Zoe Goldmann Coco und das goldene Leuchten

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Coco und das goldene Leuchten“ von Zoe Goldmann

"Das ist Liebeskummer", meint ihre beste Freundin. "Du hast zu viel Stress", sagen ihre Eltern. Coco ist verzweifelt. Seit einiger Zeit sieht sie ein merkwürdiges Leuchten. Bei ihren Freunden, ihrer Familie, Wildfremden. Wird sie verrückt? Während eines Auslandsaufenthaltes hofft sie, etwas Abstand zu gewinnen. Aber statt der ersehnten Ruhe verliebt sie sich Hals über Kopf in Luc. Und da ist noch Toby, aus dem Coco einfach nicht schlau wird. Als sie erfährt, dass sie ein seltenes Talent besitzt, bricht ihre Welt zusammen. Will sie das überhaupt? Aber dann überschlagen sich die Ereignisse und Coco muss lernen, sich ihrer Gabe zu stellen, um den Supergau zu verhindern. Die Geschichte eines Mädchens, das lernt, mutig zu sein und seinen Talenten zu vertrauen. Über die erste Liebe und beste Freundinnen, die immer da sind, wenn man sie braucht. Eine spannende Fantasy Geschichte mit viel Liebe und Humor.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen