Zecharia Sitchin Apokalypse

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Apokalypse“ von Zecharia Sitchin

Dreißig Jahre nach Erscheinen des Weltbestsellers Der zwölfte Planet findet Zecharia Sitchins faszinierende Reihe Chroniken des Planeten Erde in diesem Buch ihren krönenden Abschluß. Apokalypse schlägt erstmals die Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart – und liefert eine radikale Vision der Zukunft. Geschichte wiederholt sich, behauptet Sitchin. Die heutige Weltlage zu Anfang des 21. Jahrhunderts nach Christus hat ihre Parallelen im 21. Jahrhundert vor Christus – als ein Atomschlag im Nahen Osten die Welt erschütterte. Seit Jahrzehnten fasziniert Sitchin weltweit Millionen Leser mit seiner radikalen Revision der Geschichte vom Ursprung des Menschen und seiner ersten Kulturen. Auf der Grundlage der Überlieferungen der ältesten Kultur der Erde, festgehalten auf Tausenden neuentdeckter Schrifttafeln – die einst die Vorlage für unsere Bibel lieferten – und spektakulärer neuer Beweise widerlegt er traditionelle Denkmuster. Die Erde, so behauptet er, wird seit Urzeiten von einer außerirdischen Zivilisation besucht – den Anunnaki. Sie schufen den Menschen durch eine genetische Manipulation, sie begründeten die ersten Zivilisationen. Dann, in historischer Zeit, verließen sie die Erde, nicht ohne das Versprechen ihrer Wiederkunft. Doch wann kommen die Götter der Vorzeit zurück? In seinem spannenden Abschlußwerk beantwortet Sitchin die Frage, die ihm seitdem Tausende Male von seinen Lesern gestellt wurde. In einem Streifzug durch die Welt der Prophezeiungen, von denen einige von besorgniserregender Aktualität sind, untersucht er die Gefahren für die unmittelbare Zukunft. Sagten nicht alle großen Propheten, vom Daniel der Bibel über Sir Isaac Newton bis zu den Sehern unserer Zeit, die Endzeitschlacht Armageddon, einen globalen Krieg und kosmische Katastrophen voraus, auf die, am Ende der Tage, erst die Wiederkunft folgen würde? Und warum geht es dabei ausgerechnet um Jerusalem? Wer dieses Buch gelesen hat, wird die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft mit anderen Augen sehen – mit den Augen der Götter.

Stöbern in Sachbuch

Das geflügelte Nilpferd

dieses Buch bestärkt mich im Veränderungsprozess

Kaffeetasse

Mix dich schlank

aufgrund des ausschweifenden Abschnittes zum Thema Low Carb, ein zuviel an unbekannten Produkten und Einsatz von Zuckeraustauschstoffen bin

Gudrun67

Die Zeichen des Todes

Eine Mischung zwischen Sachbuch und Krimi! Spannend !!!

Die-Rezensentin

Leben lernen - ein Leben lang

Hilfreiches Buch über die Philosophie des Lebens und die Suche nach dem eigenen Glück. Sehr lesenswert!

dieschmitt

Sex Story

Ein tolles informatives Buch

Ginger1986

No Mommy's Perfect

Angenehm witzige Abwechslung vom, hohen Erwartungsdruck geplagten, Alltag einer Mama.

JosefineS

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks