Zoe Hagen

(83)

Lovelybooks Bewertung

  • 161 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 36 Rezensionen
(33)
(29)
(15)
(5)
(1)

Bekannteste Bücher

Tage mit Leuchtkäfern

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein wunderbares Werk!

    Tage mit Leuchtkäfern

    zeilenverliebte

    24. August 2017 um 14:21 Rezension zu "Tage mit Leuchtkäfern" von Zoe Hagen

    Ich weiß nicht wie ich anfangen soll... Viel will und kann ich auch gar nicht zu dem Buch sagen. Ich habe es durch Zufall auf dem Wühltisch im Hugendubel gefunden und alleine das Cover hat mich schon total angelacht und der Klappentext hat mich dann überzeugt. Sobald ich meine vorherigen Bücher beendet hatte, habe ich sofort mit diesem Buch angefangen und hatte es dann auch direkt am nächsten Tag durchgelesen. Es ist wirklich eine wunderschöne Geschichte, die zeigt wie schön und schrecklich das Leben sein kann. Ich finde es ...

    Mehr
  • "Das Leben ist ein Privileg"

    Tage mit Leuchtkäfern

    Sky_Johnson

    22. August 2017 um 19:17 Rezension zu "Tage mit Leuchtkäfern" von Zoe Hagen

    ... schreibt Zoe Hagen in "Tage mit Leuchtkäfern". Und genau das machte mir dieses Buch wieder klar. Die Charaktere haben mich am meisten fasziniert. Beim Lesen konnte ich mit ihnen mitfühlen und mich gut in sie hineinversetzen. Zoe Hagen beschreibt das komplizierte Leben einer Teenagergruppe mit sehr viel Feingefühl und sehr glaubhaft. Die Geschichte der sechs Jugendlichen hat mich inspiriert, mein Leben voll auszukosten und ich bin wirklich froh, diesen  Glücksgriff in der Buchhandlung gefunden zu haben.

  • Tage mit Leuchtkäfern

    Tage mit Leuchtkäfern

    PhiechensWunderwelt

    20. July 2017 um 18:59 Rezension zu "Tage mit Leuchtkäfern" von Zoe Hagen

    Inhalt: Sie ist 15 Jahre alt, streitet sich mit ihrer Mutter, liebt und hasst. Ihr Name ist Antonia, doch ihre Freunde nennen sie liebevoll Gandhi. Antonia fühlt sich leer, unglücklich, sie isst nicht sehr viel und das was sie isst, kotzt sie über die weiße Keramikschüssel wieder aus. Mit ihren Briefen an Gott gibt sie sich eine Aufgabe und erzählt ihm ihr Leben. Sie findet neue Freunde, die sich merkwürdiger Weise "Der Club der verhinderten Selbstmörder" nennt. Diese Gruppe gibt ihr neuen Lebensmut und Antonia fühlt sich ...

    Mehr
  • Oberflächlich, aber doch ganz schön

    Tage mit Leuchtkäfern

    PaulaAbigail

    21. February 2017 um 18:20 Rezension zu "Tage mit Leuchtkäfern" von Zoe Hagen

    Etwas, das ich schon lange nicht mehr getan habe: Ein Buch kaufen - ja, sogar bestellen! -, ohne zu wissen, wovon genau es handelt. Ich bin auf einem anderen Buchblog auf den Titel gestossen und dachte mir: Ein Jugendbuch, das wär mal wieder was! Etwas, das sich leicht lesen lässt... "Das Leben ist ein Privileg", sagte ich. "Das Leben ist ein Privileg?", fragte Noah erstaunt. "Ja", sagte ich. Noah zog die Luft ein, ein Lächeln umspielte seine Lippen. Er drehte sich zu Fred und den anderen um und fragte: "Wo zum Henker hast du ...

    Mehr
  • Tage mit Leuchtkäfern

    Tage mit Leuchtkäfern

    Kleine8310

    11. February 2017 um 03:06 Rezension zu "Tage mit Leuchtkäfern" von Zoe Hagen

    "Tage mit Leuchtkäfern" ist ein Roman der Autorin Zoe Hagen. Auf dieses Buch bin ich durch den tollen Titel und den interessanten Klappentext aufmerksam geworden. Der Inhalt klang für mich neuartig und sehr vielversprechend.    In diesem Buch geht es um die Protagonistin Gandhi. Gandhi lebt in einer Patchworkfamilie und sie hat häufig Stress mit ihrer Mutter. Vorallem fühlt sie sich nirgends so richtig dazugehörig. Aber am meisten ist da Gandhi's riesiger Selbsthass, der ihr zu schaffen macht. Und die Bulimie. Aber als sie Noah ...

    Mehr
  • Das Leben wäre so leicht, wenn es nicht so schwer wäre

    Tage mit Leuchtkäfern

    linasue

    05. February 2017 um 21:13 Rezension zu "Tage mit Leuchtkäfern" von Zoe Hagen

    ★★★★☆  (4 von 5 Sterne) Inhalt: Das Leben wäre so leicht, wenn es nicht so schwer wäre Antonia ist 15 und sie hat nicht nur mit den Veränderungen ihres Körpers zu kämpfen, auch depressive Verstimmung und Bulimie beeinträchtigen ihr tägliches Leben. Sie fängt an, an Gott zu schreiben. Obwohl Antonia nicht wirklich an Gott glaubt, vertraut sie aber darauf das es eine höhere Macht gibt. Antonia lernt 5 Leute kennen. Diese haben einen Club >>Der Club der verhinderten Selbstmörder<<,die sich regelmäßige Treffen.  Antonia hat ...

    Mehr
  • Poetischer Roman, bei dem mir am Ende zu viele Fragen offen blieben

    Tage mit Leuchtkäfern

    schnaeppchenjaegerin

    30. January 2017 um 18:52 Rezension zu "Tage mit Leuchtkäfern" von Zoe Hagen

    Das Buch ist in Form von Briefen an Gott geschrieben, die die Tagebucheinträge eines 15-jährigen Mädchens sind, das der Leser zunächst nur mit dem Spitznamen Ghandi kennenlernt. Ghandi ist zutiefst unglücklich, ihre Arme sind gezeichnet von selbstverletzendem Verhalten, zudem ist sie Bulimikerin. In der Schule wird sie bestenfalls mitleidig beäugt, sie hat keine Freunde und fühlt sich auch innerhalb ihrer Familie unverstanden und einsam. Sie ist zwar in psychotherapeutischer Behandlung, ihren Schmerz schildert sie aber nur in den ...

    Mehr
  • Tage mit Leuchtkäfern

    Tage mit Leuchtkäfern

    fraeulein_lovingbooks

    25. January 2017 um 20:27 Rezension zu "Tage mit Leuchtkäfern" von Zoe Hagen

    Inhalt »Das Leben ist ein Privileg«, sagte ich. »Das Leben ist ein Privileg?«, fragte Noah erstaunt. »Ja«, sagte ich. Noah zog die Luft ein, ein Lächeln umspielte seine Lippen. Er drehte sich zu Fred und den anderen um und fragte: »Wo zum Henker hast du denn den kleinen Gandhi hier her?«Du bist einsam und unglücklich, dein Leben wie ein falscher Film, der an dir vorbeiläuft. Bis du neue Freunde triffst. Gut, die sind alle ein bisschen verrückt, sie nennen sich »Der Club der verhinderten Selbstmörder«. Aber sie geben dir Halt und ...

    Mehr
  • Das Leben ist ein Privileg

    Tage mit Leuchtkäfern

    lesebiene27

    18. January 2017 um 01:05 Rezension zu "Tage mit Leuchtkäfern" von Zoe Hagen

    Inhalt: Die 15-jährige Antonia lernt eines Abends Fred und seine Freunde kennen, die zusammen den Club der verhinderten Selbstmörder bilden. Jeder von ihnen hat aufgrund seiner schweren Vergangenheit versucht sich das Leben zu nehmen und nun helfen sie sich gegenseitig mit guten Gesprächen, Freundschaft und Humor. Auch Antonia leidet unter depressiven Gedanken und einer Essstörung und schließt sich der ungewöhnlichen Gruppe an. In ihren Briefen, die sie Gott schreibt, beschreibt sie nun ihre Gedanken und Gefühle mit und ohne ihre ...

    Mehr
  • Tage mit Leuchtkäfern

    Tage mit Leuchtkäfern

    jojo-lesemaus

    01. December 2016 um 10:18 Rezension zu "Tage mit Leuchtkäfern" von Zoe Hagen

    Das Buch "Tage mit Leuchtkäfern" hat mir super gut gefallen, weil es ein packender Mix aus Gefühlen Erfahrungen und dem wahren Leben ist. Dabei schafft es die Autorin die Geschichte trotz der ernsten und oft auch verzweifelnden Thematik so wirken zu lassen, dass sie dich nicht unter ihrer Last erdrückt, sondern du alles verstehst und trotzdem noch voll dabei sein kannst ohne, dass es dich zerstört. Ich konnte in die Charaktere eintauchen, mit ihnen mitfühlen und sie verstehen. Auch wenn die Handlung sich sehr oft mit tiefsinnigen ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks