frechverlag

 4,3 Sterne bei 94 Bewertungen
Autor von Bloggst du schon?!, basiswissen Nähen und weiteren Büchern.

Lebenslauf von frechverlag

Tomoko Fuse (1951 in Niigata in Japan geboren) ist Origami-Künstlerin und Autorin zahlreicher Titel zum Thema Modulares Origami. Auf diesem Gebiet hat sie eine Vielzahl an Origami-Modellen entwickelt, darunter Boxen, Blüten (die sogenannten Kusudama), Papierspielzeug, Masken sowie geometrische Formen und Objekte. Ihre Bücher werden in zahlreiche Sprachen übersetzt. Heute lebt sie mit ihrem Mann Taro Toriumi, einem bekannten Blockdruck-Künstler, im ländlichen Gebiet der Präfektur Nagano.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Jetzt ist Ostern! (ISBN: 9783735851161)

Jetzt ist Ostern!

Erscheint am 17.01.2023 als Gebundenes Buch bei Frech.
Cover des Buches Die Kunst des Zeichnens Natur. Der Quick-Start-Block (ISBN: 9783735880352)

Die Kunst des Zeichnens Natur. Der Quick-Start-Block

Erscheint am 17.01.2023 als Taschenbuch bei Frech.
Cover des Buches Das ultimative SOCKEN-STRICKBUCH (ISBN: 9783735870513)

Das ultimative SOCKEN-STRICKBUCH

Erscheint am 17.01.2023 als Gebundenes Buch bei Frech.
Cover des Buches Die Kunst des Zeichnens 15 Minuten - Comic Cartoon (ISBN: 9783735880369)

Die Kunst des Zeichnens 15 Minuten - Comic Cartoon

Erscheint am 17.01.2023 als Taschenbuch bei Frech.

Alle Bücher von frechverlag

Cover des Buches Bloggst du schon?! (ISBN: 9783772458910)

Bloggst du schon?!

 (4)
Erschienen am 10.03.2014
Cover des Buches basiswissen Nähen (ISBN: 9783772464911)

basiswissen Nähen

 (3)
Erschienen am 11.09.2017
Cover des Buches Die Kunst des Zeichnens (ISBN: 9783772482502)

Die Kunst des Zeichnens

 (3)
Erschienen am 15.06.2015
Cover des Buches Kragenweite (ISBN: 9783772463327)

Kragenweite

 (3)
Erschienen am 10.08.2013
Cover des Buches Mach was Buntes (ISBN: 9783772475245)

Mach was Buntes

 (3)
Erschienen am 19.01.2015
Cover des Buches Das große Familienbastelbuch Papier (ISBN: 9783772471902)

Das große Familienbastelbuch Papier

 (2)
Erschienen am 12.03.2020

Neue Rezensionen zu frechverlag

Cover des Buches Die Kunst des Zeichnens Skizzenbuch (ISBN: 9783772446962)
B

Rezension zu "Die Kunst des Zeichnens Skizzenbuch" von frechverlag

Da bleiben keine Wünsche offen
belanaherminevor 7 Monaten

Inhalt

Auf einigen wenigen Seite zu Beginn des Buches gibt es ein paar Grundlagen zum Zeichnen wie z. B. Material, Stifthaltung, Schraffuren. Der Rest des Buches bietet Platz für Skizzen - nicht umsonst heißt das Buch schließlich Skizzenbuch. Auf einigen Seite finden sich rechts unten ein paar kleine Zeichnungen, die dazu einladen, endlich diese Seite mit einer Skizze zu füllen.

Begleitend zum Buch gibt es auf der Verlagsseite eine Anleitung, um eine Sammeltasche und einen in der Größe passenden Motivsucher zu basteln.

Subjektive Eindrücke

Das Buch enthält alles - und eigentlich sogar ein bisschen mehr -, was man sich von einem Skizzenbuch wünscht. Für alle Liebhaber der Buchreihe "Die KUNST des Zeichnens" des Verlages mit Sicherheit ein nettes Accessoire.

Die Seiten sind kräftig, nicht zu glatt und nicht durchblutend.

Die selbst zu bastelnde Sammelmappe passt gut ins Buch, wie auch der Motivsucher. Der Zugriff über die Informationen im Buch hat reibungslos funktioniert. Allerdings braucht man einen Drucker, wenn man die Vorlage direkt anwenden möchte. Ansonsten kann man sie aber auch gut nachkonstruieren.

Fazit

Zeit zum Loslegen, würde ich sagen.

Weitere Rezensionen von mir gibt es unter https://belanahermine.wordpress.com/category/rezension/

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Das große Frühlingsbastelbuch (ISBN: 9783772468988)
Kinderbuchkistes avatar

Rezension zu "Das große Frühlingsbastelbuch" von frechverlag

ein supertolles Frühlingsbastelbuch. Über 50 Anregungen für Klein und Groß.
Kinderbuchkistevor 8 Monaten

"Über 50 frühlingsfrische Projekte für die ganze Familie" heißt es im Untertitel für dieses Buch und genau das bringt die meisten dann auch in einen großen Struggel. Was mache ich als Erstes? 

Das Buch ist in 3 große Kapitel unterteilt. "Frühlingsfrische Dekoideen", "Frühlingsleichte Familienideen" und "Frühlingsleichte Kinderideen".

Im ersten Kapitel ""Frühlingsfrische DekoIdeen" findet ihr Anleitungen für einen Frühlingskranz, für Hängevasen oder auch dekorative Glasglocken, für "zarte" Ostereier, staunende Äffchen, ein Gänsepaar oder auch ein Hasenlicht. Insgesamt 17 Ideen, die wie alle anderen auch ausführlich erklärt werden, findet ihr in diesem ersten Kapitel, das die unterschiedlichsten Materialien kombiniert. Sie sind teilweise schon ehr etwas für die geübten Bastler weil auch einiges aus Holz ausgesägt werden muss. Dennoch, auch wenn ihr Anfänger seit solltet ihr euch einmal daran ausprobieren, denn Hexenwerke sind es wirklich nicht. Die Anleitungen und Vorlagen machen es wirklich leicht. 

in "Frühlingsleichte FamilienIdeen"  findet ihr viele leicht und schnell umzusetzende Ideen und nur einige etwas komplexere. Familienideen heißt hier nicht nur, das es allen gefällt sondern das alle zusammen basteln können. Ob Marienkäfer, Hasen, Tulpenschlüsselanhänger, bunte Schmetterlinge, oder ein Windspiel, dieses zweiten Kapitel beinhaltet 20 Anregungen mit Anleitungen. Ein Highlight war hier bei unseren Kindern das Piniata-Party-Ei. Das dritte Kapitel "Frühlingsfrische KinderIdeen" mit 14 Ideen ist dann so konzipiert, das es Bastelideen beinhaltet, die auch kleinere Kinder mit etwas Hilfe selber basteln können. Sie sind aber nicht nur dekorativ sondern vieles ist auch zum Spielen. Hier findet ihr Pompon-Blumen, große Schmetterlingsflügel zum Anziehen genauso wie Kressehühner, Haarzauber oder eine Zauberstab-Anleitung. Neben den Anleitungen findet ihr zum Ende des Buches auch noch einige Hinweise und Tipps zur Grundausstattung fürs Basteln und weitere Buchtipps.

Das Buch ist eine wahre Schatzkiste an Ideen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade und Materialien.

Ein richtig tolles Buch, das man bestimmt nicht nur im Frühling herausholt. Ein Regalhüter wird es bestimmt nicht, vielmehr ein ständiger Begleiter auf dem Basteltisch.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Kunst des Zeichnens Comic Cartoon (ISBN: 9783772447594)
Aksis avatar

Rezension zu "Die Kunst des Zeichnens Comic Cartoon" von frechverlag

Verständlich erklärt und mit vielen tollen Illustrationen
Aksivor einem Jahr

Falls ihr euch schon immer gefragt habt, wie man eine Comic-Figur zeichnet und was dabei alles zu beachten gilt, dann ist »Die Kunst des Zeichnens - Comic Cartoon« genau das Richtige für euch. Das Handbuch vermittelt alle basics, die man beherrschen sollte, wenn man mit dem Entwerfen eigener Comic- oder Cartoon-Figuren anfangen will. Die Schritt-für-Schritt-Anleitungen sorgen dafür, dass man nicht den Überblick verliert und am Ende sicher ans Ziel kommt bzw. dass man begeistert nach einem Stift greift und drauflos malt.  

Das Zeichenbuch umfasst sieben Kapitel, die ein strukturiertes Vorgehen ermöglichen. In dem ersten Kapitel ‚Die große Zeichenschule‘ werden zunächst verschiedene Materialien vorgestellt, die beim Zeichnen benutzt werden können. Danach wird auf die Ein- und Zweipunkt-Perspektive eingegangen. Anschließend werden verschiedene Formen aufgezeigt und welche Möglichkeiten man damit hat. Tuschetechniken und Farbenlehre schließen das Kapitel ab.

In dem zweiten Kapitel setzt man sich detailliert mit menschlichen Comic-Figuren auseinander. Hier bleibt kein Wunsch offen, da thematisch alles abgedeckt wird. Unter anderem werden Formen, Proportionen, Gesichter, Gefühle, Körper und Maße erläutert. Danach stehen Comic-Tiere und -Objekte im Vordergrund. Genau wie bei menschlichen Figuren gibt es hier einige Punkte, die nicht außer Acht gelassen werden sollen: Gesicht, Kopf, Körpersprache, Hände und Augen. Dabei kann zwischen verschiedenen Stilen (menschlich, niedlich, schräg, schrill) gewählt werden.

Nachdem das Wichtigste abgearbeitet wurde, geht es in dem Kapitel ‚Szenerie und Hintergrund‘ um das Drumherum, denn es sieht immer besser aus, wenn eine Figur nicht im luftleeren Raum schwebt, sondern sich zum Beispiel an einem interessanten Schauplatz befindet. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt und es gibt endlos viele Möglichkeiten, den Hintergrund zu gestalten.

In dem Kapitel ‚Aufbau eines Comic-Strips‘ geht es um die Gestaltung eines Comics. Dabei wird auf Layout, Schrift und Hilfslinien eingegangen. Außerdem erhält man einen umfassenden Einblick in das Thema ‚Sprechblasen‘. Bekanntlich sind sie ein wichtiger Bestandteil eines Comics, weshalb hier auch verschiedene Arten von Sprechblasen vorgestellt werden. Die beiden kurzen Kapitel ‚Animation‘ und ‚Karikaturen‘ runden das Ganze ab und zeigen, was man mit Comics und Cartoons noch alles machen kann.

Mit jedem Kapitel kommt neues Wissen hinzu und man fühlt sich immer sicherer und hat keine Hemmungen, einfach mit dem Zeichnen loszulegen. Mir hat das Arbeiten mit »Die Kunst des Zeichnens - Comic Cartoon« viel Spaß bereitet, da ich nicht nur gern zeichne, sondern mich auch für Comics interessiere. Für jemanden, der sich zum ersten Mal mit dem Malen von Comic und Cartoon auseinandersetzt, ist dieses Zeichenbuch einfach perfekt. Menschen, die bereits in die Materie vorgedrungen sind, finden wahrscheinlich nicht viel Neues darin, da hier nur die Grundlagen abgedeckt werden. Das Buch eignet sich also perfekt für Neueinsteiger.


Fazit

Verständlich erklärt und mit vielen tollen Illustrationen: »Die Kunst des Zeichnens - Comic Cartoon« vermittelt nicht nur wichtige Grundlagen, sondern liefert einen ordentlichen Motivationsschub, den man als Neueinsteiger:in gut gebrauchen kann.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 116 Bibliotheken

auf 25 Wunschzettel

von 15 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks