frechverlag

 4,2 Sterne bei 87 Bewertungen
Autor von Bloggst du schon?!, Die Kunst des Zeichnens und weiteren Büchern.

Lebenslauf von frechverlag

1922 gründete der Künstler Walter T. Foster in den USA den führenden Verlag für Zeichen- und Mal-Anleitungsbücher, die bereits international Millionen Menschen zum Malen und Zeichnen inspiriert haben: Einsteiger, werdende und ausgesprochene Künstler, die ihr Talent ausbauen, neue Techniken lernen und neue Medien entdecken wollen.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Prinz Philip - Sein Leben in Bildern (ISBN: 9783772446108)

Prinz Philip - Sein Leben in Bildern

Neu erschienen am 24.06.2021 als Hardcover bei BusseSeewald.
Cover des Buches Expedition Stickerwelt - Ab in die Wiese! (ISBN: 9783772443978)

Expedition Stickerwelt - Ab in die Wiese!

Neu erschienen am 10.06.2021 als Taschenbuch bei Frech.
Cover des Buches Expedition Stickerwelt - Ab in den Wald! (ISBN: 9783772443961)

Expedition Stickerwelt - Ab in den Wald!

Neu erschienen am 10.06.2021 als Taschenbuch bei Frech.
Cover des Buches Auf die Plätze, fertig, Basteln (ISBN: 9783772444739)

Auf die Plätze, fertig, Basteln

Neu erschienen am 10.06.2021 als Hardcover bei Frech.

Alle Bücher von frechverlag

Cover des Buches Bloggst du schon?! (ISBN: 9783772458910)

Bloggst du schon?!

 (4)
Erschienen am 10.03.2014
Cover des Buches Basiswissen Nähen (ISBN: 9783772467707)

Basiswissen Nähen

 (3)
Erschienen am 21.01.2013
Cover des Buches Kragenweite (ISBN: 9783772463327)

Kragenweite

 (3)
Erschienen am 10.08.2013
Cover des Buches Die Kunst des Zeichnens (ISBN: 9783772482502)

Die Kunst des Zeichnens

 (3)
Erschienen am 15.06.2015
Cover des Buches Mach was Buntes (ISBN: 9783772475245)

Mach was Buntes

 (3)
Erschienen am 19.01.2015
Cover des Buches Das große Familienbastelbuch Papier (ISBN: 9783772471902)

Das große Familienbastelbuch Papier

 (2)
Erschienen am 12.03.2020
Cover des Buches Die Kunst des Zeichnens - Natur Übungsbuch (ISBN: 9783772447631)

Die Kunst des Zeichnens - Natur Übungsbuch

 (2)
Erschienen am 10.12.2020

Neue Rezensionen zu frechverlag

Cover des Buches Stricken lernen Bild für Bild (ISBN: 9783772448379)Zobelhases avatar

Rezension zu "Stricken lernen Bild für Bild" von frechverlag

Einfach mal loslegen!
Zobelhasevor einem Monat

Das Buch

Es ist genauso aufgebaut wie 'Häkeln lernen - Bild für Bild', mit welchem ich bereits erfolgreich das Häkeln gelernt habe. Beim Häkelbuch handelte es sich fast ausschließlich um Erklärungen in Bildform. Hier nun gibt es pro Bild oft auch ein paar erläuternde Zeilen dazu. Ich persönlich muss mich mit den Stricknadeln in der Hand gerade sehr umgewöhnen, irgendwie fehlen mir da die (Häkel-)Haken dran… 😂


Der Aufbau des Buchs

Das Strick-Buch beginnt mit ein paar allgemeinen Tipps und Erklärungen – hauptsächlich in Bildform und mit ein wenig Worten – zu den Materialien und Nadeltypen und worauf man sonst noch achten sollte.

Im Folgenden werden – zumeist auf einer Doppelseite – erläutert: Kreuzanschlag, linke & rechte Masche, Zu- & Abnahme von Maschen, in Reihen & in Runden stricken, Arbeit fertigstellen, Matratzenstich, neue Maschen aufnehmen, verkürzte Reihe & Wendemasche, verschränkte Masche, Hebemasche, Knopflöcher stricken.

Etwas ausführlicher werden danach die Themen Zopfmuster stricken, mit Farben stricken (in Reihen, in Runden, Jacquardmuster) behandelt, worauf noch ein paar kleine Kniffs und Tricks folgen, z.B. auch, wie man die Strickschrift liest.

Der letzte Teil zeigt ein paar Modelle zum Nachmachen und Einüben der vorangegangenen Beschreibungen: dort gibt es Klassiker wie Mütze, Stirnband, Loop, Schal, Stulpen und auch kleinere Deko-Objekte zu entdecken.


Wie es mir mit dem Buch erging

Um Loszulegen braucht es Wolle und Stricknadeln in verschiedenen Stärken. Mir persönlich helfen kleine Klebezettel in den entsprechenden Seiten des Buches, um den Anschlag, die Maschen und das Projekt zu finden, so dass ich – bereits strickend – schnell hin und her blättern kann.

Ich tu mich noch ein wenig schwer beim sogenannten Perlmuster, bei welchem immer eine linke auf eine recht Masche folgt. Ich vergesse oft, welche der beiden Maschen ich gerade eben gemacht habe. Das ist alles Übungssache und wird leichter. Aber immerhin habe ich den Anfang getan. Der Rest braucht jetzt etwas Geduld meinerseits und ein wenig Übung. 


Fazit zum Buch

Für alle die schnell mit dem Stricken beginnen wollen, ohne sich erst einmal groß in die Materie einlesen zu müssen. Es ist für alle, die bereits mit gezückter Nadel und Wolle da sitzen und einfach endlich verstehen wollen, wie dieses Hexenwerk vonstatten geht. Ein absoluter Tipp für den Schnelleinstieg.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Die Kunst des Zeichnens - Das Standardwerk (ISBN: 9783772482694)D

Rezension zu "Die Kunst des Zeichnens - Das Standardwerk" von frechverlag

Ein gelungenes, umfangreiches Buch
Denise43437vor einem Monat

„Die Kunst des Zeichnens - Das Standardwerk“ umfasst 320 Seiten, ist etwas größer als DIN A4 und ist im frechverlag erschienen. Es gehört zur Reihe „Die Kunst des Zeichnens“ und deckt eine große Bandbreite an Themen rund um das Zeichnen ab. Die Themenvielfallt wird bereits aus dem detaillierten Inhaltsverzeichnis sichtbar. 

 

Das Buch ist in die Bereiche „Die große Zeichenschule“, „Anatomie & Mensch“, „Natur & Landschaft“, „Tiere aus aller Welt“, „Comic, Manga & Fantasy“ sowie „Kalligraphie & Lettering“ unterteilt. Insbesondere zu Beginn des Buchs erhält der Leser umfangreiche Informationen rund um das Zeichnen. Hierzu gehören bespielweise Materialkunde, Basistechniken und Perspektiven. Weitere Themen, zu denen unter anderem verschiedene Ansichten bei Figuren oder auch Gesichtsausdrücke gehören, werden außerdem in den speziellen Themenbereichen erläutert.

 

Die schrittweise Zeichnung der Motive sowie die Abwandlungen der Motive zum Beispiel auf Grund von verschiedenen Haltungen, Perspektiven oder Gesichtsausdrücken gefallen mir sehr gut. Auch finde ich die unterschiedlichen Übungen, die sich beispielsweise auf das Zeichnen von Haar- und Federkleidern oder die Zeichnung eines Körpers beziehen, sowie das Lenken des Blicks auf unterschiedliche Details sehr hilfreich.

 

Insgesamt gefällt mir das Buch sehr gut, da es einen umfassenden Einblick in die Grundlagen des Zeichnens gibt und sich nicht nur für Anfänger zum Zeichnen lernen, sondern meines Erachtens auch als Nachschlagewerk für fortgeschrittenere Zeichner sehr gut eignet. Mir hilft es sehr beim Lernen und Üben der Zeichengrundlagen. Auf Grund der Vielfalt der enthaltenen Objekte kann ich mein Zeichnen immer wieder an einem Motiv, dass mir gefällt, verbessern. Ich empfehle das Buch daher sehr gerne weiter.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Zen Labyrinthe – Finde den Weg durch die schönsten Irrgärten (ISBN: 9783772445590)B

Rezension zu "Zen Labyrinthe – Finde den Weg durch die schönsten Irrgärten" von frechverlag

Wundervolle Bilder, die zum Entspannen und Lösen der Labyrinthe anregen
belanaherminevor 2 Monaten

Inhalt

Das Buch enthält 27 Doppelseiten mit jeweils einem Labyrinth. Jede Doppelseite ist einem "Thema" der Natur gewidmet und entsprechend mit Zeichnungen versehen, farblich gestaltet und wird von einem Spruch begleitet. Die Labyrinthe haben eine Form, die zum Thema passt, wie zum Beispiel die Form einer Schildkröte, wie auf dem Cover zu sehen. Sechsmal finden sich zwischen den Labyrinthseiten je zwei Seiten mit Motiven zum Ausmalen.

Subjektive Eindrücke

Ein wirklich faszinierendes Buch. Beim Durchblättern zauberte es ein Lächeln auf mein Gesicht. Und natürlich musste ich auch gleich eins Ausprobieren - natürlich nur leicht mit Bleistift, damit ich die zarten Farben der Seiten nicht (zer-)störe.

Ein wenig erstaunt war ich, dass sich beim Aufschlagen des Buches der vordere Deckel löste. Das scheint aber so gewollt zu sein, um das Buch weiter aufklappen zu können, damit man besser malen und zeichnen kann.

Fazit

Zarte Naturbilder, die dazu anregen, direkt zum Stift zu greifen.

Weitere Rezensionen von mir gibt es unter https://belanahermine.wordpress.com/category/rezension/

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 116 Bibliotheken

auf 31 Wunschzettel

von 12 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks