highK Berlin zum Mitmachen - Hands on Berlin

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Berlin zum Mitmachen - Hands on Berlin“ von highK

Dieses Buch will in Berlin dein Weggefährte sein. Ein praktischer Stadtbegleiter - kein Stadtführer - zum Mitmachen und Gestalten. Nimm es einfach überhall hin mit und lass dich überraschen, was ihr zusammen daraus macht. Und - keine Sorge - es will nur spielen. This book wants to be your buddy in Berlin, take it with you wherever you go. And don't worry, it's just kidding.

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Berlin zum Mitmachen - Hands on Berlin" von null null

    Berlin zum Mitmachen - Hands on Berlin
    amazingbookworld

    amazingbookworld

    05. February 2013 um 17:06

    Wie der Klappentext schon vermuten mag, ist "Berin zum mitmachen - Hands on Berlin" kein normales Buch, sondern "dein einzigartiger Berlinbegleiter", wie es auf dem Cover steht. Schlägt man das Buch auf, muss man, nach einer kleinen Einleitung, auch schon beginnen: Wenn man Stifte, Schere, Kleber (Hand, Füße, Spucke und Kaugummi) bereitgelegt hat, soll man dem Buch erst einmal ein Gesicht geben. Wie sähe es wohl aus? Solche, und andere lustige Aufgaben erwarten und begleiten dich durch ganz Berlin. Unterteilt wird hierbei in 23 Kapitel, wie beispielsweise Orientierung, Sehenswürdigkeiten, No go, Party, Zoo, Mode, Essen, etc. Aufgaben wie "Schneide dir dein eigenes Brandenburger Tor aus" gehören zum Kapitel Sehenswürdigkeiten, was bloß nicht fehlen darf bei einem Trip nach Berlin. (Bilder auf meinem Blog) Toll finde ich auch die über ein paar Seiten abgedruckte Berliner Mauer, die man nach seinen eigenen Wünschen gestalten darf. Wenn man gerade im Zug zu einer der Bezirke ist, kann man sich auf den Seiten "Wer sitzt noch im Zug" austoben. Bei einem Berlin Trip dürfen kleine Mitbringsel und Erinnerungsstücke, wie Eintrittskarten und Flyer nicht fehlen. Diese kann man in eine der dafür vorgesehenen, selbstzusammenbastelbaren Reisetaschen verstauen. Und schließlich, am Ende der Berlin Reise, darf man seine Lieblingsorte eintragen. Für die, die es noch nicht entdeckt haben: Alle Seiten sind zweisprachig gehalten. Also auch für Touristen die Englisch sprechen geeignet. Die Idee hinter "Berlin zum Mitmachen" gefällt mir sehr gut und wurde meiner Meinung nach auch wunderbar umgesetzt. Ich kann mir gut vorstellen dieses Buch auf meine erste Reise nach Berlin mitzunehmen und somit eine tolle Erinnerung entstehen zu lassen. Doch nicht nur Touristen würden ihren Spaß mit dem Buch haben, auch Einheimische können zu "Berlin zum Mitmachen" greifen. In Berlin gibt es immer etwas Neues zu entdecken! Ich würde mich freuen, wenn ihr bei eurer nächsten Reise nach Berlin an das Buch denkt und es mit eurer Handschrift und Kreativität füllt. Viel Spaß dabei :)

    Mehr