Zsolt Harsanyi Und sie bewegt sich doch (Der Galilei Lebensroman)

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Und sie bewegt sich doch (Der Galilei Lebensroman)“ von Zsolt Harsanyi

Galilei - mit diesem Namen verbinden sich Triumph wissenschaftlicher Forschung und Verzweiflung menschlicher Schwäche. Der Begründer der modernen Kinematik wächst in ärmlichen Verhältnissen auf, doch sein schon in jungen Jahren erwachter Forschungsdrang bringt ihn bald an die großen italienischen Universitäten in Siena, Padua, Pisa und in das farbenprächtige blühende Florenz. Die Weiterentwicklung des gerade erfundenen Teleskops ermöglicht ihm die genaue Beobachtung der Sterne und bringt ihm hohes Ansehen im Staat Venedig ein. doch seinen so untermauerte Theorie, daß es mehr als ein Zentrum im Sonnensystem gibt und sich die Planeten um die sonne bewegen, bringt ihn in Konflikt mit der Inquisition. Um sein Leben zu retten, widerruft er seine kühnen Theorien und stirbt schließlich in dem Bewusstsein seiner eigenen Schwäche als geschlagener Mann.

Stöbern in Biografie

Ich bin das Mädchen aus Aleppo

ich bin einfach nur enttäuscht ... Bana wird benutzt um eine Geschichte zu schreiben die von einem Kind in dem Alter unmöglich verfasst sein

knusperfuchs

Nicht direkt perfekt

Nicole Jäger schafft es mit ihrer charmanten Art einen beim lesen nicht nur zum Schmunzeln sondern prustend zum Lachen zu bringen!

PiaDis

Wir sagen uns Dunkles

Eine sachliche und textnahe Biographie, die aufzeigt, was Lyrik auch und gerade in der Nachkriegszeit war und schaffen konnte

ronja_waldgaenger

Die amerikanische Prinzessin

Lebendig erzählte Geschichte eines ungewöhnlichen Lebens!

mabuerele

Das Leben, Zimmer 18 und du

Ein interessantes Buch.

evafl

Harte Tage, gute Jahre

Eigentlich sehr interessante Lebensgeschichte, nur mochte ich den Schreibstil nicht so bzw. dass wohl einiges fiktiv war. 3-4*

Apfelgruen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks