Zhou Wei Hui Shanghai Baby

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Shanghai Baby“ von Zhou Wei Hui

This semiautobiographical novel explores the conflicting feelings involved in love and passion. Coco is a would-be novelist, working as a Shanghai cafe waitress, who is torn between two lovers - one impotent, the other passionate.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Shanghai Baby" von Zhou Wei Hui

    Shanghai Baby

    JiaBaoyu

    18. July 2012 um 16:46

    "The book that was banned in China" ist leider kein Qualitätsmerkmal. Ja, dieses Buch ist in China verboten. Nicht aus politischen Gründen, sondern weil es pornographisch ist. Im Prinzip wie Sex and the City auf chinesisch. Die Shanghaier Ich-Erzählering berichtet von ihren sexuellen Eskapaden, schmeißt ein paar asiatische Klischees dazu und fertig ist das "verbotene Buch". Sprache als auch Handlung sind zäh. Narzisstische Erzählungen aus dem eigenen Schlafzimmer machen kein gutes Buch aus. Etwas dürftig.

    Mehr
  • Rezension zu "Shanghai Baby" von Zhou Wei Hui

    Shanghai Baby

    lovelybooks

    06. July 2007 um 14:49

    Die Story spielt, wie der Titel schon sagt, in Shanghai und ist teils
    autobiograpfisch. Die Schriftstellerin lebt mittlerweile in Berlin.

    Das Buch war sehr umstritten in China, da es ein sehr sinnliches Buch ist. Die
    Empfehlung geht vor allem an die Frauen hier.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks