Zoë Marriott

 4,1 Sterne bei 263 Bewertungen
Autorin von Frostblüte.
Autorenbild von Zoë Marriott (©)

Lebenslauf von Zoë Marriott

Zoë Marriott lebt im Nordosten von Lincolnshire, zusammen mit ihren zwei Katzen Echo und Hero und ihrem Hund Finn. FROSTBLÜTE ist ihre erste Veröffentlichung in deutscher Sprache.

Alle Bücher von Zoë Marriott

Cover des Buches Frostblüte (ISBN: 9783551315571)

Frostblüte

 (263)
Erschienen am 25.11.2016

Neue Rezensionen zu Zoë Marriott

Cover des Buches Frostblüte (ISBN: 9783551315571)F

Rezension zu "Frostblüte" von Zoë Marriott

Mal ein anderes Fantasykonzept
Freedom4mevor 6 Stunden

Frostblüte ist eine tolle Fantasygeschichte, die anders ist, als andere Geschichten.
Frost trägt einen Wolfsdämon in sich, was ich als Idee super spannend finde. Was genau es mit diesem Wolf auf sich hat, wann er über sie Besitz ergreift und inwiefern sie den Wolf in sich vielleicht bändigen kann, erfährt man nach und nach im Verlaufe der Geschichte.

Die Geschichte hat vor allem in der ersten Hälfte zwei Zeitachsen:
Die Gegenwart und Rückblicke in Frosts früheres Leben.
Besonders die Rückblenden, in denen der Wolf die Kontrolle übernommen hat, sind sehr spannend. So wird ihre Vergangenheit nach und nach enthüllt, während die Geschichte gleichzeitig in der Gegenwart weiterläuft.

Erzählt wird alles aus ihrer Perspektive in der Ich-Form.
Sie ist eine interessante Protagonistin: stur und dickköpfig, eine stolze Einzelgängerin, die niemanden an sich ranlässt und einem trotzdem leid tut und so liebenswert ist.

Am Anfang der Geschichte hätte ich mir eine Karte gewünscht, um die Beziehungen zwischen den einzelnen Ländern besser nachvollziehen zu können, sehr schnell spielt sich dann aber alles an einem Ort ab, sodass das nicht mehr nötig ist.

Die Handlung und die Entwicklung der zwischenmenschlichen Beziehungen haben mir auch sehr gut gefallen und mich überzeugt.


Fazit: Alles in allem ist es eine super Fantasygeschichte. Mal ein anderes, originelles Konzept (Stichwort Wolfsdämon), eine sympathische und eigensinnige Protagonistin, überzeugende Handlungen und gut dargestellte zwischenmenschliche Beziehungen.
Nur irgendwie hat mir noch das gewisse Etwas gefehlt, weshalb es das Buch leider nicht auf fünf Sterne schafft.
Trotzdem eine Leseempfehlung von mir für alle Fantasy-/Romantasyfans.


Frostblüte bekommt von mir 4,4 (also gerundet 4) / 5 Sterne.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Frostblüte (ISBN: 9783551315571)P

Rezension zu "Frostblüte" von Zoë Marriott

Nette Abenteuergeschichte mit typischem Plot
pikprinzessinvor 6 Monaten

Insgesamt hat mir der Roman gut gefallen, es handelt sich aber nicht um eine Geschichte, die mir noch lange im Kopf bleiben wird. Das Buch entspricht den meisten Fantasy Klischees, und hebt sich in keinem Punkt von anderen Romanen dieses Genres ab.

Es geht um Frost, die von einem Wolfsdämon besessen ist, mit dem sie nicht umzugehen weiß. Deswegen versucht sie Menschen aus dem Weg zu gehen und sie schon gar nicht an sie heranzulassen. Doch dann schließt sie sich gezwungener Weise einer Gruppe Bergsoldaten an und erweckt schnell die Aufmerksamkeit von Luca, dem Anführer und seinem besten Freund und Leutnant Arian. Doch Frost merkt schnell, dass einer der beiden Gefühle in ihr weckt. 

Das Prinzip kenne ich, als Fantasy-Fan, eigentlich schon recht gut. Die Protagonistin, die eine besondere Gabe hat, aber nicht damit umzugehen weiß und ein Protagonist, der ihr zeigt, sich so zu akzeptieren, wie man ist und mit der Besonderheit zu leben, bzw. zu erkennen, dass es eigentlich ein Segen ist. 

Normalerweise habe ich kein Problem damit, wenn Bücher sich in ihren Grundzügen ähneln, aber hier basierte irgendwie alles auf genau diesen Grundzügen. Ich finde keinen Punkt, der das Buch zu etwas einzigartigem macht. Die Handlung war sehr durchsichtig, die Charaktere sehr klischeehaft. Am Ende kam es zu einer sehr verdrehenden Situation, ich konnte die Handlungen danach nicht mehr wirklich nachvollziehen.

Die Gestaltung war im Allgemeinen auch nicht so ganz meins. Das Cover finde ich… schwierig. Die Idee ist gut, aber die Umsetzung des Designs lässt zu wünschen übrig. Die Schriftarten, die im Buch benutzt wurden, um besondere Passagen abzuheben haben mir auch nicht so richtig gefallen :l

Aber im Großen und Ganzen war das Buch ganz nett. Ich will hier jetzt auch nicht nur rummeckern, denn „Frostblüte“ ist eine lockere Geschichte für zwischendurch, von der ich von vornherein nicht allzu viel erwartet habe, ich wurde dementsprechend nicht enttäuscht. Im Gegenteil, ich konnte sogar ganz gut mitfiebern und die Cliffhanger am Ende der Kapitel haben es mir immer wieder schwer gemacht, das Buch zur Seite zu legen. 

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Frostblüte (ISBN: 9783551315571)H

Rezension zu "Frostblüte" von Zoë Marriott

Spannende Fantasygeschichte
hapedahvor 2 Jahren

Schon als kleines Mädchen ist Frost von den anderen Kindern ausgegrenzt, denn sie ist anders, in ihr lebt der "Wolf" und wenn er heraus kommt, ist er unberechenbar. Als Frosts Mutter stirbt, legt sie ihrer Tochter ans Herz, die Feuergöttin zu suchen, damit diese ihr helfen kann, den Wolf in sich zu besiegen. Auf Ihrem langen Weg trifft sie Luca, den Anführer einer kleinen Schar Krieger und obwohl dessen bester Freund Arian Frost mit tiefem Misstrauen begegnet, schließt sich das Mädchen den Kriegern an. Denn sie haben ein gemeinsames Ziel, die Festung in der laut Überlieferungen die Feuergöttin lebt....

Als ich begonnen habe, das Buch zu lesen, schien mir Frosts Welt fremdartig und es hat eine Weile gedauert, bis ich mich in die Geschichte hineingefunden hatte. Aber dann wurde es immer spannender und ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen, auch meine Tochter und einige ihrer Schulfreundinnen habe fast zeitgleich mit mir gelesen und waren sehr begeistert von dem Buch.

Kommentare: 1
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Heute möchte ich euch zu einer Leserunde zu einem Jugendroman mit einer ganz besonderen Heldin einladen. In "Frostblüte" erwarten euch Spannung, Abenteuer aber auch Freundschaft und eine wunderbare Liebesgeschichte zugleich. Zoë Marriott hat ein fesselndes Buch für Jugendliche geschrieben, das auch erwachsene Leser begeistern kann.

Mehr zum Inhalt:
Frost lässt keinen an sich heran – aus gutem Grund: Sie trägt einen Wolfsdämon in sich, der immer dann hervorbricht und sie wahllos töten lässt, wenn sie verletzt oder von Gefühlen überwältigt wird.
Als sie sich notgedrungen einer Schar Krieger anschließt, die das Königreich vor Aufständischen schützen, weckt sie schnell das Interesse von Luca, dem Anführer, und das Misstrauen von Arian, seinem besten Freund. Beide Männer spüren, dass sie etwas verbirgt. Und Frost ahnt bald, dass einer von ihnen das Feuer ihrer Gefühle entfachen wird. Doch zu welchem Preis?


--> Leseprobe

Die Autorin:
Zoë Marriott lebt im Nordosten von Lincolnshire, zusammen mit ihren zwei Katzen Echo und Hero und ihrem Hund Finn. FROSTBLÜTE ist ihre erste Veröffentlichung in deutscher Sprache.

Zusammen mit dem Carlsen Verlag suchen wir 35 mutige Testleser, die Frost auf ihrer aufregenden Reise begleiten möchten. Ihr werdet sehen, dass ihr sie einfach lieben müsst! Bewerbt euch* also gleich für eines der Leseexemplare und nutzt eure Chance, dieses tolle Buch gemeinsam hier zu lesen! 10 der Bücher sind exklusiv für Blogger gedacht. Bitte verlinkt euren Blog bei eurer Bewerbung, wenn ihr einen habt.

Nun müsst ihr nur noch die folgende Frage bis zum 22. September 2013 beantworten:

Könntet ihr euch an Frosts Stelle verlieben, wenn ihr zugleich wüsstet, dass es tödlich enden könnte, wenn eure Gefühle sehr stark werden?

* Im Gewinnfall gehören eine zeitnahe Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten sowie das Schreiben einer abschließenden Rezension selbstverständlich dazu.
686 BeiträgeVerlosung beendet

Hallo ihr Lieben!

Wenn ihr das Buch gerne gewinnen würdet, schaut doch bitte auf meinem Blog vorbei und lest euch durch, wie's geht - es ist ganz einfach und kostet euch nicht mehr als einen Kommentar! (Auf meinem Blog, bitte, damit ich alle Kommentare an einem Ort habe.)

http://mikkaliest.blogspot.de/2013/10/buchverlosung-was-wurdet-ihr-gerne-auf.html
0 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 443 Bibliotheken

von 36 Lesern aktuell gelesen

von 7 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks