von Zecharia Sitchin

    Als es auf der Erde Riesen gab…
    affler

    affler

    06. November 2010 um 15:58 Rezension zu "Als es auf der Erde Riesen gab…" von Zecharia Sitchin

    „Als es auf der Erde Riesen gab“ ist das zweite Buch welches ich von Zecharia Sitchin gelesen habe. Daher kann ich, als „neuer“ Sitchin Leser, mit gutem Gewissen das Buch auch an all diejenigen weiter empfehlen, die noch nie etwas mit den Werken oder Thesen des Autors zu tun hatten! In seinem Buch verweist der Autor auch des Öfteren auf ältere Werke von Ihm, allem voran das Buch „der zwölfte Planet“. Dadurch erhält der Leser viele und auch weiterführende Einblicke in die früheren Werke des Autors. Zecharia Sitchin führt den Leser ...

    Mehr