Zhara Herbst

 4,3 Sterne bei 13 Bewertungen
Autorenbild von Zhara Herbst (©privat)

Lebenslauf von Zhara Herbst

Zhara Herbst, Jahrgang 1986, ist gebürtige Rostockerin. Ihr Psychologiestudium verschlug sie nach Kiel. Dort lebt sie immer noch und ist inzwischen eine echte Kieler Sprotte. Wenn sie sich nicht den Küstenwind um die Nase wehen lässt, arbeitet sie als Psychotherapeutin und Dozentin – oder feilt an ihrem nächsten Buch.  "SPROTTENBLUT – Wagner & Anderson ermitteln in Kiel" ist ihr Debütroman. 

Mehr Infos zum Buch, zu mir sowie eine kleine Lesung aus meinem Roman findet ihr auf meiner Homepage: www.zhara-herbst.de

Botschaft an meine Leser

Ich freue mich dass du über mein Profil gestolpert bist. Bei Interesse findest du hier ein Interview von Buchblogger und Buchhändler Hauke Harder (Leseschatz-TV), der mit mir über mein Buch "Sprottenblut" und den Entstehungsprozess plaudert. Mehr Infos zum Buch sowie zu mir findest du auf meiner Homepage: www.zhara-herbst.de

Alle Bücher von Zhara Herbst

Neue Rezensionen zu Zhara Herbst

Cover des Buches SPROTTENBLUT – Wagner & Anderson ermitteln in Kiel (ISBN: 9783347342477)P

Rezension zu "SPROTTENBLUT – Wagner & Anderson ermitteln in Kiel" von Zhara Herbst

wilde Gefühlsachterbahn
pieni_tarinankertojavor 10 Tagen

Oh man, was für ein Buch. Irgendwie weiß ich nicht so wirklich wie ich es einordnen soll. Finde ich den Schreibstil von Zara Herbst richtig gut und auch der eigentliche Krimiteil, welcher vorrangig zum Ende der Geschichte überwiegt, ist super fesselnd. Gefallen mir die Figuren auch durchaus nicht schlecht und sind ganz gut durchdacht, selbst mit den diversen unschönen Vergangenheit und seelischen Päckchen, die sie so zu tragen haben. Aber jetzt kommt das, was mir wenig Lesevergnügen bereitet hat, nämlich der veranstalte Kindergarten von Beth und Peter. Das Hin und Her, ständige Gerede über Vertrauen und dann doch anders handeln, macht mich wahnsinnig, wütend. 

Zieht die Geschichte zwar dadurch in die Länge, lässt viele Geheimnisse sogar bis fast zum Schluß ungelöst und bringt in die Romanze der beiden auch einen mehr als gehörigen Teil an Drama, aber verleidet mir auch das Lesevergnügen und hindert mich dadurch an einem flüssigen Durchsuchten der Geschichte, wie ich das gerne tun würde. Da ich allerdings auch unbedingt wissen wollte, wie sich der Fall schlussendlich löst, habe ich mich durch dieses Dilemma eben durchgekämpft. Hat es sich gelohnt, hm ich würde sagen ja, da mir das Ende dann wieder gefallen hat und aus diesem Grund kann ich mit ruhigem Gewissen 4/5 ⭐geben. 

Wer also gerne Psychodramen innerhalb eines Krimis mag und damit umgehen kann, dass Protas sich manchmal etwas irrational verhalten, die/der wird sich mit dieser Geschichte bestimmt sehr wohl fühlen. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches SPROTTENBLUT – Wagner & Anderson ermitteln in Kiel (ISBN: 9783347342477)I

Rezension zu "SPROTTENBLUT – Wagner & Anderson ermitteln in Kiel" von Zhara Herbst

Ein packender Küstenthriller, bei dem auch Gefühl und Humor nicht zu kurz kommen.
ineszappenvor 2 Monaten

Ein Mord und zwei Ermittler, die weit mehr verbindet, als der Fall:
Kriminaloberkommissar Pieter Anderson ist ein wahrer Meister im Verdrängen – bis im Kieler Schrevenpark die Leiche einer Frau gefunden wird und er dort auf Elisabeth Wagner trifft. Die unnahbare neue Kollegin ahnt nicht, dass sie Pieter mit den Geistern einer tragischen Vergangenheit konfrontiert. Sie will nur eins: sich wie gewohnt in ihre Arbeit stürzen, um der Einsamkeit ihrer vier Wände zu entgehen. Gemeinsam untersuchen die zwei ungleichen Ermittler eine Mordserie, die unerwartet ihrer beider Biographien betrifft, ihr Leben in Gefahr und völlig durcheinander bringt …

Ein spannender Küstenthriller, bei dem auch Gefühl und Humor nicht zu kurz kommen. Ich bin in die Welt eines besonderen Ermittler:innen-Duos eingetaucht. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und der Schreibstil ist flüssig. Ein dramtischer Krimiverlauf mit Beziehungsdramatik. 

Kommentare: 11
Teilen
Cover des Buches SPROTTENBLUT – Wagner & Anderson ermitteln in Kiel (ISBN: 9783347342477)K

Rezension zu "SPROTTENBLUT – Wagner & Anderson ermitteln in Kiel" von Zhara Herbst

Kieler Ermittlungen
Kleenkramvor 4 Monaten

Ein neues Ermittlerduo aus der schönen Stadt Kiel bei seinem ersten Fall. Eine ermordete junge Frau sorgt für viel Wirbel. Wer ist ihr Mörder und wo liegt der Grund für dieses Verbrechen? Neben der Ermittlungsarbeit kommt hier sehr viel Privates der beiden Polizisten zur Sprache.

Die Charaktere sind gut ausgearbeitet, der Fall spannend und das Umfeld rundet den Krimi ab.

Küstenkrimis lese ich sehr gerne. Aber hier driftet der Krimi etwas ab, in eine Liebesgeschichte mit Eifersuchtsdrama drumherum. Aber trotz allem eine schöne Geschichte, vor allem sehr umfangreich! Und sie ist so nebenbei auch noch ein kleiner Reiseführer durch Kiel.

Das Buchcover hat mich sofort angesprochen! Da kommt man sofort Nordseefeeling auf.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Ein Mord in Kiel und zwei Ermittler, die weit mehr verbindet als der Fall ...

"Nichs für Fans reiner Action, aber wer psychologische Tiefe, gute Personenzeichnung und unerwartete Wendungen schätz, wird begeistert sein!" (Rezensionsschnipsel)

Zum Jahreswechsel verlose ich ein signiertes Paperback meines Romans "Sprottenblut". Viel Spaß beim Mitmachen und Gewinnen - und natürlich einen guten Rutsch!

Ein Mord in Kiel und zwei Ermittler, die weit mehr verbindet als der Fall ...

Kriminaloberkommissar Pieter Anderson ist ein wahrer Meister im Verdrängen - bis im Kieler Schrevenpark die Leiche einer Frau gefunden wird und er dort auf Elisabeth Wagner trifft. Die unnahbare neue Kollegin ahnt nicht, dass sie Pieter mit den Geistern einer tragischen Vergangenheit konfrontiert. Sie will nur eins: sich wie gewohnt in ihre Arbeit stürzen, um der Einsamkeit ihrer vier Wände zu entgehen. Gemeinsam untersuchen die zwei ungleichen Ermittler eine Mordserie, die unerwartet ihrer beider Biographien betrifft, ihr Leben in Gefahr und völlig durcheinander bringt ... 

"Nichs für Fans reiner Action, aber wer psychologische Tiefe, gute Personenzeichnung und unerwartete Wendungen schätz, wird begeistert sein!" (Rezensionsschnipsel)


--- DIE BUCHVERLOSUNG IST BEENDET ---


Liebe Leseratten,

Ich bin überwältigt von der Vielzahl der Bewerbungen, mit denen ich gar nicht gerechnet hatte. Einige mir schon bekannte Wiederholungstäter:innen waren auch dabei, was mich besonders freut. Dennoch kann es nur eine/n Gewinner:in geben. Oder vielleicht doch zwei? - Je ein signiertes Paperback geht an: Kimine und friesendeern 😊 Herzlichen Glückwunsch!

 

Für alle interessierten Nichtgewinner habe ich als kleinen Trostpreis eine Lesung aufgezeichnet. Ihr findet sie unter folgendem youTube-Link: https://www.youtube.com/watch?v=S_LedIeTg2I&t=4s

Wer nicht gewonnen hat, das Buch aber trotzdem lesen will, findet es als eBook, Paperback oder Hardcover im Handel überall dort, wo es Bücher gibt. Wenn es bei eurem Lieblingsbuchladen nicht auf Lager liegt, kann es von der/ dem Buchhändler:in über die gängigen Barsortimente für euch bestellt werden. Coronabedingt (Papierknappheit) kann es derzeit jedoch zu längeren Lieferzeiten kommen. Sofort lieferbar ist es nur bei Amazon ... - WENN IHR ABER WARTEN KÖNNT, UNTERSTÜTZT DOCH BITTE LIEBER UNSERE TOLLEN BUCHHANDLUNGEN, IN DENEN SO VIELE ENGAGIERTE MENSCHEN ARBEITEN! - oder mich, indem ihr es über den Buchshop des Verlags bestellt (Lieferzeit derzeit 5 Werktage): https://shop.tredition.com/booktitle/SPROTTENBLUT__Wagner__Anderson_ermitteln_in_Kiel/W-1_159964

 Wer „Sprottenblut“ bereits gelesen hat und sich nun fragt, ob eine Fortsetzung in Arbeit ist, den interessiert womöglich das: Ich schreibe derzeit an einem Folgeband sowie an einem weiteren Band, der die begonnene "Sprotten-Reihe" weder fortsetzen noch in Kiel spielen, sich aber dennoch mit einem der in "Sprottenblut" etablierten Charaktere beschäftigen wird. Um wen es sich dabei handelt und was ausgerechnet die Provence damit zu tun hat? – Folgt mir hier auf Lovleybooks, Facebook oder Instagram und findet es heraus!

 

In jedem Fall wünsche ich euch allen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2022!

Herzliche Grüße aus dem hohen Norden,

Eure Zhara Herbst

110 BeiträgeVerlosung beendet
F
Letzter Beitrag von  friesendeernvor 3 Tagen

Wie genial ist das denn? auch ich habe gewonnen und freue mich sehr über das Buch. Es ist ein echts Schmuckstück :) ♥

Vielen lieben Dank ♥

Pieter ist ein wahrer Meister im Verdrängen – bis im Kieler Schrevenpark die Leiche einer Frau gefunden wird ... 

Du suchst nach einem packenden Küstenthriller, bei dem auch Gefühl und Humor nicht zu kurz kommen? Dann sichere dir eines von fünf Rezensionsexemplaren meines Debütromans, lass dich nach Kiel katapultieren und tauche in die Welt eines besonderen Ermittler:innen-Duos ein!

Liebe Leser:innen!

Ein Mord in Kiel und zwei Ermittler, die weit mehr verbindet als der Fall … Und wo bleibt ihr? Ich freue mich riesig auf den Austausch mit euch und über eure Meinungen, Anregungen und Fragen zu meinem Debütroman - und natürlich über eure Rezensionen, ggf. auch über Weiterempfehlungen :-) 

Bewerbt euch jetzt um eines von 5 Freiexemplaren zum Mitlesen und Rezensieren und beantwortet dazu folgende Frage: Was macht einen guten Krimi für dich aus? a) die Beschreibung der lokalen Schauplätze b) tiefe Charaktäre, mit denen man sich identifizieren kann c) die Möglichkeit zum selber Miträtseln d) die Welt der Protagoniosten, die man beim Lesen zunehmend entdeckt e) Sonstiges, nämlich ...

Hier findet ihr eine kostenlose Leseprobe: https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/ID152105382.html


Viel Glück und liebe Grüße,
Zhara Herbst

160 BeiträgeVerlosung beendet
W
Letzter Beitrag von  Wildponyvor 4 Monaten

Etwas verspätet meine Rezension - aber wie versprochen kommt sie jetzt!

Mir hat der Krimi gut gefallen und ich für ein Erstlingswerk fand ich ihn auch sehr gelungen.

Von mir aus gerne eine Fortsetzung.

Nur bitte in einem anderem Format. Bei mir als Printleserin war das wirklich ein wenig ein Problem. Was aber die tatsächlich aufregende Handlung nicht beeinträchtig hat. Die hat mir nämlich (bis auf Mini-Abschläge) eigentlich super gefallen.

Daher gibt es von mir auch 4,5 Sterne (aufgerundet auf 5 Sterne).

Hier meine Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Zhara-Herbst/SPROTTENBLUT-Wagner-Anderson-ermitteln-in-Kiel-2988400561-w/rezension/3284855265/

Ebenso auf Books and Shoes bei FB:

https://www.facebook.com/Books-and-Shoes-168238480001430

Und in Kürze auf Booksparadies auf Instagram.

LG Wildpony Sonja

Ein Mord in Kiel und zwei Ermittler, die weit mehr verbindet als der Fall ...

Du suchst nach einem etwas anderen Regionalkrimi, bei dem neben der Spannung auch die Gefühle nicht zu kurz kommen? - Ich verlose 10 Exemplare meines Debütromans, diesmal als E-Book im Lieblingsformat (ePub oder kindle). Viel Erfolg!

Du suchst nach einem packenden Kiel-Krimi, bei dem auch Gefühl und Humor nicht zu kurz kommen? Dann sichere dir eines von 10 E-Book-Rezensionsexemplaren  meines Debütromans (ePub oder kindle), lass dich nach Kiel katapultieren und tauche in die Welt eines besonderen Ermittler:innen-Duos ein! 

Worum es geht: Kriminaloberkommissar Pieter Anderson ist ein wahrer Meister im Verdrängen - bis im Kieler Schrevenpark die Leiche einer Frau gefunden wird und er dort auf Elisabeth Wagner trifft. Die unnahbare neue Kollegin ahnt nicht, dass sie Pieter mit den Geistern einer tragischen Vergangenheit konfrontiert. Sie will nur eins: sich wie gewohnt in ihre Arbeit stürzen, um der Einsamkeit ihrer vier Wände zu entgehen. Gemeinsam untersuchen die zwei ungleichen Ermittler eine Mordserie, die unerwartet ihrer beider Biographien betrifft, ihr Leben in Gefahr und völlig durcheinander bringt …

Wenn du Lust auf eine Leserunde hast, beteilige dich gerne auch an der bestehenden Runde. Ich freue mich auf deine Anregungen, Fragen und eine rege Disskussion!

Bitte macht nur mit, wenn ihr das Buch auch zeitnah (d.h. innerhalb von 3-4 Wochen) lesen könnt und auf Lovelybooks und Amazon rezensieren könnt / wollt. 

Hier gehts zur Leseprobe: https://www.hugendubel.de/de/ebook_epub/zhara_herbst-sprottenblut_wagner_anderson_ermitteln_in_kiel-41067949-produkt-details.html

Dankeschön und viel Erfolg!

---

Die Buchverlosurng ist beendet und die Gewinner:innen stehen fest! Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen meines sicherlich nicht gänzlich genretypischen Romans! :-)

25 BeiträgeVerlosung beendet
Z
Letzter Beitrag von  ZharaHerbstvor 4 Monaten

Dass es dir nicht gefallen würde, hatte ich mir schon gedacht und finde es auch gar nicht schlimm - man muss den ungewohnten Genremix ganz einfach möge, oder eben nicht. Ich freue mich trotzdem über deine faire Rezension auf Augenhöhe und sende viele Grüße!

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 15 Bibliotheken

von 6 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Zhara Herbst?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks