gerhart ginner Historia Augusta Wikipaedorum / Historia Augusta Wikipaedorum Buch V.

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Historia Augusta Wikipaedorum / Historia Augusta Wikipaedorum Buch V.“ von gerhart ginner

von Konstantin II., Konstans, Constantius II., Magnentius, Vetranio, Nepotianus, Patricius, Silvanus, Julian, Jovian, Valentinian I., Valentinus, Firmus, Valens, Procopius, Theodorus, Gratian, Valentinian II., Theodosius I., Magnus maximus, Victor Flavius, Eugenius, Arcadius, Honorius, Gildo, Konstantin (III.), Priscus Attalus, Constans (II.), Maximus, jovinus, Sebastianus, Heraclianus, Theodosius II., Constantius III., Johannes, Valentinian III., Vortigern, Pirrus, Tibatto, Basilius, Markian, Petronius Maximus, Avitus, Leo I., Majorian, Marcellus, Libius Severus, Aegidius, Libius Severus, Aegidius, Anthemius, Arvandus, Romanus... aufgrund seiner Hilflosigkeit Suizid beging. Arbogast wartete jedenfalls drei Monate vergeblich darauf, dass Theodosius I., Kaiser des Ostens und nunmehr senior Augustus, einen neuen Kaiser für den Westen des Imperiums ernannte; in Frage wäre etwa einer der beiden jungen Söhne Frau Kaiser Gratians werden. Religionspolitik Die spätantiken Kaiser ab Konstantin (abgesehen von Julian, dem letzten heidnischen Kaiser des Gesamtreiches) hatten immer wieder mit theologischen Streitigkeiten zu kämpfen. Im Zentrum stand dabei die Frage nach dem Wesen Christi: Bereits in der Weblinks Commons: Konstantin II. – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien Michael DiMaio, Jr. und Robert Frakes: Kurzbiografie (englisch) bei De Literaturangaben). Anmerkungen 1↑ Die Mutterschaft Faustas wird von Zosimos 2,39,1 bestritten, auch der enge Zeitraum der Geburten zwischen Konstantin

Stöbern in Sachbuch

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen