Zoe Held Tango der Leidenschaft - Shadows of Love

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Tango der Leidenschaft - Shadows of Love“ von Zoe Held

Lust auf Liebe - Shadows of Love, in sich abgeschlossene erotische Liebesgeschichten. Jeden Monat neu, als Romanheft und E-Book. Die erfolgreiche Profitänzerin Julia Vogt muss wegen eines Sportunfalls ihre aktive Karriere beenden. Um weiterhin ihrer Leidenschaft nachgehen zu können, möchte Julia eine Tanzschule eröffnen. Da kommt ihr der lukrative Auftrag eines reichen Geschäftsmanns gerade recht: An nur einem Wochenende soll Julia dem smarten Millionär Andrej Orlow das Tanzen beibringen. Während sie von seinem Charme sofort fasziniert ist, scheint er etwas vor ihr zu verbergen. Bald plagt Julia ein schrecklicher Verdacht: Hat Andrej sein Vermögen mit Frauenhandel gemacht? Und hält er auch sie für käuflich? Nächste Folge: "Süße Folter" von Tina Scandi

Stöbern in Romane

Kleine Fluchten

kleine Kurzgeschichten aus dem Alltag gegriffen, die zeigen, dass kleine Veränderungen/Momente Großes bewirken können ♥

suggar

Die Goldene Legende

Fesselnd und aktuell!

KristinSchoellkopf

Die Zweisamkeit der Einzelgänger

Leider die Erwartungen der Lücke nicht erfüllt...

Vielhaber_Juergen

Die Wolkenfrauen

Ein grandioses Werk , mit einem realen Hintergrund. Eine Frau auf der Suche nach den Wurzeln , ihre Familie in Marokko

Arietta

Das Haus ohne Männer

Hat mich leider nicht überzeugt.

evafl

Winterengel

Ein zauberschönes Weihnachtsmärchen <3

janinchens.buecherwelt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nicht das beste der Serie

    Tango der Leidenschaft - Shadows of Love

    dorothea84

    13. August 2014 um 07:27

    Die erfolgreiche Profitänzerin Julia Vogt muss wegen eines Sportunfalls ihre aktive Karriere beenden. Um weiterhin ihrer Leidenschaft nachgehen zu können, möchte Julia eine Tanzschule eröffnen. Da kommt ihr der lukrative Auftrag eines reichen Geschäftsmanns gerade recht: An nur einem Wochenende soll Julia dem smarten Millionär Andrej Orlow das Tanzen beibringen. Während sie von seinem Charme sofort fasziniert ist, scheint er etwas vor ihr zu verbergen. Bald plagt Julia ein schrecklicher Verdacht: Hat Andrej sein Vermögen mit Frauenhandel gemacht? Und hält er auch sie für käuflich? Ein Kurzgeschichte bei der es sehr schnell zur Sache geht. Mir hat das Verhalten von Andrej gegenüber Julia nicht gefallen. Sonst ist die Geschichte interessant gestaltet. Vor allem gefällt mir das es hier um Vorurteile geht und wenn man nicht fragt auch nicht die Wahrheit erfährt und meist dann verletzt wird. Obwohl das nicht nötig wäre wenn man reden würde.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks