bibo Loebnau

 4,1 Sterne bei 65 Bewertungen
Autorenbild von bibo Loebnau (©Susie Knoll Fotos)

Lebenslauf von bibo Loebnau

bibo Loebnau ist gelernte Journalistin, verheiratet und lebt abwechselnd in Berlin und einem kleinen Haus am See in der Mark Brandenburg. Dort, mit Blick in die Natur, entstehen die meisten ihrer Bücher.Vor ihrer schriftstellerischen Karriere arbeitete sie als Journalistin für verschiedene Zeitungen und betreute als PR-Redakteurin die TV-Shows von Hape Kerkeling, Anke Engelke, Kai Pflaume, Christoph Maria Herbst, Harald Schmidt, Thomas Gottschalk u.v.a.bibo Loebnau veröffentlichte 2009 ihren Roman „Zoe“ (Eichborn Verlag), 2010 ihre Erzählung „Tief-Blau“ (Wurdack Verlag, in der Anthologie "Hinterland"), und ihr Roman „Schorsch Clooney, die Landluft und ich“ erschien 2014 erstmals als eBook (books2read) und 2017 auch als Taschenbuch. 2016 erschien „Sonne, Meer und Wolkenbruch“, 2017 die ungekürzte Neuauflage von „Zoe“ (BoD) mit neuem Untertitel – „Damals ist noch lang nicht heute“ – und neuem Cover. Am 9. September 2019 erschien ihr neuer Roman „Gut in Schuss, mit leichten Macken“ im Heyne Verlag.

Botschaft an meine Leser

Am 9. September 2019 erschien mein Roman "Gut in Schuss, mit leichten Macken" im Heyne Verlag. Darin geht es um Mia, die eines Tages aus ihrem luxuriösen Leben unsanft in eine schräge WG in Kreuzberg katapultiert wird und erkennt, dass Selbstoptimierung und Perfektion nicht das Maß aller Dinge sind … 

"Ein echtes Mutmach-Buch", nannte es Schauspielerin Dana Golombek ("Rote Rosen") in ihrem Buch-Tipp in der "BILD am Sonntag"

Alle Bücher von bibo Loebnau

Cover des Buches Gut in Schuss, mit leichten Macken (ISBN: 9783453423237)

Gut in Schuss, mit leichten Macken

 (20)
Erschienen am 09.09.2019
Cover des Buches Sonne, Meer und Wolkenbruch (ISBN: 9783741250668)

Sonne, Meer und Wolkenbruch

 (7)
Erschienen am 28.07.2016
Cover des Buches Zoe - Sind denn alle netten Männer schwul?! (ISBN: 9783821860671)

Zoe - Sind denn alle netten Männer schwul?!

 (10)
Erschienen am 01.08.2009
Cover des Buches Manchmal liegt der Zauber so nah (ISBN: 9783845838786)

Manchmal liegt der Zauber so nah

 (1)
Erschienen am 29.09.2020
Cover des Buches Zoe (ISBN: 9783744867412)

Zoe

 (0)
Erschienen am 20.07.2017
Cover des Buches Zoe, Sind denn alle netten Männer schwul?! (ISBN: 9783821863160)

Zoe, Sind denn alle netten Männer schwul?!

 (4)
Erschienen am 01.08.2009

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu bibo Loebnau

Cover des Buches Manchmal liegt der Zauber so nah (ISBN: 9783845838786)kassandra1010s avatar

Rezension zu "Manchmal liegt der Zauber so nah" von bibo Loebnau

Raus aus dem Hamsterrad
kassandra1010vor 4 Monaten

Einfach mal abschalten? Geht das überhaupt und wenn ja, wie? Alle kennen das. Die Zeit rennt und rennt und wir hetzen irgendwie hinterher. Wie soll man also ausgerechnet Zeit dafür finden, einfach mal nichts zu tun?

 

Selbstoptimierung ist derzeit in. Nachdem man alle Zimmer ausgemistet hat, sich ein wenig in die Ecke des Minimalismus begeben hat und vor gepackten Säcken steht, tja was dann?

 

Wo fängt man an, wo hört man auf? Leistungsdruck in allen Bereichen macht uns zu dem, was wir sind. Deshalb ist es so wichtig, zwischendurch einfach mal abzuschalten.

 

Bibo Loebnau erklärt uns hier wirklich kurz und knapp, wie man dieser Falle entkommt, in dem man als erstes auf seinen Körper hören soll.

 

Es gilt den Punkt zu finden, bei dem einem das Nichtstun leichtfällt. Daraus erschließt sich schneller als gedacht, dass wir bereit dafür sind, bessere Entscheidungen in unserem Alltag zu treffen. Dennoch kämpfen wir alle tagtäglich gegen Arbeitsüberlastung an.

 

Wenn der Job erledigt ist, fängt abends dann das Hamsterrad im Kopf zu rennen. Dagegen gibt es in diesem kleinen praktischen Ratgeber ebenfalls Tipps und Tricks, das Rad endlich anzuhalten.

 

Gezielt, strukturiert und mit einem starken Willen, auch mal Nein zu sagen packen wir das nächste Kapitel an und lassen uns definitiv nicht mehr unterkriegen.

 

Mit Bibo Loebnau fällt es einem weniger schwer, im Nichtstun einen Sinn zu sehen. Begleitet von schönen Zitaten, ausgewählt passenden Bildern wird man sanft auf unser Problem, dem Alltag nicht entfliehen zu können gestupst.

 

Wie deutet man seinen eigenen Stress, bevor es zu spät ist? Hier findet man viele kleine und praktische Tipps und Tricks. Loebnau schafft mit „Manchmal liegt der Zauber so nah“ eine kleine Auszeit für Jedermann. Praktisch, kompakt und mit passenden Zitaten schafft man sich so eine ganz eigene kleine Auszeit, die einen praktischerweise auch wieder an die Notwendigkeit unserer eigenen ME-TIME zu erinnern. Eignet sich auch hervorragend als Geschenk!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Zoe, Sind denn alle netten Männer schwul?! (ISBN: 9783821863160)Engelchen07s avatar

Rezension zu "Zoe, Sind denn alle netten Männer schwul?!" von bibo Loebnau

unterhaltsames Hörbuch
Engelchen07vor 7 Monaten

Ein sehr unterhaltsames Hörbuch. Zoe sucht die große Liebe und irgendwie endet es immer damit, dass ihr Angebeteter mal wieder schwul ist. Tja, manche Frauen haben dafür schon ein Händchen. Die Freundesliste von Zoe wächst und wächst. Doch leider springt die große Liebe nicht dabei heraus. Die Stimme vom Hörbuch ist sehr angenehm. Die Geschichte ist nett und man kann der gesprochenen Stimme sehr gut folgen. Zoe ist eine sehr sympathische Hauptdarstellerin und man leidet schon fast mit ihr, wenn es wieder nicht mit der Liebe klappt.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Gut in Schuss, mit leichten Macken (ISBN: 9783453423237)RenateZs avatar

Rezension zu "Gut in Schuss, mit leichten Macken" von bibo Loebnau

Mia startet neu durch
RenateZvor einem Jahr

Mia wird von ihrem Mann betrogen und trennt sich. Es wird eine harte Landung vom vornehmen Dahlem in eine WG, in einem Berliner Hinterhaus. Doch sie rappelt sich auf, erinnert sich an das, was ihr früher Spaß gemacht hat und fängt an zu nähen.Durch viel Glück und der Hilfe von ihren neuen und alten Freunden gelingt ihr dieser Kraftakt. Liebe inbegriffen.

Ein Buch, das positiv stimmt. 

Eine schöne Lebensgeschichte, die durchaus realistisch daherkommt. Nicht sentimental und schnulzig sondern bodenständig. Die Liebesgeschichte steht auch nicht im Vordergrund sondern passiert so nebenbei. Natürlich geht alles glatt und ohne größere Komplikationen vonstatten aber dafür ist es ja auch ein "gute Laune Buch" mit humoristischen Hintergrund.

Der Schreibstil ist frisch und locker und die Protagonisten sehr sympathisch. Mir hat das Buch sehr gut gefallen.


Kommentare: 6
16
Teilen

Gespräche aus der Community

Perfekt war gestern ...

Mia hat das perfekte Haus in Berlin Dahlem, den perfekten Mann und überhaupt das perfekte Leben. Bis sie eines Tages ihren Göttergatten beim Fremdgehen erwischt. Plötzlich findet sie sich in einer WG in Kreuzberg wieder …

Was Mia beim holprigen Start in ein neues Leben alles erlebt, erfahrt Ihr in der Leserunde.

Über die Schönheit des Scheiterns 

Nach zwanzig Jahren Ehe steht Mia vor den Scherben ihres gewohnten Luxuslebens. Ohne das Geld ihres Ex-Mannes ist plötzlich Schluss mit Designerklamotten, Champagner und ihren Bussi-Bussi-Freundinnen. Vom Nobelstadtteil Dahlem katapultiert es sie mit Mitte Vierzig ins hippe Kreuzberg. Ihr chaotischer Mitbewohner Fritz, seine beiden Katzen Mona und Lisa und die vielen neuen Bekanntschaften entpuppen sich jedoch schon bald als große Chance. Vielleicht braucht es den ganzen Luxus und die ständige Selbstoptimierung gar nicht, um glücklich zu sein, erkennt Mia und folgt endlich ihrer Leidenschaft für selbst genähte Mode. Von Männern hat sie die Nase voll – doch dann bringt der attraktive Tom ihr neues Leben gehörig durcheinander …

Wenn Ihr Lust habt, zu erfahren, wie Mia ihr neues Leben anpackt, bewerbt Euch als Testleserin um eins von 20 eBooks*, die der Heyne Verlag für diese Leserunde zur Verfügung stellt.

Dass Ihr Euch nur dann bewerbt, wenn Ihr tatsächlich sofort Zeit zum Lesen habt und Euch an der Leserunde aktiv beteiligen mögt, versteht sich ja von selbst :-)

Einen kleinen Vorgeschmack zum Buch bekommt Ihr im Trailer-Video.

Ich bin gespannt auf Euch, Eure Fragen und Leseeindrücke zu meinem Roman  "Gut in Schuss, mit leichten Macken"!

Viel Glück und bis ganz bald in meiner Leserunde

Eure bibo Loebnau

www.bibo-loebnau.de

*Im Gewinnfall verpflichtet Ihr Euch zur zeitnahen Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten nach Start der Leserunde und zum Schreiben einer abschließenden Rezension innerhalb von zwei Wochen.

160 BeiträgeVerlosung beendet
Kann man sich zweimal in denselben Mann verlieben?
Diese Frage wirbelt das Leben von Lea gehörig durcheinander. Ihre erste Liebe Robin hat sie nie vergessen – den englischen Musiker, in den sie sich in einem heißen Sommer in Südfrankreich unsterblich verliebte. Damals hatte er sie ohne Erklärung verlassen. 30 Jahre später entdeckt sie ihn zufällig im Internet wieder. Als sie den gefühlvollen Songs auf seiner Website lauscht, überwältigen sie die Erinnerungen. Doch Robin lebt zurückgezogen mit seinen beiden Border Collies in einem Cottage bei Nottingham und Lea als Fotografin in Berlin. Darf sie ihre Ehe für eine ungewisse Zukunft mit ihrer Jugendliebe aufs Spiel setzen? Und wer ist dieser Mann mit den sanften blauen Augen inzwischen? Die Mails, die bald regelmäßig hin- und hergehen, lassen Lea im Ungewissen. Erwidert Robin ihre Gefühle oder wird er sie ein zweites Mal enttäuschen? Ihre wiedererwachte Liebe reißt Lea in einen Strudel aus Sehnsucht, Leidenschaft und Verzweiflung.

Kennt Ihr das auch? Da gibt es einen Mann in der Vergangenheit, den Ihr nie wirklich vergessen konntet? Habt Ihr auch schon mal gegoogelt, was aus ihm wohl inzwischen geworden ist? ;-) Mich hat diese Frage (und die Erinnerung an meine erste große Liebe) sehr beschäftigt und zu meinem neuen Buch inspiriert.

Nun hoffe ich, dass Ihr Lust habt, zu erfahren, was zwischen Lea und Robin passiert. Bewerbt Euch dazu als Testleserin um eins von 10 eBooks, die ich kostenlos für diese Leserunde zur Verfügung stellen kann.

Bitte teilt mir auch mit, ob Ihr ein EPUB oder MOBI für Euren Reader braucht. Dass Ihr Euch nur dann bewerben sollt, wenn Ihr tatsächlich sofort Zeit zum Lesen habt und Euch an der Leserunde aktiv beteiligen mögt, versteht sich ja von selbst.

Ihr könnt Euch für eins der Bücher bewerben*, wenn Ihr folgende Frage beantwortet:
Welche Augenfarbe hatte Eure erste große Liebe?

Ich bin gespannt auf Euch, Eure Fragen und Leseeindrücke zu meinem Roman "Sonne, Meer und Wolkenbruch"!

Viel Glück und bis ganz bald in meiner Leserunde
Eure bibo Loebnau

*Im Gewinnfall verpflichtet Ihr Euch zur zeitnahen Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten nach Start der Leserunde und zum Schreiben einer abschließenden Rezension innerhalb von zwei Wochen.
73 BeiträgeVerlosung beendet
biboLoebnaus avatar
Letzter Beitrag von  biboLoebnauvor 5 Jahren
Vielen Dank fürs Mitlesen! Liebe Grüße bibo

Zusätzliche Informationen

bibo Loebnau wurde am 25. Oktober 1963 in Bremen (Deutschland) geboren.

bibo Loebnau im Netz:

Community-Statistik

in 72 Bibliotheken

auf 5 Wunschzettel

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks