Zoi Karampatzaki

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(3)
(2)
(1)
(0)
(0)

Lebenslauf von Zoi Karampatzaki

Ich wurde 1994 geboren und lebe seit meinem 2. Lebensjahr im Südwesten Deutschlands. Das Licht der Welt habe ich in Griechenland erblickt - daher der komplizierte Nachname, über den Leute regelmäßig a) lachen, b) stolpern und c) nachdenken auf der Suche nach der Herkunft. ;) Ich schreibe, seit ich 12 bin, und konnte von diesem Moment an nicht mehr aufhören. Hoffentlich freut sich jemand darüber genauso sehr wie ich! Mein Debüt war als seichter Liebesroman geplant. Aber dann tauchte plötzlich Michael Grey auf - und mein schöner ursprünglicher Plan ging den Bach hinunter und wurde zu einer Mischung aus Coming-Out-Liebesromanze und Krimi. Das Resultat: "Keinesfalls Liebe", im Juni 2011 beim Dead Soft Verlag erschienen. Teil 2 nimmt gerade ähnlich wilde, erschreckende Wendungen. Mal sehen, ob ich es in meinem Leben noch schaffe, ihn zu schreiben! Mein zweites Buch ist ein Fantasy-Roman und wird im August oder September 2013 beim Dead Soft Verlag erscheinen.

Bekannteste Bücher

David Roth und andere Mysterien

Bei diesen Partnern bestellen:

Keinesfalls Liebe

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Zoi Karampatzaki
  • Buchverlosung zu "Danyel: Mit dem Schicksal lässt sich handeln" von Sophie R. Nikolay

    Danyel
    Sophie-R-Nikolay

    Sophie-R-Nikolay

    15. November 2013 um 12:20 zu Buchtitel "Danyel" von Sophie R. Nikolay

    Jubiläums Gewinnspiel - entnommen von meinem Blog. Ich möchte euch nicht außen vor lassen, daher teile ich das Gewinnspiel auch hier mit: Wie bereits angekündigt möchte ich für euch ein Gewinnspiel veranstalten. Passend zur Vorweihnachtszeit gibt es einiges zu gewinnen, zum Behalten oder Weiterverschenken - vor allem: Bücher. Nicht nur von mir, sondern auch von einigen meiner Kolleginnen, die so lieb waren, ein Exemplar zu signieren. Dazu gibts noch Lesezeichen und Autogrammkarten und ... lasst euch überraschen! Zu gewinnen gibt ...

    Mehr