Neuer Beitrag

chaela

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Hallo zusammen, 

ich lade euch hiermit ganz ♥-lich zur Leserunde für mein Romandebüt
"Vampirya - Rain & Aidan" ein. 

Ich werde dazu 10 E-Books in beliebigem Format zur Verfügung stellen. Solltest du keinen Reader besitzen, kannst du es natürlich auch auf dem Smartphone oder Tablet lesen.
Da die Leserunde zeitlich in den Veröffentlichungszeitraum fällt, kannst du selbstverständlich auch mit deinem selbsterworbenen Taschenbuch oder E-Book teilnehmen. 

Was erwartet dich in diesem Buch?
"Vampirya" setzt in einer dystopischen Zukunft im Jahre 2081 an.
Die Menschen haben ein Heilmittel gegen Krankheit und Alterung gefunden. Mit fatalen Nebenwirkungen: starke allergische Reaktionen auf UV-Licht und Silber, bleiche Haut sowie regelmäßiges Verlangen nach menschlichem Blut. Kurz: sie wurden zu Vampiren. 
Zum Schutz vor der Sonne haben sie sich in eine neue, moderne Welt im Untergrund zurückgezogen: Vampirya. 

Hier lebt auch die junge Vampirin Rain über ihrer kleinen Bäckerei im Bahnhof. Von der Art und Weise wie die letzten Menschen in der Oberwelt behandelt werden hat sie keine Ahnung. Bis eines Tages ein junger Mann in ihrem Lager sitzt...

Was erwartet dich nicht? 
"Vampirya" ist keine typische Dystopie, in der eine permanent gedrückte, düstere Stimmung herrscht. Es ist viel mehr eine Liebesgeschichte in einem sehr modernen Setting mit dystopischen Elementen. 

Ich freue mich auf einen regen Austausch zwischen den Teilnehmern und werde so oft wie möglich reinschauen und Fragen beantworten. Wer mich aus meiner Fanfiction-Zeit kennt weiß, dass ich den persönlichen Kontakt zu meinen Lesern sehr schätze. 

Eine Rezension am Ende der Leserunde ist Pflicht.

Eure chaela :)


Mehr zu Vampirya: https://www.chaela.de/vampirya 
Facebook: https://www.facebook.com/chaela.de/
Instagram: https://www.instagram.com/chaela.autorin/



Autor: chaela
Buch: Vampirya: Rain & Aidan

Minasletterchaos

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Es hat beide seine Vor- und Nachteile. Ich würde mich wahrscheinlich verwandeln lassen. Es gibt nämlich soviel was ich noch entdecken möchte und das nicht nur auf die Bücher bezogen. Außerdem wird man nicht alt und wird auch nicht krank, das ist ein positiver Nebeneffekt.

Booklandscape

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Ich würde mich verwandeln lassen, da die Welt so viel schönes zu bieten hat und man mehr Zeit bräuchte, um alles erkunden zu können.

Beiträge danach
77 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

trancemitter

vor 4 Tagen

Deine Gedanken zum Ende
Beitrag einblenden

Für Rain gibt es erstmal kein zurück. Die Verdingung in Form des alten Hauses wurde gekappt.

trancemitter

vor 4 Tagen

Wer ist dein Lieblingscharakter?
Beitrag einblenden

Rain ist zwar sympathisch, war mir aber zu naiv. Aidan mochte ich sehr und auch Cally.

trancemitter

vor 4 Tagen

Dein Fazit // Deine Rezi

Danke, dass ich dabei sein durfte. Ich freue mich schon auf Band 2. Meine Rezension: https://www.lovelybooks.de/autor/chaela/Vampirya-Rain-Aidan-1974955506-w/rezension/1997852880/

chaela

vor 4 Tagen

Dein Fazit // Deine Rezi

trancemitter schreibt:
Danke, dass ich dabei sein durfte. Ich freue mich schon auf Band 2. Meine Rezension: https://www.lovelybooks.de/autor/chaela/Vampirya-Rain-Aidan-1974955506-w/rezension/1997852880/

Ich danke dir für die tolle Rezi. :)

MissPQ

vor 12 Stunden

"Aidan" & "Lügengeflecht"

Okay ich versuche es jetzt zum dritten mal :( Mal schauen ob das Hochladen diesmal klappen wird :/....

Endlich erfährt man mehr über Aidan und auch das Leben zwischen Menschen und Vampiren. Eine traurige und erschütternde Wahrheit. Dennoch auch Hut ab für Rain, denn ich muss zugeben ich könnte Aiden auch nach der Geschichte nicht so trauen xD. Ich glaube ich habe zu viele Filme gesehen und Bücher gelesen, wo jemand den anderen in den Rücken fällt und daher bin ich mega gespannt ob Aiden was gutes oder was böses im Sinn hatte.

MissPQ

vor 12 Stunden

"Sightseeing" & "Danke, Maggie"
Beitrag einblenden

Mich hat die Liebesbeziehung nicht wirklich gestört, zwar ging es mir da auch viel zu schnell, aber hey im wahren Leben geht es ja bei manchen auch so ab. Rain's Welt wirkte von Anfang an zu schön um Wahr zu sein. Aber umso schlimmer, dass es ihr nie aufgefallen ist und so langsam bemerkt sie, dass der Schein trügt.

MissPQ

vor 12 Stunden

"Regentanz"
Beitrag einblenden

Ich fand dieses Kapitel wunderschön geschrieben. Rain, die endlich Erfahrung machen durfte, wie es ist Regen auf der Haut zu spüren und diesen Moment wirklich bis zum Schluss genießt.
Aidens Mutter kann man das nicht Übel nehmen, dass sie Rain nicht mit offenen Armen empfängt. Wenn man es nicht anders kennt, da geht man auch umso skeptischer an die Sache ran.
Das Verhältnis zu Aiden und seiner Schwester finde ich mega knuffig.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.