Zhang Bin Benjamin: Orange

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Benjamin: Orange“ von Zhang Bin

Orange wurde nach seiner Vollendung von Benjamins chinesischem Verlag als "zu deprimierend" abgelehnt: Eine kranke Jugend, Liebe, Alkohol, Verzweiflung und Selbstmord prägen die Geschichte. Erst drei Jahre nach ihrer Vollendung erblickte die Geschichte über ein Mädchen, das an der Trostlosigkeit seiner Zeit leidet, schließlich in Frankreich das Licht der Öffentlichkeit. Eine wahre Geschichte? Oder Fiktion? Kann das der Autor selbst überhaupt unterscheiden? Nach Remember liegt nun das zweite Buch des chinesischen Künstlers in deutscher Sprache vor.

Stöbern in Comic

Die Stadt der Träumenden Bücher - Die Katakomben

Großartig, die Details, die liebevolle Ausgestaltung und nicht zuletzt die kritischen Worte zum Literaturbetrieb ;-)

Federfee

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Die graphische Umsetzung des Romans ist opulent, detailverliebt und auf jeder Seite des Buchs immer passend.

Flaventus

Paper Girls 3

es geht spannend weiter :)

reason

Sherlock 3

Wie immer toll!

_mrsjauk_

Sherlock 2

Spannend :)

_mrsjauk_

Walt Disneys Frohes Weihnachtsfest

Ich liebe es jedes Jahr aufs Neue zu Weihnachten nach Entenhausen zu schauen. Sehr gelungen! Ein Stück Kindheit.

Zyprim

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks