Zev Birger Keine Zeit für Geduld

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Keine Zeit für Geduld“ von Zev Birger

"Zev Birgers Geschichte mußte einmal erzählt werden, und ich bin froh, daß er es nun selbst getan hat."
Shimon Peres

Zev Birger hat viel Zeit verloren. Er ist 14, als sein Heimatland erst von sowjetischen Truppen, später von den Deutschen besetzt wird. In Kaunas, einem der damaligen Zentren des osteuropäischen Judentums, wird ein Ghetto errichtet, die Familie eingesperrt und später ins Konzentrationslager deportiert. Birger geht durch die 'Nazi-Hölle', der außer ihm keiner seiner Angehörigen entkommen soll. Er selbst gehört mit sieben weiteren Männern zu den einzigen Überlebenden des Männerlagers im KZ Kaufering.
Nach dem Ende des Krieges muss er aufholen – ihm bleibt Keine Zeit für Geduld. Birger steckt voller Tatendrang, Optimismus und Kreativität, träte Stillstand in sein Leben, wäre das das Ende. Am Aufbau des Staates Israel und der Stadt Jerusalem hat er maßgeblichen Anteil, an der Seite Teddy Kollecks wird er hier zum engagierten Gestalter einer Epoche.
Er vermag die Menschen in den kulturellen Dialog miteinander zu bringen, sei es als Begründer des israelischen Filmcenters oder – und dies auch heute noch – als Direktor der Internationalen Jerusalemer Buchmesse.

Stöbern in Biografie

Willkommen bei den Friedlaenders!

Die Autorin räumt in ihrem Buch "Willkommen bei den Friedlaenders!" mit Vorurteilen auf.

Osilla

Der Serienkiller, der keiner war

Ein faszinierender Fall!

Blubb0butterfly

100 Länder, 100 Frauen, 100 Räusche

ein etwas anderer Reisebericht- sehr Lesenswert!

Diana182

Kreide fressen

Eine Biografie, die sehr berührt, aber dadurch vor allem von psychisch erkrankten Lesern mit äußerster Vorsicht zu genießen ist.

Tialda

Slawa und seine Frauen

Unterhaltsam geschrieben :-)

Ivonne_Gerhard

Hallervorden

Einfühlsam und fesselnd. Hallervorden wie man ihn nicht aus den Medien kennt. Tim Pröse weckt Emotionen beim Leser

Bine1970

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks