Zoe Dubois

 4.5 Sterne bei 54 Bewertungen
Zoe Dubois

Lebenslauf von Zoe Dubois

Mein Name ist Zoe Camille Dubois. Ich bin gebürtige Französin, was wahrscheinlich der Hauptgrund dafür ist, dass ich ein ausgesprochener Rotweinfan bin. Im Alter von 4 Jahren zog ich, nach der Trennung meiner Eltern, zusammen mit meiner Mama und meinen beiden Schwestern von Bordeaux nach Trier, die Geburtsstadt unserer lieben Mama. Hier wuchs ich auf, ging in die Grundschule und anschließend aufs Gymnasium. Unsere Sommerferien verbrachten meine Schwestern und ich meist bei unserem Papa und unseren Großeltern im wunderschönen Frankreich. Mittlerweile lebe ich mit meinen zwei Katzen, Vic und Loui (ja, sie sind nach meinen Schwestern benannt), im niedlichen Heidelberg. Seit ich 2001 fürs Studium herzogen bin, sitze ich hier quasi fest. Ich liebe die Stadt und die Leute, immerhin habe ich hier meine engsten und immer noch besten Freundinnen kennengelernt. Nach meinem Studium in Literaturwissenschaften und Germanistik arbeitete ich einige Jahre nebenberuflich als Erzieherin, denn „…vom Schreiben allein kann man schließlich nicht leben.“ Als mein Freund und ich uns nach ganzen 11 Jahren Beziehung dazu entschlossen, getrennte Wege zu gehen, gönnte ich mir eine Auszeit und tat, was ich schon seit Langem tun wollte: ich nahm mein Erspartes und reiste (ganz allein!) durch Asien und Australien! Ich wollte raus – raus aus Heidelberg, raus aus meiner Langzeitbeziehung. Ich wollte den Kopf frei kriegen und wieder offen für Neues sein. Und das Beste an dem Ganzen: während dieser unglaublichen Reise hatte ich endlich mal wieder Zeit, meiner großen Leidenschaft, dem Schreiben, nachzugehen. Seitdem ich vor fast einem halben Jahr wieder zurück nach Deutschland gekommen bin, steht für mich fest, dass ich mich nun ganz und gar auf meinen Beruf als Autorin konzentrieren möchte und so erschien nun Anfang März endlich mein Debütroman "Secret Love - Millionenschwer verliebt".

Neue Bücher

My Hero in Blue: Verliebt in Kalifornien

 (9)
Neu erschienen am 26.08.2018 als E-Book bei .

Alle Bücher von Zoe Dubois

Sortieren:
Buchformat:
My Hero in Blue: Verliebt in Kalifornien

My Hero in Blue: Verliebt in Kalifornien

 (9)
Erschienen am 26.08.2018
Secret Love - Millionenschwer verliebt

Secret Love - Millionenschwer verliebt

 (8)
Erschienen am 06.03.2017
Aber vor dem Frühstück musst du gehen

Aber vor dem Frühstück musst du gehen

 (7)
Erschienen am 15.05.2018
My Fake Boyfriend: Für die Liebe bezahlt

My Fake Boyfriend: Für die Liebe bezahlt

 (6)
Erschienen am 14.12.2017
Friends Only - verlieben verboten

Friends Only - verlieben verboten

 (6)
Erschienen am 26.07.2017
On the Run: Lügen haben kurze Beine

On the Run: Lügen haben kurze Beine

 (4)
Erschienen am 26.07.2018
Wenn Liebe über Hass stolpert

Wenn Liebe über Hass stolpert

 (5)
Erschienen am 18.05.2017
Du über mir: Der Liebe zweite Chance

Du über mir: Der Liebe zweite Chance

 (3)
Erschienen am 13.02.2018

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Zoe Dubois

Neu
Elke_Roidls avatar

Rezension zu "My Hero in Blue: Verliebt in Kalifornien" von Zoe Dubois

My Hero in Blue
Elke_Roidlvor einem Monat

Sarah geht für Ihr Studium nach Santa Barbara weit weg von zuhause.


Kommentieren0
0
Teilen
Bjjordisons avatar

Rezension zu "My Hero in Blue: Verliebt in Kalifornien" von Zoe Dubois

Hat mir gut gefallen
Bjjordisonvor 2 Monaten

Ich habe mich für das Buch entschieden, weil ich die Inhaltsangabe und das Cover einfach sehr anziehend fand und jetzt seien wir doch mal ehrlich. Wer wünscht sich keinen Helden in Blau.

Es ist die Geschichte von Sarah. Diese ist für ihr Studium nach Kalifornien gezogen und arbeitet nebenher in einem Modegeschäft. Hier trifft sie nach einem Überfall auf den Polizisten Leo und irgendwie hatte mal als Leser sogleich das Gefühl, dass hier mehr werden könnte.

Ich fand die Story zwischen beiden richtig klasse. Die Handlung war spannend, denn es gibt noch so einige Überraschungen von den Autorinnen, die das Buch noch interessanter machen und mit denen ich definitiv nicht gerechnet hätte. Mehr will ich jetzt eigentlich nicht verraten.

Die Liebesgeschichte war ebenso sehr nett und unterhaltsam. Es war zwar etwas vorhersehbar, dennoch habe ich mich toll amüsiert. Gerade die Idee von den Freundinnen und das sie Leo so nochmals sieht, fand ich sehr erheiternd.

Die Charaktere haben mir gut gefallen. Natürlich die Hauptprotagonisten besonders. Die beiden waren absolut reizend und authentisch, obwohl ich mir stellenweise doch etwas mehr Hintergrund gewünscht hätte. Gerade Leo hat mich absolut fasziniert und ich fand es toll, wie er in seinem Beruf aufgeht. Wünschenswert.

Die Schreibweise war sehr locker und flüssig. Die Geschichte wird aus der Perspektive von Sarah erzählt, was ich ganz amüsant und passend gewählt fand, denn man erfährt so im Laufe der Handlung mehr über sie. Das Buch war sehr flott zu lesen, denn es wurde sehr gut auf den Punkt geschrieben und man kommt so sehr flott damit durch.

Das Cover ist ja absolut schön. Mir gefällt es sehr gut und ich finde es ja einen totalen Hingucker.

 

Zur Autorin:

Zoe Camille Dubois, hoffnungslose Romantikerin mit deutsch-französischen Wurzeln, lebt zusammen mit ihren beiden Katzen im wunderschönen Heidelberg.
Nach einer längeren Schreibpause ist die Romanautorin, welche ihrer Fantasie am liebsten bei einem Glas Rotwein freien Lauf lässt, nun endlich richtig durchgestartet.

Mehr Infos zur Autorin: Zoe DuboisTwitter

Quelle:  Amazon

 

Fazit:

5 von 5 Sterne. Tolle Geschichte. Spannend, Erotisch und amüsant. Hat mir sehr gefallen und kann ich daher weiterempfehlen.

Kommentieren0
4
Teilen
X

Rezension zu "My Hero in Blue: Verliebt in Kalifornien" von Zoe Dubois

Wenn aus Liebe …..wird
Xena1975vor 2 Monaten

Das Cover spricht echt schon voll für sich. Es verspricht schon mal eine Leidenschaftliche, Liebenswert und herzergreifende Geschichte.
Die beiden Autorinnen haben hier wieder eine wundervolle herzergreifende und leidenschaftliche,
aber auch super spannende Geschichte geschrieben.
Ich war hin und weg mit Leon und Sarah. Diese herzliche Art, mit so viel Leidenschaft und Gefühl ist einfach zum dahin schmelzen. Ihre tiefgründigen und problematischen Erlebnisse und Situationen, die sie meistern mussten, sind ja bei beiden nicht ohne. Aber diese Herzlichkeit und wärme die die beiden auch auf uns Leser abstrahlen, echt wow. Ich war wütend, tief bedrückt aber auch panisch, genauso aber ergriff mich auch eine gewisse herzenswäre und das Bauchkribbeln.
Somit kann ich nur sagen: Diese Geschichte hat alles was eine Leidenschaftliche und Spannende Geschichte braucht. Denn sie hat in mir Gefühle ausgelöst, das nicht jedes Buch kann. Aber dieses hier hat alles erwartete übertroffen.
Somit 100% Kaufempfehlung. Denn dies dürft ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen.
Fiebert mit, mit Sarah und Leo. Erwartet mit Spannung was so alles passiert, und ob aus dem Chaos auch was anständiges entsteht. Lasst Euch diese Gefühls-, emotionsgeladene und spannende Geschichte nicht entgehen.
Danke an die beiden Autorinnen für dieses Rezensionsexemplar. Dies hat mich aber in keinster Weise in meiner Beurteilung beeinflusst.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Zoe Dubois wurde am 03. Februar 1980 in Bordeaux (Frankreich) geboren.

Zoe Dubois im Netz:

Community-Statistik

in 43 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks