Zeitzeugenbörse Duisburg e.V.

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Duisburg-Neuenkamp und -Kaßlerfeld, Duisburg und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Zeitzeugenbörse Duisburg e.V.

Die Zeitzeugenbörse Duisburg e.V. wurde 2007 ins Leben gerufen. Harald Molder ist Vorsitzender des Vereins und beschäftigt sich seit 1975 mit der Stadtgeschichtsforschung. In den vergangenen Jahren veröffentlichte das Autorenteam im Sutton Verlag mit großem Erfolg zahlreiche historische Bildbände.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Zeitzeugenbörse Duisburg e.V.

Cover des Buches Duisburg-Neuenkamp und -Kaßlerfeld (ISBN: 9783954007929)

Duisburg-Neuenkamp und -Kaßlerfeld

 (1)
Erschienen am 19.06.2019
Cover des Buches Laar, Beeck, Beeckerwerth (ISBN: 9783954007912)

Laar, Beeck, Beeckerwerth

 (0)
Erschienen am 20.09.2017
Cover des Buches Duisburg-Homberg und -Hochheide (ISBN: 9783954005444)

Duisburg-Homberg und -Hochheide

 (0)
Erschienen am 19.05.2015
Cover des Buches Die Duisburger Straßenbahn (ISBN: 9783954003617)

Die Duisburger Straßenbahn

 (0)
Erschienen am 15.05.2014
Cover des Buches Duisburg im Bombenhagel (ISBN: 9783954001071)

Duisburg im Bombenhagel

 (0)
Erschienen am 31.01.2018
Cover des Buches Duisburg-Hochfeld und das Dellviertel (ISBN: 9783954005451)

Duisburg-Hochfeld und das Dellviertel

 (0)
Erschienen am 03.06.2015
Cover des Buches Duisburg (ISBN: 9783963030024)

Duisburg

 (0)
Erscheint am 13.10.2021
Cover des Buches Duisburger Hüttenwerke (ISBN: 9783954003648)

Duisburger Hüttenwerke

 (0)
Erschienen am 29.11.2017

Neue Rezensionen zu Zeitzeugenbörse Duisburg e.V.

Neu
Cover des Buches Duisburg-Neuenkamp und -Kaßlerfeld (ISBN: 9783954007929)M

Rezension zu "Duisburg-Neuenkamp und -Kaßlerfeld" von Zeitzeugenbörse Duisburg e.V.

Fast exotisch schon zu betrachten
michael_lehmann-papevor 5 Monaten

Fast exotisch schon zu betrachten

 

Eine weidende Herde Schafe hinter dem Ruhrdeich als Fotografie aus dem Jahr ca. 1900.

 

Idylle und Landschaft pur. Und das in Duisburg. Über das in der Regel keine Bildbände oder großen Reiseführer erscheinen. Arbeiterstadt. Kohleförderung und Stahl, das sind Stichworte, die sich mit der Stadt am Rhein verbinden und weniger Tourismus, Reisen, Urlaub oder fotografische Schönheiten.

 

Und zudem dreht sich die Abfolge von Fotografien und erläuternden Texten noch nicht einmal um die gesamte Stadt, sondern um zwei Randstadtteile, Neuenkamp und Kaßlerfeld (eine Halbinsel). Was eher nur den „Eingeweihten“ auf Anhieb etwas sagen wird, jedem Leser dieses Buches aber am Ende die beiden kleineren Ortschaften übersichtlich und informativ nahegebracht geworden sein wird. Mit einer interessanten und anregenden Zeitreise durch die Jahrzehnte.

 

Alte Ansichten aus vergangene Zeiten bis hin in fast die Gegenwart hinein mit einem separaten Kapitel über den Flugplatz in Neuenkamp, als auch Erinnerungen an Einrichtungen und Institutionen, die in beiden Stadtteilen je prägend zu Zeiten gewirkt haben.

 

Klar und übersichtlich gegliedert liegt die Stadt damit in vielen Fotografien vor. Bilder, die auch von „ruhigen“ Zeiten künden, mit wenigen Passanten auf den Straßen. Straßen, die von zukünftiger Unruhe aber bereits zu sprechen verstehen, wenn Bilder vom Straßenbau vor den Augen auftauchen.

 

Industrie, Spaziergänge, Landschaft und Verstädterung, all das zeigen die Bilder und Texte Schritt für Schritt durch die Zeiten auf und ergeben so ein harmonisches Ganzes, das am Ende den Leser bestens informiert über bis dato eher unbekannte Stadtteile aus der Lektüre entlässt.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks