Zora Gienger

 3.5 Sterne bei 28 Bewertungen

Neue Bücher

Hochsensibel - Leben mit besonderen Gaben

Neu erschienen am 17.06.2019 als Buch bei Smaragd Verlag.

Alle Bücher von Zora Gienger

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Winterzauber - Eine Liebe am See (ISBN:9783426520475)

Winterzauber - Eine Liebe am See

 (15)
Erschienen am 02.10.2017
Cover des Buches Ein Mann für jede Übung (ISBN:9783352008566)

Ein Mann für jede Übung

 (4)
Erschienen am 15.04.2013
Cover des Buches Meditation (ISBN:9783720526142)

Meditation

 (2)
Erschienen am 21.03.2005
Cover des Buches Lupine (ISBN:9783928430814)

Lupine

 (2)
Erschienen am 20.03.2017
Cover des Buches Geflügelte Worte meines Engels (ISBN:9783811227361)

Geflügelte Worte meines Engels

 (2)
Erschienen am 01.01.2006
Cover des Buches Räuchern, Räucherstoffe und Rituale (ISBN:9783783190588)

Räuchern, Räucherstoffe und Rituale

 (1)
Erschienen am 15.01.2009
Cover des Buches Schwangerschaftsgymnastik (ISBN:9783332017854)

Schwangerschaftsgymnastik

 (1)
Erschienen am 01.01.2006

Neue Rezensionen zu Zora Gienger

Neu

Rezension zu "Winterzauber - Eine Liebe am See" von Zora Gienger

Winterzauber
bine174vor 7 Monaten

Leider hat dieses Buch nicht ganz meinen Geschmack getroffen.

Die Geschichte wird aus Kathies Sicht in Ich-Form erzählt, womit man sich als Leser auch in ihre Gedanken einfühlen kann. Sie führt ein kleines Café, und die Beschreibungen des Lokals und auch der Ortschaft und des Sees, gemeinsam mit der Schilderung des eher nebligen Wettercharakters, der dann in Schnee übergeht, haben mir wirklich sehr gut gefallen. Es war romantisch, es hat Lust darauf gemacht, dieses Café zu besuchen und dort eine Tasse Kaffee zu trinken und dazu ein Stück Kuchen zu essen.

Auch die Charaktere an sich sind gut ausgearbeitet, sie sind inklusive der Nebencharaktere gut beschrieben. Die Handlung ist nachvollziehbar, auch wenn es da und dort kleine Längen gab, also war das alles in allem ein Buch, das perfekt dazu geeignet ist, sich damit auf die Couch zu kuscheln, mit einer Tasse Tee neben sich, und sich reinzulesen.

Leider bin ich allerdings mit dem Schreibstil nicht ganz klar gekommen. Die Sprache ist vor allem in der direkten Rede eher schwülstig, mit Formulierungen, die im täglichen Redegebrauch nicht wirklich verwendet werden. Es werden oft Gedanken von Kathie oder anderen oder Situationen geschildert, die dann im Gespräch nochmals ausgeführt werden, auch im Gespräch selbst wiederholen sich immer wieder Inhalte.

Wenn bestimmte Situationen nur geschildert werden, fiel das nicht so stark auf, sondern das Negative (für mich) lag hauptsächlich in der direkten Rede. Somit konnte ich mich leider dann auch nicht ganz in Kathie hineinversetzen, sie hat mein Herz nicht erreicht.

Die Geschichte an sich ist wie gesagt wirklich nett, ein perfektes Buch für kuschelige Lesestunden, aber an den Formulierungen müsste noch gearbeitet werden.

Daher kann ich für dieses Buch leider nur gutgemeinte 3,5 Sterne vergeben.

Kommentieren0
3
Teilen
J

Rezension zu "Winterzauber - Eine Liebe am See" von Zora Gienger

Trotz anfänglichen Schwierigkeiten ein tolles Winterbuch
jenny2003vor 2 Jahren

Titel: Winterzauber - Eine Liebe am See | Autor/in: Zora Giengee  | Verlag: Droemer Knaur | Seitenzahl: 336  | Preis: 9.99€ -Taschenbuch
-
Worum geht's?
An einem nebligen Novemberabend leuchtet ein roter Mantel durch das dichte Grau: Kathie will eben ihr liebevoll eingerichtetes Café Rosenrot schließen, dem ihr ganzes Herz gehört, seit sie einmal zu oft Pech mit einem Mann hatte. Da tritt eine Frau auf sie zu, die sich Angelina Winter nennt und einen Märchenabend im Café veranstalten möchte. Frau Winter besteht darauf, für Kathie aus dem Kaffeesatz zu lesen, und prophezeit ihr zwei besondere Begegnungen. Unsinn, findet Kathie - bis kurz darauf nicht nur ihr Lieblingsfeind aus Kindertagen wieder auftaucht, sondern auch ein geheimnisvoller Nikolaus..
-
Das Cover:
Könnte das Cover sprechen würde es bestimmt "Liebesgeschichte" sagen, da es  wirklich ein typisches Buch dieses Genres ist😉
-
Der Inhalt:
Anfangs hatte ich so meine Schwierigkeiten in das Buch reinzukommen, aber als ich dann richtig drin war hat es auch angefangen mir wirklich zu gefallen. Es ist einfach eine typische Dreiecks Liebesgeschichte, nur mit etwas Magie😉 Das Buch verleiht übrigens auch eine wirklich winterliche Atmosphäre, was mir auch gut gefallen hat. Der Schreibstil der Autorin war zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber ungefähr nach 2-3 Kapiteln hatte ich mit ihm keine Probleme mehr. Die Personen fand ich übrigens auch allesamt ganz toll:)
-
Meinung/Fazit:
Das Buch ist für all die was, die gerne magische Liebesgeschichten mit einem Hauch von Spannung lesen! Es auf jeden Fall perfekt in die Winterzeit! 

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Winterzauber - Eine Liebe am See" von Zora Gienger

Absolut toll!!
AntjeDomenicvor 2 Jahren

 "Winterzauber"
Zora Gienger


Verlag: Droemer Knaur
Seitenzahl: 336
ISBN: 978-3-426-52047-5

Erstausgabe: 2. Oktober 2017
Preis: 9,99 Euro


Klappentext:
An einem nebligen Novemberabend leuchtet ein roter Mantel durch das dichte Grau: Kathie will eben ihr liebevoll eingerichtetes Café Rosenrot schließen, dem ihr ganzes Herz gehört, seit sie einmal zu oft Pech mit einem Mann hatte. Da tritt eine Frau auf sie zu, die sich Angelina Winter nennt und einen Märchenabend im Café veranstalten möchte. Frau Winter besteht darauf, für Kathie aus dem Kaffeesatz zu lesen, und prophezeit ihr zwei besondere Begegnungen. Unsinn, findet Kathie – bis kurz darauf nicht nur ihr Lieblingsfeind aus Kindertagen wieder auftaucht, sondern auch ein geheimnisvoller Nikolaus …


Gestaltung des Buches:
Die Gestaltung des Buches mit diesem tollen Cover erinnert und versetzt einen einfach in die schönste Zeit im Jahr. Schnee, Weihnachten und Liebe. Einfach toll gelungen.


Meine Meinung:
Der Schreibstil der Autorin war einfach angenehm und flüssig. Ich bin durch das Buch geflogen und habe mich sehr wohl dabei gefühlt.
Die Protagonisten sind schön beschrieben und ausgearbeitet wurden. Man konnte der Geschichte folgen und hat sich wohl gefühlt.
2 Männer und eine Frau. Eine tolle Idee, die für mich absolut gut umgesetzt wurde und ich konnte so manches Mal schmunzeln, wenn die zickige Protagonistin loslegte.
Ein toller Roman, den ich wärmstens in der kommenden Winterzeit empfehlen kann!


Meine Bewertung:
5 von 5*


Vielen Dank an den Verlag für die Zusendung des Rezensionsexemplars. Die Bewertung meinerseits wurde dadurch nicht beeinflusst!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 38 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks