chaela

 4,2 Sterne bei 21 Bewertungen
Autorenbild von chaela (©chaela)

Lebenslauf von chaela

chaela wurde 1988 in Tübingen geboren. Von 2009 bis 2015 gewann sie durch das Schreiben von Fanfictions eine begeisterte Fanbase. Ende 2017 zog sie aus Liebe in die Eifel und lebt und schreibt jetzt wo andere Urlaub machen. 2019 erfüllte sie sich mit der Veröffentlichung von "Vampirya" einen Traum.

Alle Bücher von chaela

Cover des Buches Vampirya: Rain & Aidan (ISBN: 9783964432476)

Vampirya: Rain & Aidan

 (17)
Erschienen am 01.03.2019
Cover des Buches Vampirya (ISBN: 9783966986069)

Vampirya

 (4)
Erschienen am 12.06.2020

Neue Rezensionen zu chaela

Cover des Buches Vampirya (ISBN: 9783966986069)Lisaliest_s avatar

Rezension zu "Vampirya" von chaela

Eine interessante Geschichte über Vampire, die ich so noch nie gelesen habe.
Lisaliest_vor 7 Monaten

Wenn ich ehrlich bin, stand ich dem Buch etwas skeptisch gegenüber. Doch die Neugierde hat überwogen und mich dazu bewegt, zu diesem Buch zu greifen. Das erste, was mir aufgefallen ist, war der etwas gewöhnungsbedürftige Buchsatz. Die Schriftart ist ziemlich groß und die Seitenränder verhältnismäßig breit. Demensprechend ist nur wenige Text auf einer Seite. Dafür sind die Kapitelverzierungen wunderschön und auf dem unteren Teil jeder Seite sieht man die Skyline einer Stadt.

Auch wenn meiner Meinung nach alles ein bisschen zu schnell passiert ist, hat die Autorin zweifellos Talent. Ich habe das Buch in weniger als zwei Stunden verschlungen, weil es so wunderbar leicht zum Lesen war. Auch die Welt, die sie erschaffen hat, ist unglaublich gut. Die Sache mit dem Vampirismus ist zwar unrealistisch, aber das Verhalten der Menschen auf keinen Fall. Was sagt es über mich aus, dass es mich gar nicht mehr schockiert?

Ich empfehle dieses Buch allen, die gerne ein wunderbar leichtes Fantasybuch für zwischendurch brauchen.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Vampirya: Rain & Aidan (ISBN: 9783964432476)Nicoles-Leseeckes avatar

Rezension zu "Vampirya: Rain & Aidan" von chaela

Vampire ohne Glitzer und blink, blink
Nicoles-Leseeckevor 7 Monaten

📜 Meinung 

Wer mich kennt, weiß dass ich Vampire über alles liebe. Aber Vampir und Dystopie ging dann doch etwas über meinen Horizont, sollte das tatsächlich zusammen passen? Vorab meine Bedenken wurden in jeder Hinsicht zerstreut - es passt und zwar perfekt.

Allerdings reden wir hier nicht von gewöhnlichen blutsaugenden Monstern, sondern von Vampiren die sich die Menschen zu Nutzen machen und nicht nur des Blutes wegen, den dies nehmen sie nur in ganz geringen Dosen zu sich.

Ihre Protas sind absolut verzaubernd, eingehüllt in ihre Magie waren sie mir sofort sympatisch, ob Mensch oder Vampir alle konnten mich greifen.

Die Handlung lässt viel Raum für eigene Fantasien, ist spannend und lässt an Wünschen nichts offen. Ereignisse sind schlüssig und können gut nachvollzogen werden. Die Tatsache das wir hier ganz andere Vampire kennenlernen, machte es für mich umso interessanter - es riss mich förmlich vom Hocker.

📜 Fazit

Ein Vampirroman der nicht auf glitzer und blink, blink bassiert aber dennoch seine ganz eigene Anziehungskraft entwickelt.

- Lesetipp -

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Vampirya (ISBN: 9783966986069)Rajets avatar

Rezension zu "Vampirya" von chaela

Wirklich Eden oder nur eine schöne Idee?
Rajetvor 9 Monaten

Der Schreibstil ist gut zu lesen und flüssig – ganz klare Steigerung zu Band 1.

Das Cover zeigt Rain in hellen Farben zu sehen in der oberen Hälfte, in der unteren in blauer Farbe ist eine Stadt zu sehen. Zwischen den zwei verschiedenen Szenen ist in großer Schrift der Reihentitel „Vampirya“ zu lesen.

Der Klappentext macht neugierig auf die Fortsetzung des dystopischen Romans mit Vampiren.

Fazit:
In der Fortsetzung des angehauchter Vampirroman der in der Zukunft (2081) spielt stoßen wir erneut auf Rain und Aidan.

Zum Hintergrund: Teile der Bevölkerung haben sich bewusst für ein Leben als Vampir entschieden. Was ja auch gewisse Vorteile mit sich bringt – längeres Leben. Keine Krankheiten. Aber der Preis ist Blut zu trinken, um diesen Zustand auf Dauer zu erhalten. Anscheinend versucht man aber mit so wenig Blut wie möglich aus zu kommen – Tropfen in Brötchen und Kakao – aber trotzdem muss er ja woher kommen!

Nachdem in Band 1 Rain in Vampirya geblieben ist und Aidan die Flucht gelungen ist, sind 2 Jahre ins Land gegangen. Aber er sehnt sich weiter nach Rain. Eines Tages lernt er Noah kennen und sein Project Eden. Dies schenkt Aidan die Hoffnung auf ein Leben mit Rain. Aber in Eden sind reine Vampire nicht erwünscht und Rain scheint auch noch anders zu sein ….

Es beginnt ein Abenteuer, eine Rettung, aber ist es auch die Zukunft? Für Aidan und Rain?

Geschrieben ist Band 2 hauptsächlich aus der Sicht von Aidan. Der Schreibstil und die Tiefe des Romans hat sich sehr auffallend verbessert. Schön war auch das Ende endet mit einem „Cliffhanger“ daraus schließe ich das es noch einen dritten Band geben wird (Autorin arbeitet schon daran).

Eine gelungene und spannende Fortsetzung, mit schönem Cover (passt auch zu Band 1) und überraschende Handlung. Mir hat es Spaß gemacht weiter mit Rain und Aidan zu gehen und vergebe 5 Sterne. Und bleibe gespannt wie es in Band 3 weiter gehen wird.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Gemeinsam möchten wir wieder Debütautor*innen entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautor*innen schwer sich zwischen Bestsellern und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen  und besondere Buchperlen finden!

Gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken!
Gemeinsam möchten wir wieder Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen! 

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger  Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2019 und 31. Dezember 2019 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.

Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: ' Debütautor*in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2019 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.

Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2019 lag.

Wichtig: Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.

Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 24. Januar 2020 zu lesen und zu rezensieren. 


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen  aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.


Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!

Ich wünsche ganz viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)

__________________________________________________________________  

Sammelbeiträge:

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Leserunde zu "Bernstein" von Sara C. Schaumburg (Bewerbung bis 28. September)

- Leserunde zu "Kalt wie die Angst" von Charlotte Peters (ebook, Bewerbung bis 29. September) 


( HINWEIS: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber an diesem Startbeitrag angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)

__________________________________________________________________


Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.   

__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?

Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!

__________________________________________________________________ 


PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.   

527 Beiträge
Hallo zusammen, 

ich lade euch hiermit ganz ♥-lich zur Leserunde für mein Romandebüt
"Vampirya - Rain & Aidan" ein. 

Ich werde dazu 10 E-Books in beliebigem Format zur Verfügung stellen. Solltest du keinen Reader besitzen, kannst du es natürlich auch auf dem Smartphone oder Tablet lesen.
Da die Leserunde zeitlich in den Veröffentlichungszeitraum fällt, kannst du selbstverständlich auch mit deinem selbsterworbenen Taschenbuch oder E-Book teilnehmen. 

Was erwartet dich in diesem Buch?
"Vampirya" setzt in einer dystopischen Zukunft im Jahre 2081 an.
Die Menschen haben ein Heilmittel gegen Krankheit und Alterung gefunden. Mit fatalen Nebenwirkungen: starke allergische Reaktionen auf UV-Licht und Silber, bleiche Haut sowie regelmäßiges Verlangen nach menschlichem Blut. Kurz: sie wurden zu Vampiren. 
Zum Schutz vor der Sonne haben sie sich in eine neue, moderne Welt im Untergrund zurückgezogen: Vampirya. 

Hier lebt auch die junge Vampirin Rain über ihrer kleinen Bäckerei im Bahnhof. Von der Art und Weise wie die letzten Menschen in der Oberwelt behandelt werden hat sie keine Ahnung. Bis eines Tages ein junger Mann in ihrem Lager sitzt...

Was erwartet dich nicht? 
"Vampirya" ist keine typische Dystopie, in der eine permanent gedrückte, düstere Stimmung herrscht. Es ist viel mehr eine Liebesgeschichte in einem sehr modernen Setting mit dystopischen Elementen. 

Ich freue mich auf einen regen Austausch zwischen den Teilnehmern und werde so oft wie möglich reinschauen und Fragen beantworten. Wer mich aus meiner Fanfiction-Zeit kennt weiß, dass ich den persönlichen Kontakt zu meinen Lesern sehr schätze. 

Eine Rezension am Ende der Leserunde ist Pflicht.

Eure chaela :)


Mehr zu Vampirya: https://www.chaela.de/vampirya 
Facebook: https://www.facebook.com/chaela.de/
Instagram: https://www.instagram.com/chaela.autorin/



94 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 29 Bibliotheken

auf 5 Wunschzettel

von 12 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks