Zoe Archer Die Klingen der Rose - Ein unwiderstehlicher Schurke

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Klingen der Rose - Ein unwiderstehlicher Schurke“ von Zoe Archer

Die junge Witwe London Harcourt begleitet ihren Vater auf einer Reise zu den griechischen Inseln. Dabei trifft sie auf den attraktiven Bennett Day, der unerwartete Gefühle in ihr weckt. Was sie nicht weiß: Ihr Vater will die Macht der Magie unter seine Gewalt bringen, und Bennett ist der Einzige, der das verhindern kann.

Stöbern in Fantasy

Der Wortschatz

Wörter sind hier nicht Inhaltsvermittler, sie sind die Protagonisten!

ameliesophie

Die Spiegel von Kettlewood Hall

Interessante Mischung aus Grusel und Fantasy. Auch die charakterliche Entwicklung der Heldin war tol. Nur die Liebesgeschichte war zu viel.l

rumble-bee

Riders - Schatten und Licht

Locker, witzig und mit coolen Sprüchen erzählt Gideon Blake seine Geschichte: Ein spektakulärer Kampf gegen höllische Dämonen.

EmmyL

Götterblut

Wer auf Humor und Romanzen steht - wird hier sein Lieblingsbuch finden!

EllenHDL

Die Grimm-Chroniken (Band 1)

Ein sehr gelungener erster Band, der neugierig auf die Fortsetzungen macht!

LaRyYh

Ewigkeitsgefüge

Spannende, interessante Geschichte mit etwas Luft nach oben! Lesenswert!

Linume

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine tolle Fortsetzung! Moderner Historischer Liebesroman trifft auf Fantasy

    Die Klingen der Rose - Ein unwiderstehlicher Schurke

    Fenja1987

    Griechenland 1875. Nachdem Bennet Day in der Mongolei erfolgreich eine "Quelle der Magie" schützen konnte, wurde er nach Athen beordert. Den dort versuchen "die Erben von Albion" erneut eine Quelle zu finden und da schon die Urquelle in ihre Hände gefallen ist, soll Bennet dies unbedingt verhindern. Zur Seite steht ihm Athene, ein Medium, welche ihre Gabe von ihrer Mutter geerbt hat. Athene berichtet das Harcourt, der Gründer der Erben, einen Spezialisten bei sich hat, der die alten Schriften entziffern kann. Bennet muss bald mit schrecken erkennen, dass London Harcourt, die Tochter von Harcourt, nicht nur dieser Spezialist ist. Nein sie ist auch die Frau, die er zufällig auf dem Markt getroffen hat und die sein Herz höher schlagen lässt. Für ihn ist klar um die Mission zu retten muss er sie entführen Die junge Witwe London Harcourt darf aufgrund ihres Sprachtalentes mit nach Griechenland reisen um ihrem Vater dabei zu helfen Inschriften zu entschlüsseln. London die sich sehr darüber freut auch mal aus England rauszukommen, weiß allerdings nichts von den geheimen Machenschaften ihres Vaters. Das ändert sich allerdings als sie in Athen auf den charmanten und attraktiven Bennett Day trifft, der ihr nach einer nächtlichen Entführung die Wahrheit über ihren Vater und ihrem verstorbenen Mann erzählt. Hin und hergerissen entschliesst sich London zunächst zusammen mit Athene, Nikos und Bennet durch die Äagais zu reisen. Auf der gefährlichen reise kommen sich aber nicht nur Ben und London näher... "Ein unwiderstehlicher Schurke" ist der zweite Band der "Blades of the Rose - Reihe" von Zoe Archer. Dieses Mal geht es von der Mongolei direkt nach Griechenland auf eine Schnitzeljagd um eine weitere Quelle der Magie zu finden und zu beschützen. Die Helden begegnen dabei nicht nur ihren Feinden, sondern auch vielen Objekten und Wesen aus der Mythologie des Antiken Griechenland. Außerdem erfährt der Leser mehr über die Ziele von "den Erben von Albion", die sie ohne Rücksicht und Skrupel durchzusetzen versuchen. Von Beginn an ist die Handlung extrem spannend. Man fragt sich was wohl als nächstes passieren wird. Angefangen über die Verfogungsjagd eines gehörnten Ehemannes, der Bennet durch die Gassen von Athen jagt. Über die Entdeckung der Wahrheit, die nicht nur für London sehr Schmerzhaft ist, der Schnitzeljagt nach der Quelle, bis hin zum dramatischen Showdown. Die Charaktere sind auch toll. Angefangen mit London und Ben. Sie eine gebildete junge Frau, die mit ihren Aufgaben wächst. Und er der Abenteurer und Weiberheld der nach und nach erkennt das auch er lieben kann und darf. Dann Athene, deren Stammbaum bis zum Orakel von Delphi reicht, sie ist eine wunderschöne und stolze Frau die sich herrliche Wortgefechte mit dem raubeinigen Kapitän Nikos liefert. Es war herrlich den beiden zuzusehen wie sie sich immer näher kommen. Aber auch die "Erben von Albion", allen voran Londons Vater ist sehr facettenreich dargestellt. Einerseits die Machtversessenheit und zum anderen die Liebe zu seiner Tochter, die er doch noch irgendwie besitzt. Gespannt verfolgt man ob er London doch verschonen wird oder am Ende doch opfert. Jetzt heißt es allerdings erstmal abwarten ob und wann ein weiterer Teil erscheint, da sich die Reihe leider nicht so gut verkauft hat. Der Lyx Verlag versucht aber wenigstens den dritten Band noch als E-Book rauszubringen. Wünschenswert wäre es denn die ersten beiden Bücher waren wirklich gut, einfach mal was anderes und haben keinen Serientod verdient. Ich kann die Bücher von Zoe Archer nur empfehlen. Wer moderne Historische Liebesromane, auch aus dem Hause Lyx, liebt und der gegen ein wenig Abenteuer in fernen Ländern und eine Prise Magie nichts einzuwenden hat, der macht mit diesem Roman nichts falsch. Er bietet ein kurzweiliges eintauchen in eine faszinierende Welt und erinnert dabei ein wenig an Indiana Jones, Relic Hunter oder Xena. Edit: Wie der Verlag nun mitgeteilt hat erscheint "Das Herz der Flammen" auch nicht als E-Book und somit auch nicht der 4. Teil. Wirklich sehr schade. Trotzdem sind die ersten beiden Bücher nach wie vor empfehlenswert. Reihenfolge der 4teiligen Serie: 1.Die Klingen der Rose: Jenseits des Horizonts 2.Die Klingen der Rose: Ein unwiderstehlicher Schurke 3.Die Klingen der Rose: Das Herz der Flamme erscheint nicht 4.Stranger: (Blades of the Rose) erscheint nicht

    Mehr
    • 2

    MrsFoxx

    25. November 2014 um 16:32
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks